Fahrradsattel preiswert

Sehr günstige Fahrradsättel für Damen und Herren im Vergleich

Hier finden Sie Fahrradsättel für Damen und Herren zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Fahrradsättel für Damen und Herren verglichen. Das günstigste Fahrradsattel kostet 22,86€ und der Durchschnittspreis liegt bei 41,08€. ...mehr lesen Die Fahrradsättel für Damen und Herren gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Aishces, Bensin, Brooks England, Büchel GmbH & Co. Fahrzeugteilefabrik KG, Contec, DAWAY, ERGSL|#Ergon, LAYOME, Lachesis, MLIAIMCE, Point, SELUZ|#Selle Royal Spa, SPGOOD, Selle Italia, Selle Royal, Selle SMP, VELMIA, Velo, Wowstar, YOUNGDO, toptrek. Ein billiger Fahrradsattel muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

YOUNGDO Gel-
36,99 €* 40,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
8425 Bewertungen
4,3
YOUNGDO Fahrradsattel, Gel Fahrradsitz, breiter, weicher, komfortabel atmungsaktiv stoßdämpfend, Ergonomisch Fahrrad Sattel mit wasserdichte Abdeckung und Nachtreflexstreifen (Rot)
Das sagen Käufer:
Weich und sehr gut verarbeitet.
Endlich längere Strecken radeln ohne Schmerzen
Eine Offenbarung für den Hintern
Sehr komfortabler Sattel
Details
SPGOOD wasserdicht
31,99 €* 40,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1906 Bewertungen
4,4
SPGOOD Fahrradsattel, Bequem Weich Memory Foam Ergonomisch Stoßdämpfend Atmungsaktiv Fahrrad Sattel, Wasserdicht mit überzug und Kloben Rennrad City MTB Fahrradsitz für Damen Herren Kinder 25 * 21cm
Das sagen Käufer:
SPGOOD Fahrradsattel für DamenCityBike
Sehr zufrieden
Zu diesem Preis ein absolut empfehlenswerter Fahrradsattel für Damen UND Herren!!!
Super bequemer Fahrradsattel
Details
ERGSL|#Ergon Ergon
74,95 €* 109,95 €
kostenloser Versand
Sehr gut
467 Bewertungen
4,4
Ergon - SM Pro Fahrradsattel | für MTB | Männer | Medium/Large | Stealth Schwarz
Das sagen Käufer:
Super für Vielfahrer und Problemkinder
Funktion gegeben, aber....
Wohltuend
Details
Lachesis Bequem,
24,99 €* 29,27 €
kostenloser Versand
Sehr gut
990 Bewertungen
4,4
Fahrradsattel Bequem, Gel Fahrrad Sattel Herren, Gepolsterter Elastizitätsschaum fahrradsattel Damen, Gefedert Tourensattel Fahrradsitz für Mountainbikes, Rennräder und Trekkingräder
Das sagen Käufer:
Mein Hintern ist sehr glücklich über diesen Sattel
aber super bequem
Das Rutschen hat ein Ende
Details
VELMIA Trekking-Fahrradsattel
39,98 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
3220 Bewertungen
4,5
VELMIA Fahrradsattel mit ergonomischem 3-Zonen-Konzept & Memory Foam I Bequemer Fahrrad Sattel für Damen & Herren, Bike seat, Fahrradsattel Herren
Das sagen Käufer:
Sehr guter Sattel
Perfekter Sattel
Perfekt
Details
toptrek Fahrradsattel
22,98 €* 39,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
2639 Bewertungen
4,4
toptrek Fahrradsattel mit überzug Gel MTB Sattel Bequemer Hohl Ergonomisch Fahrradsitz Tourensattel Velo Sattel Herren Damen für BMX/Rennrad/Mountainbike/EMTB/Dirt Bike
Das sagen Käufer:
Sehr bequem - besser als erwartet! Lebensdauer bleibt abzuwarten
Toller Sattel zum kleinen Preis!
Super komfortables Gel für längere Strecken geeignet
Details
Selle Royal Touren-City-Sattel
31,64 €* 34,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
570 Bewertungen
4,2
Selle Royal Touren-City-Sattel Show-Gel mit Elastomer-Federung, schwarz, 6469
Das sagen Käufer:
Jeden Cent wert!
Top bequemer Sattel
Sattel mit wirklichem Sitzkomfort und trotzdem preisgünstig.
