Banjo preiswert

Sehr günstige Langhalslauten im Vergleich

Hier finden Sie Langhalslauten zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Langhalslauten verglichen. Das günstigste Banjo kostet 114,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 150,93€. ...mehr lesen Die Langhalslauten gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: D'Addario Ltd, Exquisite Gaming, Invacare, Kmise, Rocket Music, Shenzhen Lotmusic Technologe Co.,Ltd, Vangoa, Voggenreiter Verlag. Ein billiger Banjo muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Shenzhen Lotmusic Technologe Co.,Ltd 5-saitiges
164,99 €* 233,32 €
kostenloser Versand
Sehr gut
154 Bewertungen
4,4
AKLOT 5-saitiges Banjo 39 Zoll Ahorn Banjo Öffnen Sie den Remo-Kopf mit Stimmschlüssel Picks Strings Tuner Strap Lineal Reinigungstuch Gig Bag für Profis
Das sagen Käufer:
Sehr schönes Instrument mit interessantem Klang
Komplett und gut
Überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Sehr sehr genial
Details
Vangoa 5-saitiges
172,89 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
219 Bewertungen
4,6
vangoa 5 Saiten Banjo Remo Kopf geschlossen Solid Back Banjos mit Anfänger Kit, Stimmgerät, Strap, Pick-up, Saiten, Picks und Tasche
Das sagen Käufer:
Tolles Banjo mir klasse Klang zum günstigen Preis!
Schöne Verarbeitung
Super
Top
Details
Shenzhen Lotmusic Technologe Co.,Ltd Aklot
114,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
154 Bewertungen
4,4
AKLOT Banjolele,4 Saiten Banjo-Ukelele 23 Zoll Konzert Remo Trommelkopf, offener Rücken, Ahornkorpus 1:15, Advanced Tuner mit Zwei-Wege-Halsstab,Gigbag Tuner Saitengurt Plektren
Das sagen Käufer:
Sehr schönes Instrument mit interessantem Klang
Komplett und gut
Überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
Details
Rocket Music 3rd
151,87 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
188 Bewertungen
4,4
3rd Avenue Rocket BJW01 Deluxe Banjo mit 5 Saiten
Das sagen Käufer:
Achtung blutiger Anfänger!!!
Gut
Details
Vangoa Linkshänder
149,89 €* 179,89 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
219 Bewertungen
4,6
vangoa Linkshänder Banjo 5 Saiten Remo Kopf geschlossen Solid Back Banjos mit Anfänger Kit, Stimmgerät, Strap, Pick-up, Saiten, Picks und Tasche
Das sagen Käufer:
Tolles Banjo mir klasse Klang zum günstigen Preis!
Schöne Verarbeitung
Super
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 9.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Langhalslauten

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Banjo-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Banjo-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Langhalslauten im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Banjo zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Langhalslauten?

Der Preis für Langhalslauten beginnt bei 114,99 € und geht bis 172,89 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 150,93 €.

114,99 €

günstig


150,93€

Durchschnitt


172,89 €

teuer


Welcher Banjo ist am günstigsten?

Das Shenzhen Lotmusic Technologe Co.,Ltd Aklot ist mit 114,99€ am günstigsten, dass ist 57,90€ weniger als das teuerste und 35,94€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Banjo hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Banjo sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Langhalslauten nach Preis aufsteigend sortiert

AKLOT Banjo
AKLOT Banjo
114,99€* kostenloser Versand
Aklot BanjoleleBanjo 4-saitigBanjo 4-saitigUkelelele Konzert-Ukulele 23-Zoll-Schlagzeugfell Remo-Schlagzeugfell Ahornkorpus mit offenem Rücken 115 Advanced Tuner mit Zwei-Wege-Saiten-Stimmung Picks

vangoa Banjo
vangoa Banjo
149,89€* kostenloser Versand
Vangoa 5 Saiten Linkshänder Banjo Paddle Head Closed Back mit Kits für Anfänger

