Rasensand preiswert

Sehr günstige Sande für Rasen im Vergleich

Hier finden Sie Sande für Rasen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Sande für Rasen verglichen. Das günstigste Rasensand kostet 9,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 15,41€. ...mehr lesen Die Sande für Rasen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: A&G-heute, Aunus, COMPO GmbH, Floragard, Hamann Mercatus GmbH, M + E Tebbe-Neuenhaus GmbH & Co.KG, MGS SHOP, MOOWY, Müller GmbH, Natureflow, Plantop, Plantura, Saatzucht Bardowick, Samore GmbH, Terra Domi, Veddelholzer, WOLF-Garten, baumgrün, halmland. Ein billiger Rasensand muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

MGS SHOP Rasen
21,49 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
10 Bewertungen
3,7
MGS SHOP Rasen - Reparatur - Set 2in1 Nachsaat - Mix Spezialsand heimischer Qualitäts Grassamen
Das sagen Käufer:
Einfach Klasse immer gerne wieder bestellt
Bin vom neuen Rasen begeistert
Rasen wirkt frischer
Teurer Sand
Details
Plantura Premium
13,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
54 Bewertungen
4,1
Plantura Premium Rasensand, 15 kg für 7,5 m², Reiner Quarzsand, feine Körnung von 0,3-1 mm
Das sagen Käufer:
Sehr zu empfehlen!
Leicht zu verteilen
Top Qualität
Details
Samore GmbH 25
14,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
239 Bewertungen
4,4
samore 25 kg Spezial Rasensand Rasen 0,1-0,3 mm (H1) Sand Grassand Gras Rasenpflege Spezialsand Quarzsand Düngehilfsstoff zur Bodenverbesserung
Das sagen Käufer:
Super Sand!
Spezial Rasensand Rasen 0,1-0,3 mm
Sehr feiner Sand, nicht mit einem mechanischen Handstreugerät benutzen
Details
Hamann Mercatus GmbH Hamann
14,99 €* 17,49 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
85 Bewertungen
4,3
Hamann Rasensand 25 kg - mit unserem Rasensand wird verdichteter Boden wieder aufgelockert.
Das sagen Käufer:
Top Rasensand !!!
Toller feiner Sand
Kam schnell
Details
Samore GmbH 25
14,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
142 Bewertungen
4,5
samore 25 kg Spezial Rasensand Rasen 0,4-0,8 mm (H1) Sand Grassand Gras Rasenpflege Spezialsand Quarzsand Düngehilfsstoff zur Bodenverbesserung
Das sagen Käufer:
Rasensand
25 kg Spezial Rasensand Rasen 0,4-0,8 mm (H1) Sand Grassand Gras Rasenpflege Spezialsand
Ging zwar aber etwas teuer
Details
Plantop Sandrasen
13,49 €* 18,49 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
139 Bewertungen
4,1
Plantop Rasensand mit Wurzelaktivator 20 kg
Das sagen Käufer:
Perfeckt
Rasensand Premium
70 % Calciumcarbonat, 25 % Magnesiumcarbonat
Details
Müller GmbH 25
15,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
17 Bewertungen
4,3
25 kg Rasensand Gartensand lehmfrei optimierte Körnung 0,5-1,6 mm
Das sagen Käufer:
Top Sand....
Enorm gute Qualität des Sandes.
Details
baumgrün Grüner
18,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
42 Bewertungen
4,4
25kg Rasensand Grassand Bodenverbesserung Düngehilfsstoff Zeolith Spezialsand
Das sagen Käufer:
Rasensand ist nicht ganz falsch, de facto ein Silicat mit höherwertigen Eigenschaften als Sand
Lockert den Boden auf und leitet das Wasser besser ab
Hochwertiges Produkt
Details
Floragard Rasen-Sand
9,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
279 Bewertungen
4,3
Floragard Rasen-Sand 15 kg für 10 m² Rasenpflege zum Lüften schwerer Böden streuwagenfähig zum Topdressing nach dem Vertikutieren zum Ausgleichen von Unebenheiten
Das sagen Käufer:
Sand okay, Lieferung katastrophal.
Rasen wirkt frischer
Sehr guter Sand in wenig guter Verpackung
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 5.10.2022 - 07:10 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Sande für Rasen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Rasensand-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Rasensand-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Sande für Rasen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Rasensand zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Sande für Rasen?

