Crashpad preiswert

Vergleich zeigt beste Bouldermatten

Hier finden Sie einen günstigen Preis für Crashpad. Kostengünstige Bouldermatten werden von uns verglichen. Der günstigste Preis für Bouldermatten liegt bei 48,82€ und der Durchschnittspreis liegt bei 48,82€. Bouldermatten gibt es für wenig Geld bei folgenden Anbietern: ...mehr lesen Edelrid, Ocun. 'Günstig' und 'Qualitativ hochwertig' schließen sich bei Crashpad keineswegs aus Die Kundebeurteilung sollten Sie vor Ihrem Einkauf durchlesen.

Preis-Leistungs-Sieger
Edelrid Sit
48,82 €* 50,06 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
18 Bewertungen
4,7
Edelrid Sit Start II Grün, Bouldermatte, Größe One Size - Farbe Night - Oasis
Das sagen Käufer:
Klein und praktisch
Für den Sitzstart beim Bouldern / TOP!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 24.1.2023 - 08:01 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Bouldermatten

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Crashpad-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Crashpad-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Crashpad günstig im Vergleich

Sie finden bei olimodo.de preiswerte und sehr gute Bouldermatten zu einem erschwinglichen Preise.

Was sind die Preise für Bouldermatten?

Der Preis für Bouldermatten reicht von 48,82 € bis 48,82 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 48,82 €.

48,82 €

günstig


48,82€

Durchschnitt


48,82 €

teuer


Welcher Crashpad ist am günstigsten? Welcher Crashpad ist der billigste?

Edelrid Sit ist mit 48,82 € am günstigsten. Das ist 0,00 € weniger als das teuerste.

Wer hat den besten Crashpad?

Edelrid Sit ist unser Preis-Leistungs-Sieger. Für nur 48,82 € bekommen Sie ein Crashpad mit sehr guten Produkteigenschaften.

Crashpad sortiert nach Preis

Unsere Bouldermatten sind hier aufsteigend nach Preis sortiert.

Edelrid Crashpad
Edelrid Crashpad
48,82€* zzgl. Versandkosten
Edelrid Sit Start Ii Grün Crashpads Eine Größe Eine Farbe Nacht Oase
Produkteigenschaften:
  • Kompaktes, leichtes Zusatzkissen
  • Unisex
  • Eine Größe für alle

Crashpad Kaufberater

Klettern ist ein abwechslungsreicher Sport. Crashpads sind beim Klettern außerhalb der Kletterhalle nützlich, da sie den Sturz abfedern und schwere Verletzungen verhindern. Laut diverser Crashpad-Tests im Internet gibt es Felsmatten, die einen Aufprall aus großer Höhe verhindern und für hochgelegene Felsen geeignet sind. Das liegt an der speziellen Polsterung auf der Innenseite, die Stöße besonders gut absorbiert und gleichzeitig weich ist. Möchten Sie ein Crashpad für Felsen im Feld oder Highball? Wählen Sie ein Modell aus unserer Vergleichstabelle.

Machen Sie es sich gemütlich und vergleichen in aller Ruhe die Crashpad. Unsicher? Kein Problem, wir helfen Ihnen das passende Produkt zu finden.
Hendrik Bauer von olimodo.de

Das beste Crashpad ist perfekt auf Ihre Bedürfnisse und Kletterumgebung abgestimmt. Laut verschiedener Crashpad-Tests im Internet gibt es große und kleine Modelle, die Ihnen eine große oder kleine Landefläche bieten. Daher sind große Klettermatten ideal für Stürze aus größerer Höhe und kleinere Matten für Stürze aus geringerer Höhe. Achten Sie beim Kauf einer Klettermatte darauf, dass Sie das Modell wählen, das am besten zu Ihrer Kletterumgebung passt.

Von welchen Herstellern gibt es Crashpad?

2 verschiedene Hersteller bieten 2 Bouldermatten an. Das sind die Hersteller:

EdelridOcun

Wo kann ich Crashpad erwerben?

Wo kann ich Bouldermatten kaufen? In vielerlei Läden wie zum Beispiel Fachgeschäften, aber auch in Kaufhäusern und Supermärkten wie ALDI und LIDL.

Immer mehr Crashpad werden online verkauft.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt sehr günstige Bouldermatten schon für 48,82 € und sehr teure Bouldermatten kosten 48,82 €. Im Durchschnitt muss man 48.82 € für ein Bouldermatten bezahlen.

Quellen