Rauchmelder preiswert

Sehr günstige Brandmelder und Feuermelder im Vergleich

Hier finden Sie Brandmelder und Feuermelder zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Brandmelder und Feuermelder verglichen. Das günstigste Rauchmelder kostet 10,25€ und der Durchschnittspreis liegt bei 32,14€. ...mehr lesen Die Brandmelder und Feuermelder gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ABUS, Brennenstuhl, Busch-Jäger, ELRO Europe, Ei Electronics (Non-Consi), Hekatron, Jeising, Netatmo, RIAKELL, SEBSON, SHD, Smartwares, X-Sense, meross, unitec. Ein billiger Rauchmelder muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Brennenstuhl Rm
15,99 €* 23,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
3168 Bewertungen
4,4
Brennenstuhl Rauchmelder RM L 3100 mit integrierter Batterie (10 Jahres Batterie, geprüft und Zertifiziert nach VDs DIN EN 14604) weiß
Das sagen Käufer:
Details
Smartwares FSM-11510
17,98 €* 19,98 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
6748 Bewertungen
4,5
Smartwares FSM-11510 Rauchmelder/Feuermelder, 5 Jahre Batterie TÜV-Zertifiziert RM250, Weiß, 1er Pack + Magnetbefestigungsset für Rauchmelder, 6cm Durchmesser, Silber, 6 cm
Das sagen Käufer:
Alles dabei.
Nur schnell zusammenbauen
Details
X-Sense 10
17,99 €* 20,54 €
kostenloser Versand
Sehr gut
133 Bewertungen
4,4
X-Sense Rauchmelder 10 Jahre Batterie, Mini Feuermelder mit Stummschaltung und Schwachen Batterie Signal, XS03 (1er Set)
Das sagen Käufer:
Super
unüberhörbarer kompakter Melder
Schön kleiner Rauchmelder mit 10 Jahres Dauerbatterie – so schützt man sein Haus
Details
Hekatron Rauchmelder
40,03 €* 45,63 €
kostenloser Versand
Sehr gut
152 Bewertungen
4,2
Hekatron Rauchmelder Genius Plus X Edition 2021 - Optional funk-vernetzbarer Rauchwarnmelder mit 10 Jahre-Batterie, LED mehrfarbig & App-Unterstützt, Amazon Exclusive - 1 Stück
Das sagen Käufer:
Hiermit lässt sich auch zuhause ein professionelles Rauchmelde-System aufbauen!
Details
Hekatron Rauchmelder
68,93 €* 79,72 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
971 Bewertungen
4,6
Hekatron Rauchmelder Genius Plus Edition 2021 mit 10 Jahre Batterie Testsieger Stiftung Warentest inkl. 2 x Klebepad App-unterstützt Rauchwarnmelder weiß mehrsprachig 2 Stück
Das sagen Käufer:
Leider keine 10 Jahre
Super Set!
Details
unitec 10-Jahres-Design-Rauchwarnmelder
20,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
302 Bewertungen
4,2
Unitec 10 Jahres Design Rauchwarnmelder | Stiftung Warentest GUT (2,2) | drahtlose Aufputzmontage | Ultraflach | Selbsttestfunktion | inkl. Batterie | DIN EN 14604
Das sagen Käufer:
Nur zu empfehlen 👍
super
Rauchmelder ist doch so laut wie alle anderen
Details
ABUS Mini-Rauchmelder
21,99 €* 26,00 €
kostenloser Versand
Sehr gut
532 Bewertungen
4,5
ABUS Mini-Rauchmelder GRWM30600 mit 10-Jahres-Batterie - Q-Label & DIN EN14604 zertifiziert - 85 dB Alarm - für Wohnräume, Wohnwagen & Wohnmobil - Weiß
Das sagen Käufer:
simple Montage, sofort einsatzfähig,
Unauffällig auffällig
Laut und stilvoll ! 👍🏻
Details
Netatmo Intelligenter
82,29 €* 99,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
258 Bewertungen
4,4
Netatmo Smarter Rauchmelder, 10-Jahres-Batterie, Selbsttest-Funktion, 85-dB-Alarm, Eigenständiges Gerät, EN14604 Zertifizierter, NSA-DE
Das sagen Käufer:
Netatmo NSA-DE Rauchmelder, Weiß
Smarter Rauchmelder mit einfacher Installation - leider nicht ganz billig
Auf die Jahre gesehen ist es Günstig
Details
X-Sense XSense
49,71 €* 50,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
4606 Bewertungen
4,7
X-Sense Rauchmelder 10 Jahre Batterie, Feuermelder Q-Label, VDs und TÜV Zertifiziert, Rauchwarnmelder mit Stummschaltung und Selbsttest Funktion, SD11, 5er Set
Das sagen Käufer:
🔨✔10 Jahre Ruhe für kleines Geld✔Top✔🔨
Guter Rauchmelder
Top Rauchmelder
Details
Busch-Jäger Busch-Jäger
19,21 €* 23,42 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
2482 Bewertungen
4,7
Busch-Jäger Rauchmelder 6800-0-2716, weiß
Das sagen Käufer:
Preis/Leistung stimmt
Achtung bei Verwendung von Magnet- Halterungen mit Klebefolie
Qualität von Busch Jäger
Details
ELRO Europe Elro
18,16 €* 19,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
4233 Bewertungen
4,6
ELRO FS1805 2-Pack Rauchmelder mit Magnetklebe Kit, 5 Jahre Batterie und Garantie/DIN EN14604, Weiß, 2 Stück
Das sagen Käufer:
Einfache Montage, schönes Design
Guter Rauchmelder aber…
Super einfache Montage und starke Magnete und Pads
Details
Smartwares -
19,99 €* 24,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
102 Bewertungen
4,5
Smartwares Rauchmelder - Q-Qualitätssiegel, inklusiv 10 Jahres-Batterie
Das sagen Käufer:
Kompakter, gut designter Rauchmelder
Sehr Gut und schön klein
Klein
Details
Smartwares Tüv
28,95 €* 31,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
6488 Bewertungen
4,5
Smartwares 4er Pack TÜV geprüfter Rauchmelder/Feuermelder, DIN EN 14604 zertifiziert, RM250/4, 4er Pack
Das sagen Käufer:
Alles dabei.
Nur schnell zusammenbauen
Details
ABUS Rauchmelder
10,25 €* 13,50 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
603 Bewertungen
4,6
ABUS Rauchmelder RWM90 - mit austauschbarer 5-Jahres-Batterie - DIN EN14604 Zertifiziert - für Wohnräume geeignet - 85 dB Alarmlautstärke - Weiß
Das sagen Käufer:
Vergleich RWM90 mit RWM50 und RWM100
Leben retten....
Leicht zu montierender, lauter Rauchmelder
Details
SHD 4er-Set
49,62 €* 92,25 €
kostenloser Versand
Sehr gut
793 Bewertungen
4,5
SHD Rauchmelder Set wechselbare Batterien (4X) - DIN EN14604 Geprüft & BSI-Zertifiziert, Brandmelder mit Stummschaltung & Selbsttest Funktion, Rauchmelder Magnethalter geeignet, Feuermelder DOF29
Das sagen Käufer:
Rauchmelder LEC 845
Sehr schnelle leichte Montage, gute Optik und leichter Batteriewechsel
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 9.8.2022 - 23:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Brandmelder und Feuermelder

