Wildkamera mit SIM-Karte preiswert

Sehr günstige Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte im Vergleich

Hier finden Sie Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte verglichen. Das günstigste Wildkamera mit SIM-Karte kostet 57,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 226,75€. ...mehr lesen Die Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Anton Seissiger GmbH, COOLIFE, Coolife, Crenova, Ctronics, ONLINESHOP SRL, Onlineshop SRL, PNI, SPYPOINT, VenTrade GmbH, WingHome, icuserver, innislink. Ein billiger Wildkamera mit SIM-Karte muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

icuserver Wildkamera
249,00 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
152 Bewertungen
4,1
icuserver Wildtierkamera icucam 4G / LTE - 4000 Bilder zu jeder neuen 4G-Kamera - Wildkamera mit Bewegungsmelder Nachtsicht Handyübertragung - Full-HD Video 40m Reichweite
Das sagen Käufer:
Ich bin begeistert
Gute Kamera, wertig Verarbeitet, viele sinnvolle Extras
Nicht ganz zufrieden...
Genial & einfach.
Details
WingHome Jagdkamera
175,00 €* 201,25 €
kostenloser Versand
OK
82 Bewertungen
3,5
WingHome Wildkamera SIM Handyübertragung, 4G LTE Nachtsichtgerät-Bewegungsmelder, 24MP HFD1080P Jagdkamera, IP66 wasserdicht, 940nm IR LED, 0.4s Fast Trigger Sensor, 52° Weitwinkel, APP Übertragung
Das sagen Käufer:
Umständlich und teuer
Gute Kamera - Bedienung jetzt auf deutsch
Empfelhlenswert und top Preis/Leistungs
Super Reichweite und gutes Bild
Details
Anton Seissiger GmbH SEISSIGER
369,97 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
59 Bewertungen
4,4
SEISSIGER Special-Cam-3 2G BlackFlash HD 12MP Komplettpaket
Das sagen Käufer:
Einfacher geht es nicht
Einfach zu bedienen und macht gute Bilder
Super Qualität und super einfache Bedienung
Details
VenTrade GmbH Secacam
229,99 €* 279,90 €
zzgl. Versandkosten
Gut
109 Bewertungen
4,0
SECACAM HomeVista Mobile - 4G LTE Wildkamera Handyübertragung mit SIM 100° Weitwinkel Bewegungsmelder Nachtsicht Wildtierkamera Tierkamera Überwachung aussen und innen Wildkamera Garten mit SD-Karte
Das sagen Käufer:
Hervorragend für die Jagd
Secacam
Scharfe Bilder direkt aufs Handy
Details
VenTrade GmbH Secacam
329,99 €* 349,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
181 Bewertungen
4,4
SECACAM Pro Plus Mobile LTE - 4G Profi Wildkamera Handyübertragung mit SIM Bewegungsmelder Nachtsicht Wildtierkamera Tierkamera IP 66 Jagdkamera Wildüberwachungskamera Kamera Überwachung aussen
Das sagen Käufer:
26 Bewertungen bei Amazon und kein einziges mit der Wildkamera gefertigtes Bild in den Anhängen
Kaufempfehlung für die secacam pro plus mobile lte
Tolle Kamera, gut Beschrieben, schnelle große Bilder!
Details
innislink Wildtier
57,99 €* 59,21 €
kostenloser Versand
Gut
290 Bewertungen
3,9
innislink Wildkamera,1080P 20MP Jagdkamera mit Infrarot Nachtsicht Bewegungsmelder, HD Wildlife Camera mit SD-Karte Bildschirm IP66 Wasserdicht Überwachungskamera für Haus Jagd Wildtierüberwachung
Das sagen Käufer:
Es funktioniert! Top Preis/Leistung
Für diesen Preis, eine tolle Wildkamera
Wildkamera 1080P 20 MP Jagdkamera
Details
ONLINESHOP SRL Pni
205,94 €* 212,39 €
kostenloser Versand
Gut
40 Bewertungen
3,9
PNI Hunting 400C Wildkamera 4G LTE Foto- und Videofalle mit Bewegungsmelder Nachtsicht 12MP 1080P Full HD 100° Weitwinkel mit Internet, Foto&Video am Telefon, E-Mail Infrarot No Glow LEDs und IP66
Das sagen Käufer:
sehr gute Qualität
Details
SPYPOINT LinkMicro
229,90 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
51 Bewertungen
4,1
Spypoint LINK-Micro LTE - Wildkamera mit SIM, kostenlose App für Ihr Smartphone, Wildtierkamera für die Jagd, Wildcamera mit Nachtsicht, Handyübertragung mit Wetter- und Kartenfunktion
Das sagen Käufer:
Eigentlich eine gute Camera...
LINK-MICRO-LTE klein aber oho
Tolles Gesamtpaket
Details
Onlineshop SRL Pni
192,99 €* 199,99 €
kostenloser Versand
OK
17 Bewertungen
3,5
PNI Hunting 350C Wildkamera Fotofalle mit Bewegungsmelder Nachtsicht 12MP 1080P Full HD 100° Weitwinkel mit Internet, optionaler SMS, Foto am Telefon, E-Mail Infrarot No Glow LEDs und IP66
Das sagen Käufer:
Klasse Ding
Gute Fotos
Preis Leistung super
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 24.9.2022 - 16:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Wildkamera mit SIM-Karte-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Wildkamera mit SIM-Karte-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Wildkamera mit SIM-Karte zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte?

Der Preis für Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte beginnt bei 57,99 € und geht bis 369,97 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 226,75 €.

57,99 €

günstig


226,75€

Durchschnitt


369,97 €

teuer


Welcher Wildkamera mit SIM-Karte ist am günstigsten?