Details
Büchel GmbH & Co. Fahrzeugteilefabrik KG Büchel
22,99 €* 34,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
5061 Bewertungen
4,4
WITTKOP Fahrradsattel mit bequemem 3 Zonen Konzept und extra Gel Polsterung I Bequemer Fahrrad Sattel für Damen & Herren I Büchel Grande Medicus, Bike Seat mit Kloben, Schwarz
Das sagen Käufer:
OPTIMAL auf die weibliche Anatomie abgestimmt - keine Schmerzen mehr
jipyyyyyy
Ein Sattel, der auch auf längeren Fahrten entspannt.
Details
Point Velo
32,90 €* 34,70 €
kostenloser Versand
Sehr gut
841 Bewertungen
4,3
Velo Herren Trekking Sattel Tempo - Z1, Schwarz, 260x170 mm
Das sagen Käufer:
Super bequemer und sportlicher Sattel
Preisgünstig und für kurze Stecken sehr bequem
Endlich ein Sitz der bequem ist
Details
SELUZ|#Selle Royal Spa Selle
50,23 €* 54,90 €
kostenloser Versand
Sehr gut
515 Bewertungen
4,4
Selle Royal Herren Look in Moderate Fahrradsattel, schwarz, 28.2 x 18.5 cm
Das sagen Käufer:
Sehr bequemer Sattel, beim Kauf auf den Preis bzw. Zeitpunkt achten!
Eine Offenbarung
Gut mit Verbesserungspotential
Details
Contec He.
30,70 €* 33,77 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
585 Bewertungen
4,4
CONTEC He. Sattel Anatomic2 CityZone
Das sagen Käufer:
Produkttest
Sofa Komfort auf dem Fahrrad...
Bester Sattel überhaupt.
Details
Velo ,
26,51 €* 39,90 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
404 Bewertungen
4,3
Velo, schwarz Wide:Channel Touringsattel, Fahrradsattel, O-Zone Full Cut, Wide Channel, ARC-TECH gefederter Stützpunkt, D2 Konstruktion/Einlage, 250x168mm, 168 mm, 250337
Das sagen Käufer:
Gute Mensch-Maschine Schnittstelle
Gut, bequem, schlicht
Preisgünstige Alternative
Details
Selle SMP Unisex
69,90 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
75 Bewertungen
3,9
Selle SMP Unisex Fahrradsattel Extra Color Edition, gelb
Das sagen Käufer:
Endlich
Endlich ein Sattel der passt. SUPER
Keine Taubheit mehr nach längerer Fahrt.
Details
Selle SMP Sattel
104,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
25 Bewertungen
4,4
Sattel Selle SMP TRK Lady Gel
Das sagen Käufer:
PASST!
Geeignet auch für längere Touren
Brauche keine Extra Fahrradunterhose mehr
Details
Velo Sattel
32,60 €* 41,90 €
kostenloser Versand
Sehr gut
157 Bewertungen
4,3
Velo Sattel Airthru Gel, Fahrradsattel, Rennsattel, Rennradsattel, Ergonomisches Design, O-Zone Base Cut, Crossbow Suspension, 273x140mm,schwarz-weiß
Das sagen Käufer:
Positive Berwertungen voll unterschrieben.
Sehr guter Sattel für einen schmalen Taler.
Preis/Leistungs Killer
Details
toptrek Fahrradsattel
22,86 €* 25,98 €
kostenloser Versand
Sehr gut
342 Bewertungen
4,4
toptrek Fahrradsattel, Fahrradsitz aus Bequem Weich Memory Foam, mit Wasserdicht überzug Fahrrad Sattel, Herren & Damen City Gelsattel Fahrrad, Fahrradsättel ist für City-Bike/Trekking Geeignet
Das sagen Käufer:
Eine Sattelüberraschung
Sehr bequem...
Mein Hintern freuts
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 15.9.2022 - 09:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Fahrradsättel für Damen und Herren

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Fahrradsattel-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Fahrradsattel-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Fahrradsättel für Damen und Herren im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Fahrradsattel zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Fahrradsättel für Damen und Herren?

