Volleyball preiswert

Sehr günstige Volleybälle im Vergleich

Hier finden Sie Volleybälle zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Volleybälle verglichen. Das günstigste Volleyball kostet 12,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 44,66€. ...mehr lesen Die Volleybälle gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Highliving, JYS-EU, MIKDF|#Mikasa, MLTN5|#molten, MOLUJ|#Molten, Mikasa, NAJATO, Senston, Speeron, Sunflex, VETRA, WIMX4|#WILSON, YANYODO. Ein billiger Volleyball muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

MLTN5|#molten V5M5000
75,00 €* 77,90 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
999 Bewertungen
4,8
Molten Erwachsene V5M5000 Volleyball, Grün/Weiß/Rot, 5
Das sagen Käufer:
perfekter ball für profi und hobby
Ein Jahr lang in wöchentlicher Benutzung
Rundum toller Volleyball
Beste Spielqualität
Details
MIKDF|#Mikasa Mikasa
149,90 €* 169,89 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
251 Bewertungen
4,4
MIKASA Wettkampfspielball für die Halle MVA 200, FIVB, DVV Official
Das sagen Käufer:
Für
Ein Must-Have für Volleyballer
sehr gut wie immer
sehr guter Ball
Details
MOLUJ|#Molten Volleyballwurf
17,80 €* 19,95 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
840 Bewertungen
4,6
Molten Volleyball V5m1500 Ball, Weiß/Grün/Rot, 5
Das sagen Käufer:
Super ball für vernünftigen Preis
Top
Genauso toll wie erwartet.
Details
Mikasa V200W,
81,22 €* 89,95 €
kostenloser Versand
Sehr gut
226 Bewertungen
4,5
Mikasa V200W, Womens,Boy,Girl,Mens Volleyballs, Yellow, One Size EU
Das sagen Käufer:
super feeling
Super neues Modell
Gute Qualität
Details
Senston wasserdichter
24,99 €* 30,00 €
kostenloser Versand
Gut
794 Bewertungen
4,0
Senston Volleyball Wasserfest Beachvolleyball Weiche Berührung Beach Volleyball für Strand, Garten und Bad
Das sagen Käufer:
Preis / Leistung ist sehr stark
Kundenservice top, Qualität fraglich
Volleyball für Kinder
Details
NAJATO Sports
25,99 €* 29,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
250 Bewertungen
4,3
NAJATO Sports Volleyball Beachvolleyball inkl. Ballpumpe Langlebiger Volleyball für den Outdoor & Indoor Bereich
Das sagen Käufer:
Sehr empfehlenswert
Toller Volleyball
Einfach toller Service:)
Details
Senston Volleyball
23,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
429 Bewertungen
4,1
Senston Volleyball Tarnstil Wasserfest Beachvolleyball Weiche Berührung Beach Volleyball für Strand, Garten und Bad
Das sagen Käufer:
Ball
Sehr nett
Netter Volleyball
Details
Sunflex Neopren
19,90 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
216 Bewertungen
4,0
Sunflex Neopren Zubehör Beach und Funball Splash Größe 3 in schwarz | Volleyball weich und leicht für den Strand und das Wasser | extrem robust und für Jede Altersgruppe
Das sagen Käufer:
super Neoprenbeschichtung
Gut für den Strand
Sunflex Neopren Zubehör Beach und Funball Größe 3
Details
MOLUJ|#Molten Gr
25,90 €* 30,68 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
549 Bewertungen
4,5
Molten V5M2000 Top Training Volleyball Gr. 5 Ball,Weiß/Grün/Rot,5
Das sagen Käufer:
Super Qualität!
Perfekter Ball für wenig Geld
Super Volleyball für Freizeitspieler
Details
VETRA Volleybälle
58,32 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
36 Bewertungen
3,8
VETRA Volleybälle weich berühren Bälle Größe 5 Officially Gelb/Blau/Weiß Or Grün/Blau/Weiß Strand im Freien Innen Sporthalle Spiel New (Gelb/Blau/Weiß)
Das sagen Käufer:
Guter Quaffel, Nicer Grip
Toller Ball
schöner Ball, wertig verarbeitet
Details
Speeron Volleyball:
12,99 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
218 Bewertungen
4,0
Speeron Volleyball: Beachvolleyball, griffige Soft-Touch-Oberfläche, Kunstleder, 20,5 cm Ø (Beachball)
Das sagen Käufer:
gutes Preis- Leistungsverhältnis
qualitativ hochwertig
Details
WIMX4|#WILSON Wilson
19,95 €* 24,95 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
5064 Bewertungen
4,6
Wilson Volleyball, Outdoor, Freizeitspieler, Cast away "Mr. Wilson", Weiß/ Rot
Das sagen Käufer:
Top !!!
Tolles Requisit
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 12.8.2022 - 00:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Volleybälle

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Volleyball-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Volleyball-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Volleybälle im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Volleyball zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Volleybälle?

