Kellerfenster preiswert

Sehr günstige Fenster (Keller) im Vergleich

Hier finden Sie Fenster (Keller) zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Fenster (Keller) verglichen. Das günstigste Kellerfenster kostet 63,10€ und der Durchschnittspreis liegt bei 117,06€. ...mehr lesen Die Fenster (Keller) gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ABUS, ACO, Adapter Universe, BAUHELD, Belko, GAH-Alberts, Gust. Alberts GmbH & Co.KG, Komforta, LIRAST, Panorama24, Panorama24.eu, TK THERMALKING, Trobak, Werkzeugbilligercom, Windhager, baufan, easy life, werkzeugbilligercom. Ein billiger Kellerfenster muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Werkzeugbilligercom Kunststofffenster
63,10 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
1929 Bewertungen
4,5
Kellerfenster - Kunststoff - Fenster - innen weiß/außen weiß - BxH: 50 x 40 cm - 500 x 400 mm - DIN Rechts - 2 fach Verglasung - 60 mm Profil
Das sagen Käufer:
Auch für Hobbyhandwerker.
Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis
Sondermaß - gut und günstig - klare Empfehlung
Details
Panorama24 -
89,78 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
503 Bewertungen
4,3
Panorama24 Kellerfenster - Kunststoff - Fenster - weiß - 2-fach-Verglasung - BxH: 80x60 cm - DIN rechts - 60mm Profil - verschiedene Maße
Das sagen Käufer:
Super Preis-/Leistungs-Verhältnis
Fenster passen und erscheinen von guter Qualität
Leider Griff nicht anschraubbar
Details
Panorama24.eu Kunststoff
107,33 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
62 Bewertungen
4,4
Kellerfenster Kunststoff Fenster Dreh Kipp 60 x 80 cm / 600 x 800 mm Winkhaus Beschlag Isolierglas DIN Links
Das sagen Käufer:
Sehr gut!
Super Preis/Leistungsverhältnis für Topartikel
Top Qualität
Details
werkzeugbilligercom -
147,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
1960 Bewertungen
4,5
Kellerfenster - Fenster - Dreh- & Kippfunktion - innen nussbaum/außen nussbaum - BxH: 60 x 80 cm - 600 x 800 mm - DIN Links - 2 fach Verglasung - 60 mm Profil
Das sagen Käufer:
Auch für Hobbyhandwerker.
Sensationelles Preis-Leistungsverhältnis
Sondermaß - gut und günstig - klare Empfehlung
Details
Trobak weiss
132,64 €*
zzgl. Versandkosten
OK
10 Bewertungen
3,1
Kellerfenster weiss 80 x 40 cm Isolierglas 3.3 mit Schutzgitter, montierter Insektenschutz, 4 Fensterbauschrauben
Das sagen Käufer:
Klare Kaufempfehlung. Top Preis- Leistungsverhältnis!
Ordentliches Produkt + unkomplizierte Abwicklung
Keller Fenster
Details
ACO MARKANT
179,90 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
11 Bewertungen
4,6
ACO MARKANT Stahlkellerfenster 1 Flügel ESG Sicherheitsglas mit Mauerranker, Maße:80 x 40 cm
Das sagen Käufer:
Topleistung
mäuseschutz
Kellerfenster
Details
Panorama24 -
98,67 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
111 Bewertungen
4,2
Panorama24 Kellerfenster - BxH: 100x50 cm - Kunststoff - Fenster - weiß - 2-fach-Verglasung - DIN rechts - 60mm Profil - LAGERWARE
Das sagen Käufer:
Günstig und schnell Lieferung, Aber...
Super Service
Tolles Fenster, sauber verarbeitet, Kaufempfehlung
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 15.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Fenster (Keller)

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Kellerfenster-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Kellerfenster-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Fenster (Keller) im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Kellerfenster zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Fenster (Keller)?

Der Preis für Fenster (Keller) beginnt bei 63,10 € und geht bis 179,90 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 117,06 €.