Der Preis für Fahrradsättel für Damen und Herren beginnt bei 22,86 € und geht bis 104,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 41,08 €.

22,86 €

günstig


41,08€

Durchschnitt


104,99 €

teuer


Welcher Fahrradsattel ist am günstigsten?

Das toptrek Fahrradsattel ist mit 22,86€ am günstigsten, dass ist 82,13€ weniger als das teuerste und 18,22€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Fahrradsattel hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Fahrradsattel sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Fahrradsättel für Damen und Herren nach Preis aufsteigend sortiert

toptrek Trekking-E-Bike
toptrek Trekking-E-Bike
22,86€* kostenloser Versand
toptrek Fahrradsattel Komfortabler weicher Memory-Fahrradsitz mit wasserdichtem Bezug Herren-Fahrradsattel Damen-City-Gel-Sattel ist geeignet für CityBikeTrekking

toptrek Fahrradsattel
toptrek Fahrradsattel
22,98€* kostenloser Versand
toptrek Fahrradsattel mit Gelbezug MTB-Sattel bequemer ergonomischer Hohlsattel für Tourenradsattel Velo Männer Frauen für BMX / Rennrad / Mountainbike / EMTB / Dirtbike

Büchel Fahrradsattel
Büchel Fahrradsattel
22,99€* kostenloser Versand
Büchel City/Grande Medicus Damensattel mit Sattelklemme, extra gepolstert

Lachesis Fahrradsattel
Lachesis Fahrradsattel
24,99€* kostenloser Versand
Lachesis Komfortabler Fahrradsattel, Gel-Sattel für Männer, Schaumstoff-Fahrradsattel für Frauen, gefederter Fahrradsattel für Mountainbikes, Rennräder und Trekkingbikes

Velo Fahrradsattel
Velo Fahrradsattel
26,51€* zzgl. Versandkosten
Fleece, breit schwarz:Channel Tourensattel, Fahrradsattel, O-Zone Full Cut, Wide Channel, ARC-TECH Feder-Drehpunkt, D2 Konstruktion/Einlage, 250x168mm, 168 mm

CONTEC Fahrradsattel
CONTEC Fahrradsattel
30,70€* zzgl. Versandkosten
Contec He. Anatomic2 CityZone-Sattel

Selle Royal Fahrradsattel
Selle Royal Fahrradsattel
31,64€* kostenloser Versand
Selle Royal Touring City Show-Gel-Sattel mit Elastomer-Federung, schwarz, 6469

SPGOOD Fahrradsattel
SPGOOD Fahrradsattel
31,99€* kostenloser Versand
Spgood Fahrradsattel wasserdicht hohlen Speicher bequemen Fahrradsattel mit Abdeckung und Werkzeuge für die schnelle Montage Mtb Rennrad Frauen Männer Kinder schwarz 25 21cm

Velo Fahrradsattel
Velo Fahrradsattel
32,60€* kostenloser Versand
Velo Airthru Gel-Sattel, Fahrradsattel, Rennradsattel, Rennradsattel, Ergonomisches Design, O-Zone Base Cut, Crossbow Federung, 273x140mm, schwarz-weiß, schwarz-weiß

Point Fahrradsattel
Point Fahrradsattel
32,90€* kostenloser Versand
Herren Tempo Trekking-Sattel - Z1, Schwarz, 260x170 mm

YOUNGDO Fahrradsattel
YOUNGDO Fahrradsattel
36,99€* kostenloser Versand
Youngdo Gel-Fahrradsattel Gel-Fahrradsattel mit wasserdichter Abdeckung und roten Nacht-Reflexstreifen

VELMIA Herren-E-Bike
VELMIA Herren-E-Bike
39,98€* kostenloser Versand
Velmia Trekking-Fahrradsattel Bequemer Fahrradsattel für Frauen Fahrradsattel für Männer mit ergonomischem 3-Zonen-Gedächtnisschaum-Konzept

