Klettersteigset preiswert

Sehr günstige Klettersteig-Sets im Vergleich

Hier finden Sie Klettersteig-Sets zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Klettersteig-Sets verglichen. Das günstigste Klettersteigset kostet 28,59€ und der Durchschnittspreis liegt bei 85,33€. ...mehr lesen Die Klettersteig-Sets gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Diverse, Edelrid, LACD, NTESD, SALEWA, SLEW5|#SALEWA, Sharplace, Stubai. Ein billiger Klettersteigset muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Stubai Basic
64,99 €* 66,97 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
192 Bewertungen
4,7
Stubai Basic Connect 2.0 Via Ferrata Set red/Black 2019 Klettersteigset
Das sagen Käufer:
Alles Einwandfrei, vollkommen zufrieden.
Top Preis-Leistung
Bestes Klettersteigset
günstig, funktional
Details
SLEW5|#SALEWA Salewa
73,09 €* 79,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
67 Bewertungen
4,5
Salewa Set Via Ferrata Premium Attac, Silver/ROYAL Blue, Uni
Das sagen Käufer:
Salewa Ergo Tex von 2018: Klettersteigspaß pur
Schwächen vom Vorgänger behoben
Top Produkt
Funktioniert
Details
SALEWA Unisex
67,90 €* 90,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
707 Bewertungen
4,7
Salewa Unisex Erwachsene SET VIA FERRATA PREMIUM ATTAC, SILVER/ROYAL BLUE, UNI EU
Das sagen Käufer:
Tolles Klettersteigset - klasse Karabiner
Gute Gefühl, gute Verarbeitung
Gewohnte Salewa Qualität, vollste Kaufempfehlung!
Details
 null
109,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
28 Bewertungen
4,5
Klettersteigset LACD Ferrata Pro + LACD Gurt Start (M)
Das sagen Käufer:
Super Teil
Sehr gutes Einsteigerset
Alles was man will
Details
Sharplace Fallschutzgurt
28,59 €* 31,85 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
84 Bewertungen
4,3
Sharplace Fallschutz Klettergurt Absturzsicherung Bandschlinge mit Doppel Karabinerhaken
Das sagen Käufer:
Gut es im Haus zu haben.
Robust und einhändig zu bedienen
Sehr gut
Details
Edelrid Cable
91,89 €* 95,66 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
61 Bewertungen
4,7
EDELRID Cable Kit 6.0
Das sagen Käufer:
Tolles Klettersteigset
Hoher Preis aber super Leistung
Wahnsinnig leicht und klein
Details
Stubai Summit
78,95 €* 81,68 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
60 Bewertungen
4,8
SUMMIT LIGHT Xi1 Klettersteig-Set, Sonderedition ohne Metallrastpunkt, inkl. 2x Summit Light Karabiner (1x Rot & 1x Schwarz)
Das sagen Käufer:
Top Preis Leistung mit tollen Karabinern
Leicht und einfache Bedienung
Gefällt mir sehr gut
Details
LACD Pro
69,00 €* 80,01 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
45 Bewertungen
4,6
LACD Klettersteigset Pro Evo Blue
Das sagen Käufer:
Weiterempfehlung
Viel im Einsatz
Details
LACD Pro
139,95 €* 149,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
100 Bewertungen
4,6
LACD Klettersteigset Via Ferrata Pro Evo 2.0 Start Gurt Protector 2.0 (M)
Das sagen Käufer:
Preis Leistung top!
Begeistert
Preis-Leisung sehr gut
Details
Diverse ALPIDEX
129,99 €* 149,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
123 Bewertungen
4,4
Diverse ALPIDEX Kletterhelm + ALPIDEX Klettergurt + Stubai Klettersteigset Basic 3.0 - Helm: Bright White, Gurt: Green
Das sagen Käufer:
Passt und hält!
Wahnsinn
gutes Set
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 15.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Klettersteig-Sets

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Klettersteigset-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Klettersteigset-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Klettersteig-Sets im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Klettersteigset zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Klettersteig-Sets?

