Einrad preiswert

Sehr günstige Einsteiger- und Profi-Einräder im Vergleich

Hier finden Sie Einsteiger- und Profi-Einräder zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Einsteiger- und Profi-Einräder verglichen. Das günstigste Einrad kostet 113,37€ und der Durchschnittspreis liegt bei 145,28€. ...mehr lesen Die Einsteiger- und Profi-Einräder gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Diverse, QU-AX, Qu-Ax, Yonntech, vidaXL. Ein billiger Einrad muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

QU-AX QuAx3095025000
242,98 €* 252,18 €
kostenloser Versand
Sehr gut
41 Bewertungen
4,2
QU-AX Unisex Erwachsene Einrad-3095025000 Einrad, Schwarz, One Size
Das sagen Käufer:
Super zum Anfangen
Super Einrad
Einrad Liebe
superradl
Details
Qu-Ax QuAx
149,99 €* 154,03 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
25 Bewertungen
4,6
QU-AX Einrad Luxus Zebra
Das sagen Käufer:
Ein Premiumrad
Tolles Einrad!
Top
Super Einrad
Details
QU-AX QuAx
127,95 €* 134,90 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
90 Bewertungen
4,6
QU-AX Luxus Einrad, Schwarz, Einheitsgröße
Das sagen Käufer:
Super robustes Einrad - Kaufempfehlung
Zusammenbau einfach - fahren weniger
Preis-Leistung scheint stimmig
Details
QU-AX Luxus
130,59 €* 134,90 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
240 Bewertungen
4,7
QU-AX Einrad Luxus 50,8 cm (20 Zoll), chrom
Das sagen Käufer:
Super robustes Einrad - Kaufempfehlung
Zusammenbau einfach - fahren weniger
Preis-Leistung scheint stimmig
Details
QU-AX QuAx
127,20 €* 134,90 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
49 Bewertungen
4,8
QU-AX Unisex Erwachsene Luxus Einrad, blau, One Size
Das sagen Käufer:
Die 8 jährige Tochter liebt es. Bomben Verarbeitung!
Prima
Gute Qualität
Details
Diverse Nur
124,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
25 Bewertungen
4,4
Einrad OnlyOne 20 Zoll weiß
Das sagen Käufer:
Gutes Einrad
Tolle Einrad
Gutes Einrad zum super Preis
Details
QU-AX UAx
113,37 €* 118,23 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
74 Bewertungen
4,6
U-AX Unisex Erwachsene Onlyone Einrad, Fuchsia/Weiß, One Size
Das sagen Käufer:
Prima, gutes Einrad mit guten Preis!
Schönes Einrad
Sehr hochwertiges Einrad
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 30.9.2022 - 20:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Einsteiger- und Profi-Einräder

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Einrad-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Einrad-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Einsteiger- und Profi-Einräder im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Einrad zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Einsteiger- und Profi-Einräder?

Der Preis für Einsteiger- und Profi-Einräder beginnt bei 113,37 € und geht bis 242,98 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 145,28 €.

113,37 €

günstig


145,28€

Durchschnitt


242,98 €

teuer


Welcher Einrad ist am günstigsten?

Das QU-AX UAx ist mit 113,37€ am günstigsten, dass ist 129,61€ weniger als das teuerste und 31,91€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Einrad hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Einrad sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Einsteiger- und Profi-Einräder nach Preis aufsteigend sortiert

QU-AX Einrad
QU-AX Einrad
113,37€* kostenloser Versand
UAx Unisex Unisex Erwachsene Onlyone Einrad FuchsiaWhite Einheitsgröße

Diverse Einrad
Diverse Einrad
124,90€* zzgl. Versandkosten
Nur ein weißes 20-Zoll-Einrad

QU-AX Einrad
QU-AX Einrad
127,20€* zzgl. Versandkosten
Qu-Ax Unisex - Deluxe Einrad für Erwachsene blau, Einheitsgröße für alle

QU-AX Einrad
QU-AX Einrad
127,95€* zzgl. Versandkosten
QuAx Deluxe Einrad Schwarz Einheitsgröße für alle

QU-AX Einrad
QU-AX Einrad
130,59€* zzgl. Versandkosten
QU-AX Luxus-Einrad 50,8 cm (20 Zoll), chrom

QU-AX Einrad
QU-AX Einrad
149,99€* zzgl. Versandkosten
QuAx Deluxe Zebra Einrad

Einrad Kaufberater

Es müssen nicht immer zwei Räder sein: Mit dem richtigen Einrad können Sie hügeliges Gelände überwinden, Tricks und Stunts ausführen oder bequem von A nach B kommen. Doch die richtige Radhöhe gibt den Ton an: Für eine einfache Montage sollten Erwachsene ein 20-Zoll-Modell wählen, für Kinder sollten es weniger Zentimeter sein. Nicht für starke Menschen: Achten Sie beim Kauf eines Einrads auf das angegebene Maximalgewicht. In unserer Produktübersicht sehen Sie, welches Modell für Ihre nächste Fahrt das richtige ist.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Einrad. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Einräder bestehen aus einem Rad, einer Sattelstütze und einem bananenförmigen Sattel. Als freischwingende Teile bilden die Stange und der Sattel den schwersten Punkt. Der Fahrer muss die Konstruktion ausbalancieren, indem er sich selbst ausbalanciert. Einradfahren kann als Hobby oder als Sport ausgeübt werden. Je nach Einsatzgebiet gibt es verschiedene Fahrradtypen: ein Freestyle-Einrad für Tricks, ein Trial-Einrad für Hindernisse, ein MUni-Einrad für das Bergfahren und ein Touren-Einrad für Radtouren. Einräder gibt es in verschiedenen Größen. Je nach Körpergröße können Sie ein 16-, 18-, 20- oder 24-Zoll-Modell wählen. Ein handelsübliches Einrad kann ein Gewicht von 60 bis 80 Pfund tragen.