63,10 €

günstig


117,06€

Durchschnitt


179,90 €

teuer


Welcher Kellerfenster ist am günstigsten?

Das Werkzeugbilligercom Kunststofffenster ist mit 63,10€ am günstigsten, dass ist 116,80€ weniger als das teuerste und 53,96€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Kellerfenster hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Kellerfenster sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Fenster (Keller) nach Preis aufsteigend sortiert

werkzeugbilligercom Kellerfenster
werkzeugbilligercom Kellerfenster
63,10€* zzgl. Versandkosten
Kellerfenster Kunststofffenster innen weiß 50 x 40 cm 500 x 400 mm Din Verglasung rechts 2 Scheiben 60 mm Profil

Panorama24 Kellerfenster
Panorama24 Kellerfenster
89,78€* zzgl. Versandkosten
Panorama24 Kellerfenster - Kunststoff - Fenster - weiß - doppelt verglast - Breite x Höhe: 80x60 cm - gerade DIN - Profil 60mm - verschiedene Größen

Panorama24 Kellerfenster
Panorama24 Kellerfenster
98,67€* zzgl. Versandkosten
Panorama24 Kellerfenster - B x H: 100x50 cm - Kunststoff - Fenster - weiß - doppelt verglast - gerade DIN - 60mm Profil - LAGERUNG VON WAREN

Kellerfenster Kaufberater

Wie viele Tests im Internet bestätigen, können Sie durch den Einbau neuer Fenster Energie sparen und Ihren Keller aufwerten. Funktionen wie die Dreh-Kipp-Funktion zum Öffnen des Fensters sind nur einer der Vorteile, die Ihnen neue Kellerfenster bieten können. Ist es in Ihrem Keller oft kalt? Dann entscheiden Sie sich jetzt für ein Kellerfenster mit Doppel- oder Dreifachverglasung.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Kellerfenster. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Besonders beliebt sind Kellerfenster mit einer Größe von 60 x 40 cm. Sie können aber auch Kellerfenster in jeder anderen erdenklichen Größe kaufen. Wenn Sie Ihre Wunschgröße nicht in der Herstellerübersicht finden, können Sie auch direkt den Hersteller anschreiben und eine Sonderanfertigung anfordern.

Wie groß ist ein Kellerfenster?

Grob gesagt, liegen die gängigsten Abmessungen zwischen 50 x 40 und 125 x 100. Es gibt aber auch rechteckige und quadratische Kellerfenster in den Maßen Fuß und von oben nach unten. Es gibt Fensterhersteller, die sich auf Sonderanfertigungen spezialisiert haben.

Was gibt es für Fenstergrößen?

Standard-Fensterabmessungen. 50 x 50 cm. 50 x 80 cm. 60 x 60 cm. 60 x 60 cm. 60 x 80 cm. 75 x 75 cm. 80 x 60 cm. 80 x 100 cm. 100 x 100 cm.

Warum Kellerfenster?

In Altbauten haben Kellerfenster eine sehr wichtige Aufgabe. Kellerfenster haben in Altbauten eine sehr wichtige Aufgabe. Sie regulieren die Luftfeuchtigkeit im Keller erheblich. . . . Gleichzeitig kann Feuchtigkeit in den Keller aufsteigen, die dann durch die Fenster entweichen kann.

Wann lüftet man den Keller am besten?

Die beste Zeit für eine ausgiebige Kellerlüftung ist an kühleren Tagen im Frühjahr oder Herbst. Der beste Lüftungserfolg wird im Winter erzielt. Wenn der Keller im Sommer noch gelüftet werden muss, ist es am besten, die frühen Morgenstunden zu nutzen.

Soll man im Winter die Kellerfenster offen lassen?

Kellerfenster sollten jedoch nicht nur im Winter geöffnet werden. Es genügt, etwa zehn Minuten lang zu lüften. Schließen Sie dann das Fenster wieder, damit die vorhandenen Wasserleitungen nicht einfrieren. . . Wenn Sie Ihre Wäsche im Winter im Keller trocknen, ist die Belüftung besonders wichtig.