Der Preis für Klettersteig-Sets beginnt bei 28,59 € und geht bis 139,95 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 85,33 €.

28,59 €

günstig


85,33€

Durchschnitt


139,95 €

teuer


Welcher Klettersteigset ist am günstigsten?

Das Sharplace Fallschutzgurt ist mit 28,59€ am günstigsten, dass ist 111,36€ weniger als das teuerste und 56,74€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Klettersteigset hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Klettersteigset sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Klettersteig-Sets nach Preis aufsteigend sortiert

Sharplace Absturzsicherung
Sharplace Absturzsicherung
28,59€* zzgl. Versandkosten
Sharplace Fallschutzgurt Sharplace Fallschutzschlinge mit Doppelkarabinerhaken

Klettersteigset Kaufberater

Hand aufs Herz: Wie viel ist Ihnen Ihr Leben wert? Ist es unbezahlbar? Dann sollten Sie nicht am Kauf eines Klettersteigsets sparen. Was nützen ein paar Euro mehr im Portemonnaie, wenn der Klettergurt aufgrund schlechter Qualität bricht und man hunderte von Metern in die Tiefe stürzt? Kaufen Sie deshalb nur hochwertige, stabile Produkte, die Ihr Körpergewicht problemlos tragen können und in Tests hohen Bruchlasten standgehalten haben. Unsere Produkttabelle bietet Ihnen hier eine reiche Auswahl, die meisten Modelle sind sogar mit einem komfortablen Gurtfallkissen ausgestattet.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Klettersteigset. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Eine wichtige Komponente der Klettersteig-Montage ist der Bahnfalldämpfer. Dies ist ein Sicherheitsstandard, nachdem in den letzten Jahren Klettersteigsicherungen entfernt wurden. Sie sorgt dafür, dass die Kraft des Sturzes und der Seilklemme nicht ungehindert auf den Körper übertragen wird. Besonders gut ist ein Karabinerverschluss an der Handfläche. Sie wird durch Drücken mit dem Handballen geöffnet. Auf diese Weise sind die Finger gut geschützt. Waschen Sie das Kit niemals in der Waschmaschine oder mit chemischen Reinigungsmitteln. Warmes Wasser ist ausreichend.

Was gehört zu einem Klettersteigset?

Die wichtigsten Konstruktionselemente eines Klettersteigsets sind eine Verbindung zum Klettergurt, eine Vorrichtung zur Aufnahme der Sturzenergie (Falldämpfer), mindestens zwei Stränge eines Seils oder Gurtbands und am Ende jedes Strangs ein Karabiner oder eine andere Vorrichtung zur Verbindung mit dem Stahlseil.

Wann löst der Bandfalldämpfer aus?

Der Gurt-Energieabsorber wird nur aktiviert, wenn eine Person mit einem Gewicht von 50 kg fällt. Wenn also ein Kletterer, der weniger als 50 kg wiegt, auf das Gerät fällt, wird der Sturz nicht dynamisch aufgefangen, da er aufgrund seines geringen Körpergewichts keine 5 kN erzeugt.

Wie sichert man Kinder am Klettersteig?

An steileren Stellen, an denen die Gefahr eines Absturzes besteht, wird dringend empfohlen, ein zusätzliches Seil für Kinder zu verwenden. Die Sicherung erfolgt mit Seil und HMS oder Sicherungsgerät wie beim Klettern. Ein Halbseil von 20 Metern Länge, das im Rucksack aufbewahrt wird, ist in diesem Fall meist ausreichend.

Auf was achten beim Klettersteigset?

Was man beim Kauf eines Klettersteigs beachten sollte... . Kaufen Sie keine alten oder gebrauchten Klettersteige... . . . Das Gewicht... . . . . Karabinerhaken: Achten Sie auf die Benutzerfreundlichkeit. . . Waffen laden: lang, aber nicht zu lang... Das Drehgelenk: mehr Komfort, aber auch mehr Gewicht.... Der Lanyard-Stoßdämpfer: Ihre Lebensversicherung auf dem Klettersteig.

