Fassadenfarbe preiswert

Sehr günstige Außenfarben im Vergleich

Hier finden Sie Außenfarben zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Außenfarben verglichen. Das günstigste Fassadenfarbe kostet 18,90€ und der Durchschnittspreis liegt bei 76,37€. ...mehr lesen Die Außenfarben gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Alpina Farben GmbH, Baufan, Caparol, Craft colors®, Farben Löwe, Osmo, PPG Industries, Remmers, RyFo Colors, Südwest, UNKWN, Wilckens, bito AG. Ein billiger Fassadenfarbe muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Osmo Landhausfarbe
28,73 €* 29,75 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
590 Bewertungen
4,8
OSMO Landhausfarbe steingrau 750 ml
Das sagen Käufer:
Einfach aufzutragen, dauerhaft und leicht aufzufrischen
Sehr gute Holzfarbe
Deckkraft
Qualitätsfarbe
Details
Alpina Farben GmbH Alpina
62,69 €* 64,38 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
104 Bewertungen
4,6
Alpina 10 L Fassaden Farbe weiße matte Fassadenfarbe mit Fülleffekt Wetterschutz
Das sagen Käufer:
Alpina - Eine starke Marke
TOP Farbe
Superdeck-Kraft!
Top
Details
UNKWN Siliconharzfarbe
84,00 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
627 Bewertungen
4,7
PUFAS Siliconharzfassadenfarbe 10,000 L, 231, Extra Weiß, 10 l (1er Pack)
Das sagen Käufer:
Tolle Farbe !!!
Tolle Farbe AAAAABER:
Mehr Deckkraft geht nicht...!
Details
Südwest Southwest
98,99 €*
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
27 Bewertungen
4,9
Südwest Lotusan 5 Liter weiss - Silikonharz-Fassadenfarbe
Das sagen Käufer:
Vorbildlich
Super Farbe...
Top Farbe
Details
Wilckens Wilckens
29,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
513 Bewertungen
4,5
Wilckens Fassadenfarbe, 10 L, weiß 13391000110
Das sagen Käufer:
Gute Fassadenfarbe, aber keine sehr gute, für den Preis aber absolut ok
Richtig gute Fassadenfarbe
Zu empfehlen
Details
Wilckens Fassade
18,90 €* 19,50 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
298 Bewertungen
4,4
Wilckens Fassadenfarbe Weiss, Wandfarbe, 5L
Das sagen Käufer:
Nichts zu beanstanden
Wilckens Fassadenfarbe Weiss, Wandfarbe
Verpackung hervorragend
Details
Baufan Extra
34,00 €* 34,92 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
80 Bewertungen
4,3
Baufan Fassadenfarbe EXTRA 10l weiß
Das sagen Käufer:
Baufan Fassadenfarbe
Überzeugt total
Für Außen und Innen, tolle Deckkraft
Details
Remmers Rofalin
146,29 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
49 Bewertungen
4,8
Remmers Rofalin Acryl weiss 10l
Das sagen Käufer:
super Farbe
Rofalin Acryl- Farbe
Gute Farbe mit hoher Deckkraft
Details
RyFo Colors Silikonharz-
79,99 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
320 Bewertungen
4,6
RyFo Colors Silikonharz Fassadenfarbe 12,5l (Größe wählbar) - hochwertige Silikon Außen-Farbe-Dispersion, weiß, abtönbar, wasserabweisend, Abperleffekt, Wetterschutz, hohe Deckkraft, lösemittelfrei
Das sagen Käufer:
Richtige Wahl
Tolle Farbe zum fairen Preis
Preiswerte und gut verarbeitbare Silikonharzfarbe
Details
UNKWN Caparol
131,00 €* 135,00 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
91 Bewertungen
4,7
Caparol Muresko SilaCryl 12,500 L
Das sagen Käufer:
Perfekte Farbe für Amateure, die klotzen und nicht kleckern wollen
Caparol eben
Zuverlässige Lieferung
Details
Caparol Fassade
178,24 €* 189,79 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
33 Bewertungen
4,5
Caparol Fassadenfarbe ThermoSan NQC weiss 12.5 Liter
Das sagen Käufer:
Perfekte Abwicklung & guter Preis
Beste Fassadenfarbe. Toller Service und Preis.
Super Farbe
Details
PPG Industries GORI
19,99 €* 21,94 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
38 Bewertungen
4,5
Gori 99 Holz- und Fassadenfarbe 7117 Schwedenrot, 0,75 Liter
Das sagen Käufer:
Ein tolles Produkt
Beste Farbe ever
GORI Holzfarbe kann ich nur weiterempfehlen
Details
RyFo Colors Silikat
79,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
96 Bewertungen
4,5
RyFo Colors Silikat Fassadenfarbe 12,5l - Außen-Farbe, Silikatfarbe, weiß, extrem atmungsaktiv, zertifiziert Deckkraft Klasse 1, Nassabrieb Klasse 1
Das sagen Käufer:
Saubere Farbe
Sehr gute Farbe super Deckkraft
Top Farbe, Top Service
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 5.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Außenfarben