Fahrradsattel Kaufberater

Ob Sie mit Ihrem Rennrad durchstarten oder nur ab und zu kurze Strecken mit Ihrem Stadtrad fahren wollen - ohne den richtigen Sattel können Sie das kaum genießen. Denn was die wenigsten wissen: Für jeden Zweck gibt es spezielle Typen von Fahrradsätteln, die wir Ihnen in der folgenden Produkttabelle vorstellen. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen: Je sportlicher die Fahrposition, desto schmaler und steifer sollte der Sattel sein. Während für City-Bikes ein breites, stark gepolstertes Modell in Ordnung ist, sollten Sie sich bei Mountainbikes oder Rennrädern für schmalere Produkte entscheiden.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Fahrradsattel. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Der Fahrradsattel-Vergleich2021 beweist es: Den perfekten Fahrradsattel, der allen Radfahrern passt, gibt es leider nicht. Stattdessen hängt die Wahl des Fahrradsattels davon ab, wie das Becken beim Sitzen belastet wird. Die individuelle Beckenbreite und die Sitzposition auf dem Fahrrad sind hier entscheidend. Generell gilt, dass das meiste Gewicht auf der Rückenlehne liegen sollte, da der Damm- und Genitalbereich entlastet werden soll. Das liegt daran, dass es viele Blutgefäße und Nervenbahnen gibt, die beim Reiten gequetscht und gereizt werden können. Dies kann zu Taubheitsgefühlen und im schlimmsten Fall zu bleibenden Schäden führen. Radfahrer, die eine stehende Fahrposition einnehmen, sollten einen Sattel wählen, bei dem die Sitzbeinhöcker den größten Teil des Körpergewichts tragen. Dies sind die spitzen Enden des Beckens, die beim Sitzen hervorstehen. Der Sattel sollte breit genug sein, damit sie stabil auf dem Kissen liegen können. Wer dagegen die sportliche Position des Rennrads bevorzugt, sollte sich für einen etwas schmaleren Sattel entscheiden. Da die Belastung hier zwangsläufig im Dammbereich größer ist, muss auf eine gleichmäßige Druckverteilung geachtet werden. Abhilfe schaffen Aussparungen (â'O-Zone'), die den Druck von empfindlichen Stellen fernhalten.

Wie findet man den optimalen Fahrradsattel?

Ein guter und bequemer Sattel muss nicht unbedingt weich sein. Vor allem für sportliche Zwecke und lange Ausritte werden Sättel und ihre Polsterung tendenziell dünner und fester. Die Belastung des Oberkörpers wird über die Sitzknochen auf den Sattel übertragen. Eine zu weiche Polsterung hätte unangenehme Nebeneffekte.

Welcher ist der richtige Sattel für mich?

Welche Sattelgröße zu Ihnen passt, hängt im Einzelnen von mehreren Faktoren ab: von der Länge und Breite Ihres Gesäßes, dem Umfang und der Länge Ihrer Oberschenkel und dem Schnitt des Sattels. Wenn Sie zum Beispiel ein etwas größeres Gesäß haben, brauchen Sie einen entsprechend größeren Sattel.

Warum hat ein Fahrradsattel eine Nase?

Damit soll verhindert werden, dass der Fahrer durch eine extreme aerodynamische Position einen Zeitvorteil erlangt. Mit einem nasenlosen Sattel kann diese Spezifikation in größerem Umfang ausgenutzt werden. Die Sättel der Hersteller "ISM" oder "Dash" haben ihren Ursprung im Triathlonsport.

Was macht einen guten Sattel aus?

Der Sattel soll nicht nur dem Pferd dienen, sondern auch dem Reiter, der auf ihm sitzt. Das wichtigste Maß ist der Sitz. Wenn der Sitz zu klein ist, sitzt der Reiter hinter dem Schwerpunkt und der Sattel drückt unangenehm auf den Pferderücken.

Welche Fahrradsattel passt zu mir?

Die Sattelbreite wird durch den Abstand Ihrer Sitzknochen zum Sitz bestimmt. Es gibt Fahrradgeschäfte, die dies für Sie messen können. Falls nicht, können Sie auch zu Hause messen: Legen Sie ein Stück Wellpappe auf eine ebene, harte Fläche und setzen Sie sich in der Mitte darauf.