Banjo Kaufberater

Das Banjo kam mit Sklaven aus Afrika nach Amerika. Die ersten Banjos bestanden aus einer Trommel, auf der Saiten aufgespannt waren. Die heutigen Banjos ähneln einer Gitarre mit langem Hals und rundem Korpus. Sie werden hauptsächlich in Country-Musik-Bands gespielt. In Online-Quizspielen wird manchmal diskutiert, ob offene Banjos oder geschlossene Instrumente die besten sind. Ein traditionelles Banjo ist offen und hat fünf Saiten. Wählen Sie jetzt aus unserem Vergleich von Modellen mit fünf Saiten für traditionelle Bluegrass-Musik.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Banjo. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Ein Banjo braucht in einer Band keinen Verstärker, denn sein prägnanter Ton dominiert. Das Banjo gibt einer Bluegrass- oder Country-Band ihren unverwechselbaren Charakter. Je nach verwendeter Tonalität gibt es jedoch feine Unterschiede im Klang. Jeder Tonalität werden unterschiedliche Klangeigenschaften zugeschrieben. Wenn Sie ein Banjo mit einem warmen, intensiven Mitteltonklang kaufen wollen, dann empfehlen wir ein Instrument aus Mahagoni und Palisander. Für einen klaren, konzentrierten Klang in den hohen, prägnanten Tönen empfehlen wir ein Modell aus Ahorn. Auch die Qualität der Hölzer und der Verarbeitung bestimmen weitgehend den Preis eines Banjos. Einsteigermodelle gibt es schon ab ca. 150 Euro, während professionelle Banjos manchmal die 1.000-Euro-Marke überschreiten.

Wie alt ist das Banjo?

Die erste Erwähnung eines Banjo-Vorläufers auf den Westindischen Inseln unter dem Namen Banja stammt aus dem Jahr 1678.

Ist es schwierig Banjo zu lernen?

Nein, es ist nicht schwer, die ersten Erfolge stellen sich vielleicht schon früher ein. Aber es wirklich gut zu spielen, erfordert genauso viel Zeit, Arbeit und Talent wie jedes andere Instrument.

Woher kommt der Banjo?

Das Griffbrett ist kantig. Das Banjo stammt ursprünglich aus Afrika und wurde in den USA aufgrund der Versklavung von Afrikanern im 19. Jahrhundert zu einem typischen Volksmusikinstrument.

Welche Banjo Arten gibt es?

Schließlich gibt es verschiedene Varianten, vom 4-saitigen Tenorbanjo über das 6-saitige Banjo, das sogenannte Gitarrenbanjo, bis hin zum 5-saitigen Banjo. Vielleicht finden Sie bei Ihrer Suche auch etwas exotischere Varianten, wie zum Beispiel das 8-saitige Banjo.

Wo wird das Banjo gespielt?

Das Banjo wurde vor allem im New Orleans-Stil und im Dixieland verwendet, wo es die harmonische und rhythmische Grundlage in der Rhythmusgruppe bildete. In der Swing-Ära wurde das Banjo weitgehend von der viel flexibleren Gitarre verdrängt, kehrte aber mit der Wiederbelebung des Dixieland wieder in den Vordergrund zurück.

Was ist beim Banjo Anders als bei der Gitarre?

Wenn du bereits Gitarre spielst, den Banjo-Sound für deine Musik brauchst und keine neuen Griffe lernen willst, kannst du das 6-saitige Banjo kaufen. Der Unterschied zur Gitarre liegt im Korpus des Banjos: die Stimmung, die Mensur und der Hals bleiben gleich.

Welche Hersteller bieten Banjo an?

Es werden 24 Langhalslauten von 8 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

D'Addario LtdExquisite GamingInvacareKmiseRocket MusicShenzhen Lotmusic Technologe Co.,LtdVangoaVoggenreiter Verlag

Wo kann man Banjo kaufen?

Langhalslauten können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Banjo noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

In der Hillbilly- und Minstrel-Musik (Oldtime) wird das fünfsaitige Banjo meist im Clawhammer-Stil gespielt. Die Saiten werden mit dem Daumen und dem Mittelfingernagel (manche Spieler verwenden den Zeigefinger) in einer Abwärtsbewegung gespielt.
Das Banjo ist ein gezupftes Saiteninstrument. Der Resonanzboden der Langhalslaute besteht aus einem runden Sperrholzrahmen, der mit einer Leder- oder Kunststoffmembran überzogen ist. Die Membrane kann mit Hilfe eines Metallrings und Spannschrauben gespannt werden.
Andernfalls müssen Sie beim Ausdünnen der Banjohaut vorsichtig, schrittweise und gleichmäßig vorgehen. Das Ziel ist, dass der Kopf dicht ist. Aber - fragen Sie den Schlagzeuger neben Ihnen - es sollte nie zu eng sein.

Quellen