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Rauchmelder-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Rauchmelder-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Brandmelder und Feuermelder im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Rauchmelder zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Brandmelder und Feuermelder?

Der Preis für Brandmelder und Feuermelder beginnt bei 10,25 € und geht bis 82,29 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 32,14 €.

10,25 €

günstig


32,14€

Durchschnitt


82,29 €

teuer


Welcher Rauchmelder ist am günstigsten?

Das ABUS Rauchmelder ist mit 10,25€ am günstigsten, dass ist 72,04€ weniger als das teuerste und 21,89€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Rauchmelder hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Rauchmelder sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Brandmelder und Feuermelder nach Preis aufsteigend sortiert

ABUS Abus Rauchmelder
ABUS Abus Rauchmelder
10,25€* kostenloser Versand
Rauchmelder Abus Rwm90 geeignet für Wohnräume und Keller 5 Jahre Batterie 85db Alarmlautstärke weiß 89520

Brennenstuhl Mini-Rauchmelder
Brennenstuhl Mini-Rauchmelder
15,99€* kostenloser Versand
Brennenstuhl Rm L 3100 Rauchmelder mit integrierter Batterie 10 Jahre geprüft und zertifiziert nach VdS Din En 14604 weiß

Smartwares Rauchmelder
Smartwares Rauchmelder
17,98€* zzgl. Versandkosten
Smartwares FSM-11510 Rauchmelder/Feuermelder, TÜV RM250 TÜV-zertifizierte 5-Jahres-Batterie, Weiß, 1er-Pack + Magnetisches Befestigungskit für Rauchmelder, 6cm Durchmesser, Silber, 6cm.

X-Sense Rauchmelder
X-Sense Rauchmelder
17,99€* kostenloser Versand
X-Sense Rauchmelder 10 Jahre Batterielebensdauer, Mini-Rauchmelder mit stillem und niedrigem Batteriesignal, XS03 (1er Set)

ELRO Mini-Rauchmelder
ELRO Mini-Rauchmelder
18,16€* kostenloser Versand
Elro Fs1805 2 Stück Rauchmelder mit magnetischem Klebeset, 5 Jahre Batterie und Garantie/Din En14604, weiß, 2 Stück.