Kann man sich in Klettersteigset setzen?

Klettersteige sind nicht zu unterschätzen. Die Mindestausrüstung für einen Klettersteig besteht aus einem geeigneten Klettergurt, einem Klettersteigset und einem Sturzhelm.

Welches Seil zum Sichern am Klettersteig?

Sicherungsseil Je nach Klettersteig sollte ein 20 m langes Kletterseil zum Sichern mitgeführt werden. Das Sichern erfolgt mit einem Halbmastwurf (HMS) oder einem handelsüblichen Sicherungsgerät wie dem Edelrid MegaJul.

Welcher Klettersteig für Anfänger?

Unsere 7 Klettersteigempfehlungen für Anfänger:. Mödlinger Klettersteige (B-C) . Leopold und Heinrich Klettersteig (C) . Katrin-Klettersteig (B-C) . Klettersteig Millnatzenklamm (B-C) . Klettersteig Zahme Gams (B-C) . Peter Kofler Klettersteig (C) . Grünstein-Klettersteig/Isidorsteig (C) . Klettersteig Aletsch .

Warum Bandfalldämpfer?

Der Gurt-Energieabsorber ist die häufigste Form des Energieabsorbers. Er wandelt die bei einem Sturz entstehende kinetische Energie so um, dass die entstehenden Kräfte auf maximal 6 kN reduziert werden. Es handelt sich um einen mehrlagigen, übereinander genähten Gürtel, der im Falle eines Sturzes reißt.

Welche Hersteller bieten Klettersteigset an?

Es werden 32 Klettersteig-Sets von 8 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

DiverseEdelridLACDNTESDSALEWASLEW5|#SALEWASharplaceStubai

Wo kann man Klettersteigset kaufen?

Klettersteig-Sets können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Klettersteigset noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Packliste für Klettersteige. Klettersteigset. Klettergurt. Bergsteigerhelm . Funktions-T-Shirt (kurzärmelig/langärmelig) Wolljacke oder Pullover. Hardshell- oder Softshell-Jacke. .... . 20-30l Rucksack. Erste-Hilfe-Kit, einschließlich einer Rettungsdecke und einem Blasenpflaster. Steife Hosen. hat. . . . . Isolierte Jacke zum Ausruhen auf dem Gipfel. kleines Sitzkissen.
Die neuen Klettersteige werden immer schwieriger und viele Kletterer geraten in Schwierigkeiten, weil sie ihre eigenen Fähigkeiten überschätzen. Aus diesem Grund greifen manche Kletterer auf die so genannte "Kurzsicherung" - eine Ruheschlinge - zurück, um bei Bedarf eine kurze Pause einlegen zu können.
Es ist jedoch sehr wichtig, dass die maximale Lebensdauer, die die Hersteller für ihre Geräte angeben, in jedem Fall eingehalten wird. Edelrid zum Beispiel sagt, dass eine unbenutzte Baugruppe nach zehn Jahren ausgetauscht werden sollte. Wenn das Gerät häufig benutzt wird, sollte es nach fünf Jahren ausgetauscht werden.
"Als Fremdenführer kann man sich an fünf Jahre erinnern. Sie sollten sich immer über das Alter Ihres Gurtzeugs im Klaren sein. Besonders wenn Sie ein gebrauchtes Gurtzeug erhalten, zum Beispiel von einem Freund, sollten Sie nach dem Alter fragen.
Olafs Antwort: Grundsätzlich empfehlen die Hersteller, alle textilen PSA-Materialien (Persönliche Schutzausrüstung) nach zehn Jahren auszutauschen. Dies gilt also für Gurte, Seile, Klettersteigsets, Bandschlingen usw.

Quellen