Der Preis für Sande für Rasen beginnt bei 9,99 € und geht bis 21,49 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 15,41 €.

9,99 €

günstig


15,41€

Durchschnitt


21,49 €

teuer


Welcher Rasensand ist am günstigsten?

Das Floragard Rasen-Sand ist mit 9,99€ am günstigsten, dass ist 11,50€ weniger als das teuerste und 5,42€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Rasensand hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Rasensand sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Sande für Rasen nach Preis aufsteigend sortiert

Floragard Rasensand
Floragard Rasensand
9,99€* kostenloser Versand
Floragard Grassand 15 kg für die Rasenpflege 10 m² zum Belüften schwerer Böden geeignet zum Nachdüngen nach dem Vertikutieren zum Ausgleichen von Unebenheiten

Rasensand Kaufberater

Einen schönen grünen Rasen zu haben, ist eine Freude für jeden Gartenbesitzer. Aber wenn es wenig regnet, kann der Rasen sehr trocken werden. Dies hängt insbesondere von der richtigen Pflege ab. Laut Tests im Internet sollten Sie einmal im Jahr Rasensand verwenden, um den Boden ein wenig aufzulockern. Entscheiden Sie sich für streufähigen Rasensand, damit Sie den Sand leicht ausbringen können.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Rasensand. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Wenn Sie Rasensand kaufen und verwenden, tragen Sie zur Verbesserung der Bodenbelüftung und der Wasserdurchlässigkeit Ihres Rasens bei. Laut Rasensandtests im Internet verursacht Rasensand keine Staunässe. Außerdem können die Graswurzeln die Nährstoffe besser aufnehmen. Die Sandkörner werden zur natürlichen Trennung des Bodens verwendet. Die ideale Zeit für den Einsatz von Rasensand ist zwischen April und September.

Was bewirkt Rasensand?

Den Rasen abschleifen: wenig Aufwand, große Wirkung. Regelmäßiges Besanden des Rasens macht den Boden durchlässiger und das Gras wächst spürbar besser.... Die Lösung ist einfach: Abschleifen. Indem Sie Ihren Rasen besanden, machen Sie den Boden lockerer, Ihren Rasen lebendiger und widerstandsfähiger gegen Moos und Unkraut.

Wann kommt Sand auf den Rasen?

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Schleifen? Sie können Ihren Rasen während der gesamten Vegetationsperiode besanden. Besonders geeignet ist jedoch das Frühjahr, da zu diesem Zeitpunkt der Abwurf erfolgt und das Gras zu wachsen beginnt. Das Vertikutieren des Rasens ist ebenfalls Teil des Standard-Sandprogramms.

Wie viel Rasensand pro qm?

Sanden des Rasens: Die richtige Menge pro Quadratmeter Wird der Sand nur abgebürstet, um Unebenheiten auszugleichen, und wird dieser Vorgang jedes Jahr wiederholt, wie es auf Sportplätzen üblich ist, sind 0,5 bis 1 Liter Sand pro Quadratmeter ausreichend. Andererseits werden nach dem Vertikutieren 2 bis 3 Liter Sand pro Quadratmeter verteilt.

Welchen Sand nimmt man für den Rasen?

Ein möglichst feiner Sand, z. B. Quarzsand, mit einer Korngröße von 0,5 mm bis 1,5 mm ist fein. Auch Spielsand hat im Allgemeinen gute Eigenschaften. Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal ist, dass der Sand gewaschen wird.

Ist Quarzsand gut für den Rasen?