Busch-Jaeger Mini-Rauchmelder
Busch-Jaeger Mini-Rauchmelder
19,21€* zzgl. Versandkosten
Busch-Jäger Rauchmelder 6800-0-2716, weiß

Smartwares Rauchmelder
Smartwares Rauchmelder
19,99€* kostenloser Versand
Smartwares Rauchmelder - Q-Qualitätslabel, inklusive 10-Jahres-Batterie

Rauchmelder Kaufberater

Niemand rechnet damit, den echten Rauchmeldertest machen zu müssen, aber es kann jeden treffen: Wenn ein Feuer ausbricht, ist nicht nur das Hab und Gut, sondern das Leben aller Bewohner in Gefahr. Besonders gefährlich wird die Situation, wenn der Brand nicht rechtzeitig erkannt wird. Mit einem Rauchmelder, den es mittlerweile für weniger als zehn Euro gibt, können Sie effektiv vorbeugen. Mit einer Lautstärke von über 80 Dezibel weckt er Sie selbst aus den tiefsten Träumen. Wählen Sie jetzt aus unserer Produkttabelle das richtige Gerät, um Ihr Zuhause sicherer zu machen.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Rauchmelder. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Rauch bleibt oft unbemerkt, besonders wenn Menschen schlafen. An dieser Stelle kommen Rauchmelder ins Spiel. Sie registrieren Brände und machen mit lauten, schrillen Alarmsignalen auf sie aufmerksam. Bei richtiger Installation alarmieren sie die Bewohner und helfen, Flucht- und Rettungswege zu sichern. In vielen Bundesländern sind Rauchmelder in Räumen und Fluren bereits Pflicht. Mit Ausnahme von Brandenburg und Sachsen gibt es überall entsprechende Regelungen, in Berlin gilt die Pflicht ab 2016. FÃ?r kleine Wohnungen bis maximal 100 m² genÃ?gen einfache Standalone-GerÃ?te. Besonders praktisch sind Rauchmelder mit Langzeitbatterien, die 10 Jahre lang halten, ohne dass sie ausgetauscht werden müssen. In mehrstöckigen Gebäuden sind dagegen Modelle zu empfehlen, die drahtlos vernetzt werden können.

Warum kein Rauchmelder im Wohnzimmer?

In einigen Bundesländern müssen auch in Wohn- und anderen Aufenthaltsräumen Rauchmelder installiert werden. Alle staatlichen Bauvorschriften schließen das Badezimmer und die Küche aus. Denn hier verursacht der Wasserdampf Fehlalarme. . . Rauchmelder sind hier nicht erforderlich.

Wie funktioniert der Rauchmelder?

Wenn Rauchpartikel in der Luft vorhanden sind und in die optische Kammer des Melders eindringen, wird der von der LED ausgesandte Infrarotlichtstrahl von den Rauchpartikeln gestreut und reflektiert. Ein Teil dieses gestreuten Infrarotlichts trifft auch auf die lichtempfindliche Fotodiode: Der Rauchmelder schlägt Alarm.

Wo kauft man am besten Rauchmelder?

Der Kauf von Rauchmeldern ist jetzt ganz einfach. Rauchmelder sind im Elektrofachhandel, in guten Eisenwarengeschäften und Online-Shops erhältlich oder können bei Dienstleistern gekauft werden, die sie auch installieren.

Was sind die besten Rauchmelder?

Die Stiftung Warentest hat auch Funkrauchmelder getestet. Testsieger wurden das Ei Electronics Ei650W, das Hekatron Genius Plus X und das Busch-Jaeger Professional Line 6833/01-84.

Auf was muss man bei Rauchmeldern beachten?

Ein guter Rauchmelder sollte folgende für den Verbraucher wichtige Kriterien erfüllen: Er sollte Brandrauch zuverlässig erkennen und mit einem unmissverständlichen, lauten Warnton (85 Dezibel) warnen. Installation und Bedienung müssen einfach zu handhaben sein und die Bedienungsanleitung muss verständlich sein.

Wer ist für Rauchmelder in Mietwohnungen zuständig?

Wenn Sie eine Wohnung oder ein Haus mieten, ist Ihr Vermieter, d. h. der Eigentümer des Hauses oder der Wohnung, für die Installation von Rauchmeldern gemäß den Bauvorschriften der Bundesländer verantwortlich. . . . So können Sie hier einen Rauchmelder installieren und Ihre Familie und Gäste sind im Falle eines Brandes nachts geschützt.

In welchen Räumen ist der Rauchmelder Pflicht?