Wann Fahrradsattel wechseln?

Wenn Ihr Sattel Oberflächenrisse hat, bei der Benutzung knarzt oder plötzlich unbequem wird, ist es Zeit, ihn zu ersetzen.

Ist ein Ledersattel besser?

Ledersättel sind viel bequemer, vor allem auf langen Strecken, weil sich das Leder mit der Zeit perfekt an die Form des Gesäßes und der Sitzknochen anpasst. Druckstellen sind daher so gut wie unmöglich. Synthetische Sättel benötigen keine besondere Pflege.

Welche Hersteller bieten Fahrradsattel an?

Es werden 39 Fahrradsättel für Damen und Herren von 21 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AishcesBensinBrooks EnglandBüchel GmbH & Co. Fahrzeugteilefabrik KGContecDAWAYERGSL|#ErgonLAYOMELachesisMLIAIMCEPointSELUZ|#Selle Royal SpaSPGOODSelle ItaliaSelle RoyalSelle SMPVELMIAVeloWowstarYOUNGDOtoptrek

Wo kann man Fahrradsattel kaufen?

Fahrradsättel für Damen und Herren können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Fahrradsattel noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Den Fahrradsattel richtig ausmessen Nehmen Sie ein Lineal oder einen Zollstock zur Hand und messen Sie den Fahrradsattel entlang der Sitzfläche aus. Idealerweise sollte der Fahrradsattel sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite mindestens 2 bis 4 cm breiter sein als der gemessene Abstand zum Sitzknochen.
Entscheidend für die richtige Wahl des Sattels ist: Die individuelle Breite des Sattels, so dass die Sattelknochen vollständig auf der Oberfläche aufliegen. Die richtige Härte des Sattels; ist der Sattel zu weich, sinken die Hüftknochen ein und tiefer liegende, empfindliche Gewebe wie Muskeln und Sehnen werden gereizt.
Falsche Sattelneigung: Der Fahrradsattel sollte mit möglichst geringer Neigung montiert werden. Eine zu niedrige Sattelspitze wirkt sich nachteilig auf die Rumpf- und Armmuskulatur aus, die für zusätzlichen Halt sorgen muss.
Der Fahrer sitzt im Sattel und das Pedal befindet sich am tiefsten Punkt. Die Ferse wird auf das Pedal gesetzt und das Knie sollte über das Pedal gehen. Wenn der Fahrer das Pedal nicht erreicht, muss der Sattel abgesenkt werden. Wenn das Knie noch leicht gebeugt ist, sollte der Sattel höher gestellt werden.
Achten Sie beim Kauf eines Fahrradsattels darauf, dass er Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entspricht. Informieren Sie sich über die Form, die Breite und das Gewicht des Sattels. Nur mit dem richtigen Fahrradsattel können Sie lange Zeit bequem fahren. Außerdem passen nicht alle Sättel auf alle Fahrräder.
Wenn Ihr Gesäß nach oder während des Radfahrens schmerzt, sollten Sie den richtigen Winkel des Sattels überprüfen. Idealerweise sollten die Sattelspitze und die Sattelrückseite eine Linie bilden. Wenn Ihr Intimbereich schmerzt, ist die Spitze des Sattels meist zu hoch.
Um den Druck auf das Schambein zu verringern, ist es wichtig, einen Sattel mit einer niedrigeren Sattelnase zu wählen. Außerdem sollte er so flach wie möglich sein, um eine maximale Kontaktfläche zu bieten.
Die richtige Sattelhärte; ist ein Sattel zu weich, sinken die Sattelknochen ein und tiefer liegende, empfindliche Gewebe wie Muskeln und Sehnen werden gereizt.
Wenn Sie nur kurz zum Einkaufen oder zum nächsten Supermarkt radeln wollen, ist ein weicher Sattel, auf dem Sie bequem wie auf einem Fernsehsessel sitzen, völlig ausreichend. Aber wenn Sie ein Sportler auf der Straße sind, ist ein harter, schmaler Sattel ein Muss.

Quellen