Welcher Sand ist gut für meinen Rasen? Da Sand mehrere Bodeneigenschaften beeinflusst, ist es ratsam, bei seiner Auswahl etwas mehr Sorgfalt walten zu lassen. Ein möglichst feiner Sand, z. B. Quarzsand, mit einer Korngröße von 0,5 mm bis 1,5 mm ist fein. Auch das Sandspiel bietet im Allgemeinen gute Eigenschaften.

Soll man Rasen Sanden?

Wann ist es sinnvoll, den Rasen abzusanden? Grasbearbeitungssand ist besonders für verdichtete Böden geeignet. Der Sand verbessert die Belüftung und die Wasserdurchlässigkeit des Bodens. Auf diese Weise werden die Graswurzeln gut durchlüftet und Staunässe wird vermieden.

Welche Hersteller bieten Rasensand an?

Es werden 43 Sande für Rasen von 19 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

A&G-heuteAunusCOMPO GmbHFloragardHamann Mercatus GmbHM + E Tebbe-Neuenhaus GmbH & Co.KGMGS SHOPMOOWYMüller GmbHNatureflowPlantopPlanturaSaatzucht BardowickSamore GmbHTerra DomiVeddelholzerWOLF-Gartenbaumgrünhalmland

Wo kann man Rasensand kaufen?

Sande für Rasen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Rasensand noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Das Absanden des Rasens optimiert den Erfolg des Vertikutierens und Aerifizierens und erhält dessen Wirkung über einen längeren Zeitraum ... . . Sand erhöht die Luft- und Wasserdurchlässigkeit und sorgt für eine gute Bodendrainage. Dadurch kann das Wasser besser abfließen und staut sich weniger im Oberboden.
Welcher Sand ist geeignet? Wenn Sie Ihren Rasen abschleifen, sollten Sie keinen einfachen Bausand verwenden. Kalziumarmer Quarzsand mit einer Korngröße von 0 bis 2 mm ist gut zum Schleifen geeignet. Es wird empfohlen, gewaschenen Sand zu verwenden, damit die Sandkörner nicht zusammenklumpen.
Das Sanden, auch Abschleifen oder Abschleifen genannt, ist eine spezielle Rasenpflegemaßnahme. Er sorgt für einen lockeren Mutterboden, optimales Wachstum und üppige Vegetation. Im Grunde genommen wird der Sand auf dem gesamten Rasen verteilt und dann Schritt für Schritt durch Regenwasser in den Boden gewaschen.
Zum Schleifen von Gras sollten Sie keinen einfachen Bausand verwenden. Kalziumarmer Quarzsand mit einer Korngröße von 0 bis 2 mm ist gut zum Schleifen geeignet. Es wird empfohlen, gewaschenen Sand zu verwenden, damit die Sandkörner nicht zusammenklumpen.
Geben Sie die für Ihren Boden geeignete Menge Sand auf jeweils etwa 1 m² Ihres Rasens. Verteilen Sie dann den Sand mit dem Rücken einer Harke oder eines Besens mit steifen Borsten auf die entsprechende Fläche. Danach sollte keine der Rasenkanten mehr vom Sand bedeckt sein.
Es spricht nichts dagegen, ihn von Hand zu streuen, solange der Grassand gleichmäßig und in einer dünnen Schicht verteilt wird. Eine Dosis von 5 Litern pro Quadratmeter ist völlig ausreichend. Benutzen Sie einen Besen oder eine Harke, um den Sand anschließend vorsichtig vom Rasen zu fegen.
Vorbereitung: Düngen, Mähen und Vertikutieren Als Erstes muss der Rasen gedüngt werden. Nach etwa zwei Wochen schneiden Sie das Gras auf eine Höhe von etwa 5 cm.
Wie oft sollte der Rasen belüftet werden? Wir empfehlen, den Rasen vom Frühjahr bis zum Herbst etwa alle vier bis sechs Wochen zu belüften, während das Vertikutieren nicht öfter als zweimal im Jahr erfolgen sollte, da dieses Verfahren sehr belastend für den Rasen ist.

Quellen