Der Preis für Volleybälle beginnt bei 12,99 € und geht bis 149,90 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 44,66 €.

12,99 €

günstig


44,66€

Durchschnitt


149,90 €

teuer


Welcher Volleyball ist am günstigsten?

Das Speeron Volleyball: ist mit 12,99€ am günstigsten, dass ist 136,91€ weniger als das teuerste und 31,67€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Volleyball hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Volleyball sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Volleybälle nach Preis aufsteigend sortiert

Speeron Beachball
Speeron Beachball
12,99€* zzgl. Versandkosten
Volleyball Speeron: Beachvolleyball, Soft-Touch-Oberfläche, Kunstleder, 20,5 cm Ø (Volley Wasserball)

Molten Volleyball
Molten Volleyball
17,80€* zzgl. Versandkosten
Volleyballwurf V5m1500 WeißGrünRot 5

Sunflex Volleyball
Sunflex Volleyball
19,90€* zzgl. Versandkosten
Sunflex Neopren Strandzubehör und Funball Splash Größe 3 in schwarz weich und leicht Volleyball für den Strand und Wasser extrem langlebig und für jede Altersgruppe.

Wilson Beachvolleyball
Wilson Beachvolleyball
19,95€* kostenloser Versand
Wilson Outdoor Volleyball Spieler Mr. Wilson Weiß Rot

Volleyball Kaufberater

Tests haben gezeigt: Die besten Volleybälle sind robust, gut verarbeitet und wasserdicht. Bevor Sie sich jedoch für einen entscheiden, sollten Sie sich fragen, ob Sie Beachvolleyball oder klassisches Hallenvolleyball bevorzugen. Je nach Sportart unterscheiden sich die Bälle in Umfang und Innendruck. Außerdem ist Beachvolleyball genäht und für ein langsameres Spiel ausgelegt, während Hallenvolleyball geklebt und für ein schnelleres Spiel ausgelegt ist. Sind Sie fortgeschritten oder spielen Sie sogar professionell? Dann sollte auch die Anzahl der Panels eine Rolle bei Ihrer Kaufentscheidung spielen. Unsere Produkttabelle erklärt warum und welche Bälle die offiziellen Turnieranforderungen erfüllen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Volleyball. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Die Sportart Volleyball wurde bereits im Jahr 1895 erfunden. Am Anfang gab es keine Begrenzung der Anzahl der Spieler und Ballkontakte pro Team. Erst in den 1910er Jahren wurden die Regeln eingeführt, die (im Prinzip) noch heute gelten. Da Beachvolleyball und Hallenvolleyball zwei unterschiedliche Sportarten sind, wurden zwei Bälle mit unterschiedlichen Eigenschaften entwickelt. Hallenvolleyball ist auf ein schnelles Spiel ausgelegt, während Beachvolleyball auf ein langsameres Spiel ausgelegt ist. Die Qualität von Volleybällen lässt sich u.a. an der Vergabe von FIVB (Volleyball Weltverband)-Siegeln und DVV (Deutscher Volleyball Verband)-Zeichen erkennen. Sind die Volleybälle mit den entsprechenden Prüfsiegeln und -zeichen versehen, gelten sie als besonders hochwertig.

Was sind die Regeln beim Volleyball?

Volleyballregeln: die wichtigsten Punkte Beim Volleyball gibt es keine Zeitbegrenzung. Um das Spiel zu gewinnen, muss ein Team drei Sätze gewinnen. Es werden insgesamt höchstens fünf Sätze gespielt. Ein Satz ist gewonnen, wenn ein Team 25 Punkte erreicht und mindestens zwei Punkte Vorsprung hat.

Wie groß muss man sein um Volleyball zu spielen?

Eine wichtige körperliche Voraussetzung beim Volleyball ist die Körpergröße. In professionellen Frauenmannschaften gibt es fast keine Spielerinnen, die kleiner als 1,80 m sind, und Männer sind normalerweise mindestens 1,90 m groß. Die Körpergröße ist besonders für Angriffsspieler wichtig, da große Spieler am Netz einen Vorteil haben.