Sind Kellerfenster Pflicht?

Da der Wohnraum knapp ist, wird der Keller oft als Wohnraum oder zumindest als Hobby- oder Partyraum genutzt. . . So muss beispielsweise ein Keller eine bestimmte Fenstergröße haben, sonst kann er nicht als (Miet-)Wohnraum genutzt werden.

Sollte man alte Kellerfenster austauschen?

Wenn der Keller als Wohnraum genutzt wird, sollten die alten Kellerfenster durch optimal gedämmte Kunststofffenster ersetzt werden. Diese garantieren nicht nur Energieeinsparungen, sondern auch ein Höchstmaß an Komfort.

Welche Temperatur sollte ein Keller haben?

In Kellern herrscht eine fast konstante Temperatur von 12-15 °C. Wenn warme Sommerluft in den kühleren Keller eindringt, kondensiert die überschüssige Feuchtigkeit an den Wänden. Die Folge sind Schimmel und Salpeterausblühungen.

Welche Hersteller bieten Kellerfenster an?

Es werden 69 Fenster (Keller) von 18 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ABUSACOAdapter UniverseBAUHELDBelkoGAH-AlbertsGust. Alberts GmbH & Co.KGKomfortaLIRASTPanorama24Panorama24.euTK THERMALKINGTrobakWerkzeugbilligercomWindhagerbaufaneasy lifewerkzeugbilligercom

Wo kann man Kellerfenster kaufen?

Fenster (Keller) können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Kellerfenster noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Damit Kellerfenster keine energetische Schwachstelle darstellen, müssen sie auch eine entsprechend hohe Wärmedämmung aufweisen. Grundsätzlich unterscheiden sich die Anforderungen an Kellerfenster im Wohnbereich nicht von denen, die auch in Wohnräumen erfüllt werden müssen.
Kellerfenster - manchmal auch Seitenfenster genannt - befinden sich oft knapp über dem Boden oder in einem Lichtschacht. Sie sind von außen leicht zugänglich und ein beliebter Einstiegspunkt für Einbrecher.
Sie sollten Fenster haben, deren ungefähre Größe mindestens ein Achtel der Raumfläche ausmacht, einschließlich der Fläche von Balkonen und verglasten Loggien. Für einen 20 m2 großen Raum ergibt sich somit eine ungefähre Größe von 2,5 m2.
Wenn Sie ein Kellerfenster ersetzen wollen, müssen Sie zunächst das alte Kellerfenster ausbauen. Lösen Sie dazu die Fensterflügel und entfernen Sie vorsichtig den Putz von der Fensterdichtung. Lösen Sie dann den Anker aus dem Rahmen und sichern Sie das Fenster außerhalb der Wandöffnung.
Durch ständiges Lüften im Sommer gelangt warme, feuchte Luft von außen in den Keller und trifft auf die kühlen Kellerwände ... .... . Die warme, feuchte Luft kann an den kühlen Oberflächen kondensieren, die Wände werden feucht und es kann sich Schimmel bilden. Er ist jedoch nicht nur an Kellerwänden zu finden.
Öffnen Sie im Sommer alle Kellerfenster für etwa 20 Minuten, aber nur abends oder besser morgens, wenn sich die Luft abgekühlt hat. Im Winter sollten Sie dagegen etwa 10 Minuten lang lüften. In dieser kurzen Zeit kann auch die gefrierende Luft keinen Schaden anrichten, weil der Keller nicht vollständig auskühlt.
Auch wenn Hausbesitzer davon ausgehen, dass warmes Wetter den Keller austrocknet, ist es im Sommer am besten, die Kellertür und die Fenster geschlossen zu halten. Denn sonst verschlimmern sich die Feuchtigkeitsprobleme, was wiederum die ideale Grundlage für Schimmelbildung ist.

Quellen