Das innislink Wildtier ist mit 57,99€ am günstigsten, dass ist 311,98€ weniger als das teuerste und 168,76€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Wildkamera mit SIM-Karte hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Wildkamera mit SIM-Karte sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte nach Preis aufsteigend sortiert

innislink Wildkamera
innislink Wildkamera
57,99€* kostenloser Versand
Innislink Wildtier Kamera 1080P 20Mp mit Bewegungsmelder Infrarot Nachtsicht Hd Wildtier Kamera mit SD Karte Display Ip66 Wasserdicht Überwachungskamera für Haus Jagd Wildtier Überwachung

Wildkamera mit SIM-Karte Kaufberater

Jäger und Wildbeobachter profitieren von den funktionalen Eigenschaften einer Jagdkamera ebenso wie diejenigen, die ihr Haus und ihren Garten vor krimineller Energie schützen wollen. Im Gegensatz zu klassischen Jagdkameras übertragen Jagd- und Überwachungskameras mit SIM-Karte die aufgenommenen Fotos und Videos über eine Mobilfunkverbindung an eine Smartphone-App oder E-Mail-Adresse. Wählen Sie jetzt aus unserer Vergleichstabelle eine SIM-Karten-Jagdkamera mit einer Mindestreichweite von 20 Metern und einer maximalen Aufnahmezeit von 0,4 Sekunden. Ein Modell, das Full HD-Videoqualität erzeugt, wird Ihre Erkennung von Tieren und Personen im gefilmten Radius zu Ihrer Zufriedenheit testen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Wildkamera mit SIM-Karte. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Außenüberwachungskameras gehören zur Kategorie der Außenüberwachungskameras. Sie können sowohl für die Beobachtung von Tieren als auch von Menschen verwendet werden. Die aufgenommenen Fotos und Videos können zur Analyse direkt an Endgeräte gesendet werden. Beim Vergleich von Wildkameras mit SIM-Karte wird zwischen Modellen unterschieden, die ab Werk mit einer Karte ausgestattet sind, und solchen, die nur über einen SIM-Karten-Slot verfügen.

Welche SIM Karte für Wildkamera?

Wenn Sie die Leistung Ihrer Spypoint-Jagdkamera maximieren und Probleme bei der Fehlersuche vermeiden wollen, verwenden Sie IMMER eine SDHC-Karte der Klasse 10 für Ihre Kameras mit einer Größe zwischen 2 GB und 32 GB.

Kann man eine Wildkamera mit dem Handy verbinden?

Was bei Mobiltelefonen längst Standard ist, wird nun auch bei Wildkameras zum Standard: die Bildübertragung via GPRS. Das bedeutet, dass die aufgenommenen Bilder direkt auf ein Endgerät Ihrer Wahl übertragen werden können, ohne dass Sie die Kamera erst suchen und dann per Kabel übertragen müssen.

Was ist die beste Wildkamera?

Die besten Jagdkameras nach Meinung von Testern und Kunden: 1. Platz: Sehr gut (1, 0) PNI Hunting 400C. 2. Platz: Sehr gut (1, 2) Seissiger Special-Cam LTE. Platz 3: Gut (1, 6) Secacam Raptor Mobile. 4. Platz: Gut (1, 6) Seissiger Special-Cam 3 GPRS.

Wie funktioniert Wildkamera mit Wifi?

Eine Wildkamera mit WLAN überträgt die aufgenommenen Bilder und Videos dann direkt auf das eigene Tablet, Smartphone oder den PC. Dies ermöglicht eine flexible Auswertung der Aufnahmen von jedem Ort aus. Eine Wildkamera mit WLAN benötigt eine feste Internetverbindung, um die Aufnahmen direkt zu senden.

Welche Hersteller bieten Wildkamera mit SIM-Karte an?

Es werden 36 Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte von 13 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Anton Seissiger GmbHCOOLIFECoolifeCrenovaCtronicsONLINESHOP SRLOnlineshop SRLPNISPYPOINTVenTrade GmbHWingHomeicuserverinnislink

Wo kann man Wildkamera mit SIM-Karte kaufen?

Wild- und Überwachungskameras mit SIM-Karte können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Wildkamera mit SIM-Karte noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Wir haben 34 Jagdkameras im praktischen Einsatz getestet. Die beste Lösung ist der BlazeVideo A252. Sie ist einfach zu bedienen, reagiert zuverlässig und liefert sowohl bei Tag als auch bei Nacht gute Fotos und Videos. Wenn Geld keine Rolle spielt, ist die Seissiger Special Cam LTE die erste Wahl.
Mit der Revierwelt Jagdkamera-Anwendung können Sie Ihre Jagdkameras und Bilder bequem verwalten. Voraussetzung für die Nutzung der Jagdkamera-Applikation ist, dass Sie bei Revierwelt registriert sind, ein Revier angelegt haben oder Mitglied eines Reviers sind und Revierwelt-kompatible Jagdkameras verwenden.
Das Auffinden einer versteckten Jagdkamera geht wahrscheinlich schneller, wenn Bäume und Baumreihen systematisch abgesucht werden. Auch Privatpersonen können sich bei Bedarf über installierte oder aufgehängte Jagdkameras beschweren, denn auch bei Fotos und Videos im Wald spielt der Datenschutz eine Rolle.
In den meisten Bundesländern ist es nicht mehr erlaubt, einfach eine Wildbeobachtungskamera in den Wald zu hängen. Denn vor dem Gesetz gilt der Wald als öffentlicher Raum, in dem sich Menschen jederzeit aufhalten können. Wenn zum Beispiel Wanderer versehentlich in die Kamerafalle geraten, werden ihre Persönlichkeitsrechte verletzt.

Quellen