Wo spielt man Volleyball?

Das Spielfeld ist auf allen Seiten von einer mindestens drei Meter breiten Freifläche umgeben, in der auch der Ball gespielt werden darf. Über dem Spielfeld und der Freifläche muss ein ungehinderter Raum von mindestens sieben Metern (bei internationalen Wettbewerben mindestens 12,5 Meter) vorhanden sein.

Welche Spieler gibt es beim Volleyball?

Beim Volleyball sind sechs Spieler auf dem Spielfeld. Drei von ihnen sind auf dem vorderen Platz und drei auf dem hinteren Platz. Die Spieler des vorderen Spielfelds nehmen die Positionen 4 (vorne links), 3 (vorne mittig) und 2 (vorne rechts) ein. Die Spieler des hinteren Spielfelds nehmen die Positionen 5 (hinten links), 6 (hinten mittig) und 1 (hinten rechts) ein.

Welcher Volleyball für Anfänger?

Für Anfänger sind auch langsamere Bälle zu empfehlen, da sie leichter zu kontrollieren sind. Wer das Volleyballspielen lernen möchte, findet im Kinder- und Jugendvolleyball einen guten Einstieg in diesen Mannschaftssport.

In welchem Alter sollte man mit Volleyball anfangen?

Die vom DVV empfohlene Einstiegsstufe für Jungen ist 8-9 Jahre (dritte Klasse) und für Mädchen 9-10 Jahre (vierte Klasse).

Sollte ich Volleyball spielen?

Volleyball stärkt und formt den Körper Die körperlichen Aktivitäten des Volleyballspiels stärken sowohl den Oberkörper, die Arme und Schultern als auch die Muskeln des Unterkörpers. Das Volleyballspielen verbessert auch das Herz-Kreislauf-System und die Atemwege.

Warum wurde Volleyball umbenannt?

Da das Spielgerät direkt gespielt wird, nämlich Volleyball, schlug Professor Alfred T. Halstead den Namen "Volley Ball" vor. Der Vorschlag wurde angenommen, und so heißt das Spiel bis heute, wobei der Name seit 1952 in einem Wort geschrieben wird.

Ist Volleyball gut für die Figur?

Volleyball ist ein sehr beliebter Fitnesssport. Der gesamte Körper wird stark beansprucht, so dass das Training sehr effektiv zu sein scheint. Obwohl die Intensität der Belastung von Knochen und Muskeln häufiger zu Verletzungen führt, ist Volleyball dennoch gut für den Körper.

Welche Hersteller bieten Volleyball an?

Es werden 35 Volleybälle von 13 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

HighlivingJYS-EUMIKDF|#MikasaMLTN5|#moltenMOLUJ|#MoltenMikasaNAJATOSenstonSpeeronSunflexVETRAWIMX4|#WILSONYANYODO

Wo kann man Volleyball kaufen?

Volleybälle können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Volleyball noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Das Wichtigste beim Volleyball ist natürlich der Ball. Er muss kugelförmig sein und aus einem lederähnlichen Material bestehen. Die Volleyballregeln schreiben außerdem vor, dass der Ball einen Umfang von 65 bis 67 cm und ein Gewicht von 260 bis 280 g haben muss.
Im Vergleich zu anderen Sportarten ist die Ausrüstung für Volleyballspieler relativ einfach. Sie besteht hauptsächlich aus den folgenden fünf Punkten: Shorts, Trikot, Knieschoner, Schuhe und Band. Volleyballshorts sind in der Regel aus synthetischem Material hergestellt.
Die Frauen-Bundesliga ist in der Sport1 Mediathek als Pay-per-View oder im Abonnement zu sehen. Die Volleyball-Bundesliga der Männer wird vom Start-up-Unternehmen Spontent unter der Marke "bouncehouse" auf der interaktiven Plattform Twitch.com übertragen. Alle Spiele sind auch auf Sportdeutschland.tv per Video-on-Demand verfügbar.
Ein Volleyballspiel wird in drei Gewinnsätzen ausgetragen, von denen jeder auf 25 Punkte gespielt wird. Ein entscheidender fünfter Satz wird bis 15 Punkte gespielt. Um einen Satz zu gewinnen, braucht ein Team einen Vorsprung von zwei Punkten; es gibt kein Punktelimit.
Eine Mannschaft darf maximal sechs Auswechslungen pro Satz vornehmen. Ein oder mehrere Spieler können gleichzeitig eingewechselt werden.

Quellen