Terrassenüberdachung preiswert

Sehr günstige Terrassendächer im Vergleich

Hier finden Sie Terrassendächer zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Terrassendächer verglichen. Das günstigste Terrassenüberdachung kostet 168,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 750,19€. ...mehr lesen Die Terrassendächer gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Casaria, DEGAMO, Deckenleuchte, Fonteyn, GRASEKAMP Qualität seit 1972, Home Deluxe GmbH, KBW Trading GmbH, MASTERCANOPY, MH Handel GmbH, Mendler, Müller LED Technik, Outsunny, Palram, Quick-Star GmbH, osoltus, vidaXL. Ein billiger Terrassenüberdachung muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

osoltus gazebo
1144,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
78 Bewertungen
4,5
osoltus Alu Pavillon Terrassendach Toledo Hardtop 3x4m anthrazit
Das sagen Käufer:
Top, Terrassenüberdachung für wenig Geld und durchdachte Ingenieurkunst.
Anbaupavilion
Bisher echt überzeugend für den Preis!
Preis/leistung super
Details
DEGAMO Gartenlaube
189,98 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
239 Bewertungen
3,9
DEGAMO Anbaupavillon Mantova 300x250cm, Stahlgestell + Dach wasserdicht Ecru
Das sagen Käufer:
Also ich kann die negativen Rezensionen nicht nachvollziehen
Für den Preis sehr ordentlich
Echte Bereicherung
Gut und Qualitativ.
Details
KBW Trading GmbH Jet-line
599,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
232 Bewertungen
4,2
Jet-line Pavillon Pergola Überdachung 'Luxor 4 x 3 m Sonnenschutz Schiebedach Terrasse Garten anthrazit-anthrazit Sonnenschutz Sonnendach UV Schutz Aluminium Alu
Das sagen Käufer:
Top Teil
Schöner Pavillon für einen fairen Preis
Beste Dokumentation ever - kinderleichter Aufbau
Details
vidaXL gazebo
168,99 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
252 Bewertungen
3,9
vidaXL Pavillon Cremeweiß Gartenpavillon Überdachung Partyzelt Pergola Garten
Das sagen Käufer:
Bei dem Preis kann man nix verkehrt machen
Viel besser als die Fotos
Okay
Details
Palram Canopia
1649,00 €* 1847,72 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
76 Bewertungen
4,5
Palram Canopia Olympia Terrassenüberdachung 3x4 - Gestell aus Alumiuium & 16 mm Polycarbonat - Terrassendach Für den Ganzjährigen Gebrauch Geeignet, Grau, 425 x 295 x 305 cm, 425x295x305 cm
Das sagen Käufer:
Terrassenüberdachung
Einfach schön!
Für den Preis, echt der Hammer!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 25.9.2022 - 14:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Terrassendächer

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Terrassenüberdachung-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Terrassenüberdachung-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Terrassendächer im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Terrassenüberdachung zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Terrassendächer?

Der Preis für Terrassendächer beginnt bei 168,99 € und geht bis 1649,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 750,19 €.

168,99 €

günstig


750,19€

Durchschnitt


1649,00 €

teuer


Welcher Terrassenüberdachung ist am günstigsten?

Das vidaXL gazebo ist mit 168,99€ am günstigsten, dass ist 1480,01€ weniger als das teuerste und 581,20€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Terrassenüberdachung hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Terrassenüberdachung sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Terrassendächer nach Preis aufsteigend sortiert

vidaXL Carport
vidaXL Carport
168,99€* zzgl. Versandkosten
vidaXl gazebo gazebo creme garten weiß gazebo party gazebo zelt garten pergola garten

DEGAMO Grillpavillon
DEGAMO Grillpavillon
189,98€* zzgl. Versandkosten
Degamo Gartenlaube Mantova 300x250cm, Stahlrahmen + wasserdichtes Dach Ecru

Terrassenüberdachung Kaufberater

Eine Terrassenüberdachung schützt Ihren Außenbereich nicht nur vor übermäßiger Sonneneinstrahlung, sondern schafft auch einen geschützten Raum im Garten. Hier können Sie bequem den Sommer bei Wind und Wetter verbringen. Die meisten Terrassentüren werden an der Hauswand montiert, was ein hohes Maß an Stabilität gewährleistet. Mehrere Tests im Internet beschäftigen sich mit Terrassendächern aus Polycarbonat, die besonders lichtdurchlässig sind und zusätzlich vor UV-Strahlung schützen. Finden Sie in unserer Vergleichstabelle ein Balkondach mit Schrägprofil, damit es besonders einfach zu montieren ist.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Terrassenüberdachung. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Damit Sie das Terrassendach an die Neigung Ihres Daches anpassen können, sollte das Terrassendach ein schräges und gedrehtes Profil haben. Ein Terrassendach aus Polycarbonat sorgt für zusätzliches Licht auf Ihrer Terrasse und schützt mit einem Sonnenschutzfaktor von 30 vor schädlichen UV-Strahlen. Um die StabilitÃ?t Ihrer TerrassenÃ?berdachung auch bei Schneefall im Winter zu gewÃ?hrleisten, ist eine TragfÃ?higkeit von mindestens 120 kg/m² erforderlich.