Wie schnell kann man Einradfahren lernen?

Mit einem Raddurchmesser von 29 bis 36 Zoll lassen sich problemlos Geschwindigkeiten von bis zu 30 km/h erreichen. Um als Toureneinrad zu gelten, muss ein Einrad einen Raddurchmesser von mindestens 26 Zoll haben.

Welches Einrad passt zu mir?

Es gibt keine allgemeine Regel, welche Radgröße für welche Karosseriegröße geeignet ist. Entscheidend ist die Schrittlänge des Kindes und die Mindestschrittlänge des jeweiligen Einrades, die bei Einrädern mit gleicher Radgröße unterschiedlich sein kann! Hier wird fast ausschließlich auf 20 Zoll gefahren.

Ist ein Einrad ein Fahrrad?

Ein Einrad hat, wie der Name schon sagt, nur ein Rad, im Gegensatz zu einem herkömmlichen Fahrrad. An diesem Rad, das aus Felge, Schlauch, Reifen, Speichen, Nabe und Achse besteht, sind alle Teile befestigt, die das Einrad zu einem Einrad machen. Dazu gehören Kurbeln, Pedale, Radgabel und Sattel mit Sattelstütze.

Welche Größe für Einrad?

20" ist die gängigste Einradgröße. Für leichtes Reiten, Freeriden und Hockeyspielen ist diese Größe ideal. Fahrradgeschäfte empfehlen oft ein 12"-, 16"- oder 18"-Einrad für kleinere Fahrer.

Warum Einradfahren?

Einradfahren ist eine sehr vielseitige, preiswerte und gesunde Sportart. Neben dem Gleichgewicht trainiert es die körperliche Fitness, verbessert die Körperhaltung und stärkt das Selbstvertrauen. Viele Menschen haben plötzlich einen unerwarteten, aber positiven Ehrgeiz für das Einradfahren.

Für welchen Zweck wurde das Einrad erfunden?

sprangen sie. Andererseits entstand das Einrad als Nachfolgeprodukt der damaligen Groschenräder, die durch Tretkurbeln am Vorderrad angetrieben wurden. Da die starr am Rad angebrachten Kurbeln keine Kraftübertragung zuließen, bekamen die Vorderradpfennige mit der Zeit immer größere Räder, um schneller fahren zu können.

Wo darf man Einrad fahren?

Nach der deutschen Straßenverkehrsordnung (StVO) gilt das Einrad als Freizeit- und Sportgerät und darf daher nur in der Freizeit auf Gehwegen, Spielplätzen und in Fußgängerzonen benutzt werden.

Sind Einräder für den Straßenverkehr zugelassen?

Wo ist das Einradfahren im Straßenverkehr erlaubt? Nach der deutschen Straßenverkehrsordnung (StVO) ist ein Einrad ein Freizeit- und Sportgerät und daher gelten für es die Regeln für Fußgänger. Daher ist seine Verwendung nur auf Gehwegen, Spielplätzen und in Fußgängerzonen erlaubt.

Welche Hersteller bieten Einrad an?

Es werden 19 Einsteiger- und Profi-Einräder von 5 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

DiverseQU-AXQu-AxYonntechvidaXL

Wo kann man Einrad kaufen?

Einsteiger- und Profi-Einräder können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Einrad noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Wie schnell man das Einradfahren lernt, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Es kann zwei Tage, durchschnittlich eine Woche oder sogar länger dauern. Es hängt zum Beispiel davon ab, wie hart man reitet, ob man schon einen ähnlichen Gleichgewichtssport betrieben hat oder einfach talentiert ist.
Die Mindestschrittlänge für ein 12-Zoll-Einrad beträgt 48 cm. Kinder unter 9 Jahren machen ihre ersten Erfahrungen auf einem Einrad mit dem 16-Zoll-Rad. Die Mindestschrittlänge für das Fahren eines 16-Zoll-Einrads beträgt 55 cm.
Die Konstruktion der Räder ähnelt der eines Fahrrads, aber ein Einrad hat eine spezielle Nabe, in die die Achse integriert ist. Die Kurbeln sind über die Achse des Tretlagers fest mit der Radnabe verbunden. So wird die Drehung der Pedale direkt auf das Rad übertragen.
Dieses akrobatische Fahrzeug ist zu einem ernstzunehmenden Sportgerät geworden, auf dem nicht nur Kinder und Jugendliche sitzen und Spaß haben. Einradfahren ist ein echter Sport.

Quellen