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Fassadenfarbe-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Fassadenfarbe-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Außenfarben im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Fassadenfarbe zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Außenfarben?

Der Preis für Außenfarben beginnt bei 18,90 € und geht bis 178,24 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 76,37 €.

18,90 €

günstig


76,37€

Durchschnitt


178,24 €

teuer


Welcher Fassadenfarbe ist am günstigsten?

Das Wilckens Fassade ist mit 18,90€ am günstigsten, dass ist 159,34€ weniger als das teuerste und 57,47€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Fassadenfarbe hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Fassadenfarbe sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Außenfarben nach Preis aufsteigend sortiert

Wilckens Fassadenfarbe
Wilckens Fassadenfarbe
18,90€* zzgl. Versandkosten
Wilckens Fassade Weiß Wandfarbe 5L

Gori Fassadenfarbe
Gori Fassadenfarbe
19,99€* zzgl. Versandkosten
GORI 99 Holz- und Fassadenfarbe 7117 Schwedischrot, 0,75 ltr.

Fassadenfarbe Kaufberater

Braucht Ihr Haus einen neuen Anstrich? Die richtige Farbe soll nicht nur gut aussehen, sondern das Mauerwerk auch vor Feuchtigkeit schützen. Wählen Sie einen besonders haltbaren Acryl-Dispersionslack oder eine leicht zu verarbeitende Kunstharzdispersion aus unserer Produkttabelle. Den besten Schutz gegen Feuchtigkeit bietet eine Silikonharzemulsion. Im Praxistest sind natürlich auch die Kosten ein wichtiger Faktor. Achten Sie daher beim Kauf nicht nur auf den Preis pro Liter, sondern auch auf eine hohe Leistungsfähigkeit der Fassadenfarbe.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Fassadenfarbe. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Fassadenfarbe verschönert und individualisiert nicht nur Ihr Haus, sondern schützt auch das darunter liegende Mauerwerk vor Witterungseinflüssen und Feuchtigkeit. Wählen Sie die richtige Fassadenfarbe für Ihre Fassadensanierung: eine leicht zu verarbeitende Kunstharz-Dispersionsfarbe, eine schadstoffarme Naturharz-Dispersionsfarbe oder eine elastische Siliconharz-Rissemulsionsfarbe. Achten Sie bei der Berechnung der Gesamtkosten für den Fassadenanstrich nicht nur auf den Literpreis: Die Produktausbeute gibt Ihnen ungefähr an, wie viele Liter Farbe Sie benötigen, um die gesamte Fläche Ihrer Fassade zu streichen.

Welche Fassadenfarbe auf Altanstrich?

SIlIkon FaDenFaRbe Geeignet für alle gängigen Außenputze, Beton, Zement, Sandstein, Mauerwerk, zum Überstreichen alter intakter Dispersionsanstriche.

Wie schädlich ist Fassadenfarbe?