Was sind die besten Platten für eine Terrassenüberdachung?

16 mm Stegplatten - die beste Wahl für Terrassenüberdachungen Für Terrassenüberdachungen werden in der Regel doppelt oder dreifach 16 mm starke Stegplatten verwendet. In diesem Fall bezieht sich die Plattendicke auf den Abstand zwischen den äußeren Schichten, so dass die Platten fast 16 mm dick sind.

Kann ich eine Terrassenüberdachung selber bauen?

Wenn Sie ein Terrassendach auf Ihr Haus bauen, kann dies bereits als Umbaumaßnahme im rechtlichen Sinne angesehen werden. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise eine offizielle Baugenehmigung benötigen.

Wie wird eine Terrassenüberdachung befestigt?

Bei Terrassenüberdachungen, die direkt mit einem Haus verbunden sind, ist neben der ordnungsgemäßen Befestigung am Boden auch die Befestigung an der Hauswand ein wichtiger Faktor für die Gesamtstabilität. Eine ganze Reihe von speziellen Verankerungssystemen ist im Handel erhältlich.

Wann ist eine Terrassenüberdachung genehmigungspflichtig?

Der Anbau einer Terrassenüberdachung wird im Allgemeinen als bauliche Veränderung des bestehenden Gebäudes betrachtet.... Die Größe, Höhe und Art der Konstruktion der Terrassenüberdachung ist immer genehmigungspflichtig.

Welche Balkenstärke für Überdachung?

Für die Dachsparren eines Holzdaches empfehlen wir folgende Faustregel: Pro 100 cm Dachfläche sollte eine Holzstärke von 5 cm verwendet werden. Bei Tragbalken wird jeweils nur der Abstand der Tragbalken berücksichtigt, der bei der Planung zu berücksichtigen ist.

Ist eine Terrassenüberdachung sinnvoll?

Eine Terrassenüberdachung ist sicherlich eine sehr sinnvolle Investition, wenn Sie viel Zeit auf Ihrer Terrasse verbringen und diese auch bei Regen oder starker Sonneneinstrahlung nutzen wollen. Gleichzeitig bietet er einen guten Schutz, wenn Sie eine Party im Freien planen, die Sie nicht nach drinnen verlegen möchten.

Welche Hersteller bieten Terrassenüberdachung an?

Es werden 44 Terrassendächer von 16 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

CasariaDEGAMODeckenleuchteFonteynGRASEKAMP Qualität seit 1972Home Deluxe GmbHKBW Trading GmbHMASTERCANOPYMH Handel GmbHMendlerMüller LED TechnikOutsunnyPalramQuick-Star GmbHosoltusvidaXL

Wo kann man Terrassenüberdachung kaufen?

Terrassendächer können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Terrassenüberdachung noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Typische Materialien für undurchsichtige Dächer sind Bitumen in seinen verschiedenen Formen als Dachbahn, Ziegel oder Wellpappe und Schindeln. Bei Fliesen muss ihr höheres Gewicht in der Konstruktion berücksichtigt werden. Glas und verschiedene Kunststoffe sind für transparente Dächer geeignet.
Im Gegensatz zu einer Markise oder einem Sonnenschirm handelt es sich bei einer Terrassenüberdachung um eine "Umbaumaßnahme an einem bestehenden Gebäude". Das bedeutet, dass das öffentliche und private Baurecht in Deutschland zu beachten ist. Die Vorschriften variieren von Staat zu Staat und manchmal sogar von Gemeinde zu Gemeinde.
In Baden-Württemberg zum Beispiel sind Terrassendächer bis 30 Quadratmeter derzeit von den Formalitäten befreit: Laut dem Serviceportal Baden-Württemberg gehören "Terrassenüberdachungen im Innenbereich bis 30 Quadratmeter" zu den von den Formalitäten befreiten Bauvorhaben (ab Februar 2021).
Privates Baurecht: Die Rechte der Nachbarn Es ist daher immer ratsam, mit den Nachbarn zu sprechen, bevor Sie ein Terrassendach bauen. Dies gilt insbesondere für Doppelhaushälften. Wichtig: Wenn Sie eine Baugenehmigung haben, kann Ihr Nachbar Ihnen den Bau einer Dachterrasse nicht untersagen.

Quellen