Rauchmelder sind in allen Schlafzimmern, im Kinderzimmer und in Fluren, die als Fluchtwege aus einem Gemeinschaftsraum dienen, vorgeschrieben (siehe Mindestausstattung oder Mindestschutz) ..... Das bedeutet, dass die Rauchmelderpflicht nicht nur für Schlafräume, Kinderzimmer und Flure gilt, sondern zum Beispiel auch für Wohn- und Arbeitszimmer.

Welche Rauchmelder sind sinnvoll?

Dies sind die Testsieger:. Der mehrfache Testsieger: der Ei Electronics Ei650 Rauchmelder. Mit vielen Extras: Der Rauchmelder Genius Plus von Hekatron. Der Preissieger: der Rauchmelder RWM150 von Abus. Der Robusteste: der Busch-Jaeger Professional Line Rauchmelder. Fazit: Das ist der richtige Rauchmelder für Sie.

Sind Rauchmelder in Eigenheimen Pflicht?

Unabhängig davon, ob die Immobilie vermietet oder bewohnt wird, sind Vermieter verpflichtet, Rauchmelder zu installieren ... . . Generell sollten in allen Schlaf- und Kinderzimmern sowie in allen Fluren, die als Fluchtwege dienen, Rauchmelder installiert werden.

Wann müssen Rauchmelder ersetzt werden?

Die seit 2012 geltende DIN 14675 fordert den Austausch von Rauchmeldern nach 5 Jahren Betriebszeit, von Rauchmeldern mit Schmutzkompensation nach 8 Jahren. Der Grund für die Notwendigkeit des Austauschs ist die zunehmende Verschmutzung der Detektoren durch Staub, Flusen usw..

Welche Hersteller bieten Rauchmelder an?

Es werden 46 Brandmelder und Feuermelder von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ABUSBrennenstuhlBusch-JägerELRO EuropeEi Electronics (Non-Consi)HekatronJeisingNetatmoRIAKELLSEBSONSHDSmartwaresX-Sensemerossunitec

Wo kann man Rauchmelder kaufen?

Brandmelder und Feuermelder können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Rauchmelder noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die meisten Rauchmelder mit langlebigen Batterien sind mit einer fest eingebauten Lithiumbatterie ausgestattet. Da diese Batterien nicht austauschbar sind, müssen sie über eine ausreichende Kapazität verfügen, um den Detektor mindestens 10 Jahre lang mit Strom zu versorgen.
Wohnungen, Schlaf- und Kinderzimmer sowie Flure, die zu Fluchtwegen aus Aufenthaltsräumen führen, sollten mit mindestens einem Rauchwarnmelder ausgestattet sein.
Warum funktioniert der Rauchmelder in der Küche nicht? Gegen die Installation eines Rauchmelders in der Küche würde die hohe Rate an Störungen und Fehlalarmen sprechen ... .... . Die optische Kammer des Rauchmelders enthält eine Infrarot-Leuchtdiode und einen lichtempfindlichen Sensor, die Fotodiode.
Installieren Sie daher Rauchmelder wie folgt: immer an der Decke, da der Brandrauch immer nach oben steigt. wenn möglich immer in der Mitte der Decke oder in einem Abstand von mindestens 50 cm zu Wänden, Lampen, Balken oder Unterzügen. immer in waagerechter Position, auch an schrägen Decken.
Generell sollten in allen Schlaf- und Kinderzimmern sowie in allen Fluren, die als Fluchtwege dienen, Rauchmelder installiert werden. Jedes Bundesland regelt für sich selbst, in welchen Räumen Rauchmelder installiert werden müssen.
Die meisten Rauchmelder werden durch Drehen oder durch Wegschieben des Melders aus der Installation entfernt. Bei einigen Meldern ist es nicht notwendig, den gesamten Melder auszubauen. Bei diesen Modellen entfernen Sie einfach das Teil, das die internen Komponenten und die Batterie abdeckt.
Testen des Rauchmelders mit der Prüftaste Drücken Sie die Prüftaste am Rauchmelder. Wenn der Melder nach einigen Sekunden kein akustisches Signal abgibt, liegt eine Funktionsstörung vor. Ersetzen Sie in diesem Fall die Batterie oder, falls dies nicht hilft, den Rauchmelder.
Der Vermieter ist verpflichtet, während der gesamten Mietzeit zu prüfen, ob der Mieter in der Lage ist, die Wartung der Rauchmelder durchzuführen und ob er dieser Verpflichtung auch tatsächlich nachkommt. Dies unterscheidet sich nicht von der so genannten Reinigungs- und Kehrpflicht.
Rauchmelder sind technische Geräte, die in der Lage sind, Rauch in einem frühen Stadium zu erkennen und zu melden. Ein Rauchwarnmelder, in der Alltagssprache auch Rauchmelder genannt, ist von einem Rauchgasmelder und einem Brandmelder zu unterscheiden.

Quellen