Fassadenanstriche enthalten oft Biozide. Ihr Hauptzweck ist die Abtötung von Algen und Pilzen, die mit der Fassade in Berührung kommen. Aber die Giftstoffe verschmutzen die Umwelt... Denn sintflutartiger Regen und Kondenswasser machen die Fassaden zunehmend feucht.

Was ist besser silikatfarbe oder Silikonharzfarbe?

Silikatfarbe gilt seit langem als schimmelresistente und robuste Wandfarbe. Konkurrierende Silikonharzfarben sollen einen ebenso guten Schutz gegen Pilze und Keime bieten. Aus bauökologischen Gründen bleibt Silikatfarbe die beste Farbe für Wohnräume.

Wann am besten Fassade streichen?

Wie streicht man die Fassade eines Hauses? Die Fassade eines Hauses sollte nur bei einer Temperatur von mindestens 5 Grad gestrichen werden. Nur so kann eine optimale Trocknung gewährleistet werden.

Warum Fassade 2 mal streichen?

Die Fassadenfarbe muss wetterfest und witterungsbeständig sein. Die Mindestqualität einer Fassadenfarbe ist in der sogenannten DIN EN 1062 geregelt, aber grundsätzlich sollten alle Fassadenfarben zweimal auf die Fassade aufgetragen werden, um eine bestmögliche Deckkraft zu erreichen.

Wo bekomme ich Fassadenfarbe?

Im Toom Baumarkt Online Shop finden Sie: Anstrich der Fassade. Farben für Sockelleisten. Farbe abtönen. . . Wir haben auch die folgenden Fassadenfarben in unserem Sortiment:. Schwarz und weiß. Grau. Braun. Farblos.

Auf was muss man achten bei Fassadenfarbe?

Fassadenfarben sollen gut decken, Pilz- und Moosbefall trotzen, atmungsaktiv sein und möglichst gut haften.

Welche Hersteller bieten Fassadenfarbe an?

Es werden 44 Außenfarben von 13 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Alpina Farben GmbHBaufanCaparolCraft colors®Farben LöweOsmoPPG IndustriesRemmersRyFo ColorsSüdwestUNKWNWilckensbito AG

Wo kann man Fassadenfarbe kaufen?

Außenfarben können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Fassadenfarbe noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Siliconharzfarben gelten seit vielen Jahren als die beste Fassadenfarbe. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Wasserdampfdurchlässigkeit aus, während sie gleichzeitig Wasser von außen abweisen und dank ihrer besonderen Eigenschaften einen besonderen Schutz vor Algen- und Pilzbefall bieten.
Silikatfarbe hat viele positive Eigenschaften, die sie zu einem erstklassigen Anstrich für Fassaden machen. Es ist dauerhaft diffusionsoffen ("atmungsaktiv"), UV-, wasser- und witterungsbeständig und kann mit Wasser gereinigt und gewaschen werden.
LUCITE-Fassadenfarben bieten Ihnen die Möglichkeit, Bauholz und Balkone zu streichen. Darüber hinaus eignet sich die Farbe für die Anwendung auf Untersichten zu fertigen Holzfassaden.
Die Nass-in-Nass-Fassadenfarbe in leicht überlappenden Streifen auftragen: Der nächste Streifen wird zügig aufgetragen, während der vorherige noch nass ist. Nach drei Streifen kann die Farbe quer gestrichen und dann ohne neue Farbe wieder vertikal gerollt werden.
Sie werden vorzugsweise aus Sumpfkalk oder Kalkhydrat hergestellt. Sie werden nach den Anweisungen des Herstellers mit Wasser gemischt. Wenn Pigmente hinzugefügt werden, ist die Auswahl auf kalkbeständige Pigmente beschränkt.
Beachten Sie, dass neue mineralische Putze erst nach vier bis sechs Wochen, Kunstharz- und Dispersionsputze frühestens nach 48 Stunden gestrichen werden sollten.
Beim Streichen großer Flächen empfiehlt es sich generell, die verwendete Farbe zu verdünnen. Einerseits spart dies eine Menge Material. Andererseits kann es auch von Vorteil sein, die Farbe zu sprühen statt zu streichen, wenn eine große Fläche gestrichen wird.

Quellen