BlackBerry-Smartphone preiswert

Sehr günstige Smartphones von BlackBerry im Vergleich

Hier finden Sie Smartphones von BlackBerry zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Smartphones von BlackBerry verglichen. Das günstigste BlackBerry-Smartphone kostet 74,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 210,68€. ...mehr lesen Die Smartphones von BlackBerry gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: BLACKBERRY, BlackBerry, Blackberry, KEYone, Research In Motion. Ein billiger BlackBerry-Smartphone muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Blackberry Leap
74,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
6 Bewertungen
4,4
Blackberry Leap Smartphone ( 12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, 16GB Speicher, 10.3.1 BlackBerry Blend) weiß
Das sagen Käufer:
Nicht nur ein Buisinesshandy
Beste OS weit und breit
ein schönes Handy
Details
BlackBerry Curve
98,00 €*
kostenloser Versand
OK
18 Bewertungen
3,4
Blackberry Curve 9380 Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen-Display, 5 Megapixel Kamera) schwarz
Das sagen Käufer:
Top Gerät
BlackBerry mit Touch? Yes, we can!
Blackberry
9380
Details
BlackBerry Bold
349,00 €* 393,48 €
zzgl. Versandkosten
Gut
176 Bewertungen
3,9
Blackberry Bold 9000 Smartphone (WLAN, GPS, QWERTZ-Tastatur, Kamera mit 2 MP, MP3-Player) schwarz
Das sagen Käufer:
Geniales Mini-(Pfarr)büro; auch ohne Vertragsbindung
Gelungenes Mobiltelefon.
Ein gutes Smartphone
Details
BLACKBERRY Dtek50
209,00 €* 373,56 €
kostenloser Versand
Sehr gut
190 Bewertungen
4,1
Blackberry DTEK50 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 16GB interner Speicher, Android 6.0) schwarz
Das sagen Käufer:
Gut
Ich bin schlichtweg hoch zufrieden.
Habe ich weiter empfohlen
Details
BlackBerry Bold
323,40 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
210 Bewertungen
3,8
Blackberry Bold 9700 Smartphone (QWERTZ-Tastatur, 3 Megapixel-Digitalkamera, GPS-Empfänger, UMTS, WLAN, HSDPA) schwarz
Das sagen Käufer:
Wechsel von Android zu BB
Ja, wirklich ein Smartphone!
Geliebte QWERTZ-Tastatur
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 14.8.2022 - 22:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Smartphones von BlackBerry

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser BlackBerry-Smartphone-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle BlackBerry-Smartphone-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Smartphones von BlackBerry im Vergleich

Preiswerte und sehr gute BlackBerry-Smartphone zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Smartphones von BlackBerry?

Der Preis für Smartphones von BlackBerry beginnt bei 74,00 € und geht bis 349,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 210,68 €.

74,00 €

günstig


210,68€

Durchschnitt


349,00 €

teuer


Welcher BlackBerry-Smartphone ist am günstigsten?

Das Blackberry Leap ist mit 74,00€ am günstigsten, dass ist 275,00€ weniger als das teuerste und 136,68€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher BlackBerry-Smartphone hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

BlackBerry-Smartphone sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Smartphones von BlackBerry nach Preis aufsteigend sortiert

Blackberry BlackBerry-Smartphone
Blackberry BlackBerry-Smartphone
74,00€* zzgl. Versandkosten
BlackBerry Leap Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touchscreen, 8-Megapixel-Kamera, 16 GB Speicher, BlackBerry Blend 10.3.1) weiß

Blackberry BlackBerry-Smartphone
Blackberry BlackBerry-Smartphone
98,00€* kostenloser Versand
Blackberry Curve 9380 Smartphone (8,1 cm (3,2-Zoll) Touchscreen, 5-Megapixel-Kamera) schwarz

BlackBerry-Smartphone Kaufberater

Sind Sie auf der Suche nach einem besonders sicheren Smartphone? Dann sind BlackBerry-Smartphones die richtige Wahl für Sie. Sie übertragen verschlüsselte Daten, scannen Hard- und Software bei jedem Start auf Malware, und Benutzerdaten können aus der Ferne gelöscht werden. Sie sind daher besonders für gewerbliche Kunden geeignet. Auch Heimanwender werden sich freuen: Die installierte Hardware ist schnell genug für Spiele und andere anspruchsvolle Anwendungen. Finden Sie jetzt Ihren Favoriten in unserer Test- und Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die BlackBerry-Smartphone. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Heutige BlackBerry-Smartphones laufen mit einer speziellen, auf Sicherheit getrimmten Version von Android. Damit sind BlackBerry-Smartphones besonders für Anwender geeignet, die großen Wert auf Datenschutz legen. Das auffälligste Merkmal des BlackBerrys ist die QWERTZ-Tastatur unter dem Display. Mit dem "Speed-Key" können Sie Anwendungen im Handumdrehen öffnen. Sie können selbst entscheiden, welche Apps Sie öffnen möchten. Die Top-Modelle bieten genug Power unter der Haube für Privatanwender: Mit 8-Kern-Prozessoren und reichlich Arbeitsspeicher erlauben die besten Blackberry-Smartphones auch Spiele und Multimedia-Anwendungen. Sie sind jedoch eher im Produktivitätsbereich zu Hause.

Was macht Blackberry heute?

Heute verkauft Blackberry vor allem Sicherheitslösungen an Unternehmen, mit denen diese unter anderem ihre E-Mail-Kommunikation schützen und Anrufe und Textnachrichten verschlüsseln können. Überall dort, wo Daten besonders geschützt werden müssen, ist Blackberry im Geschäft.

Kann man Blackberry noch nutzen?

Die Produktion von BlackBerry wird im Januar 2022 eingestellt. Wenn Sie noch ein Mobiltelefon oder den E-Mail-Dienst des Herstellers nutzen, sollten Sie Folgendes beachten. BlackBerry zieht sich vollständig aus dem Mobiltelefonmarkt zurück. BlackBerry stellt fast alle Dienste ein und beendet den Support für Telefone.

Welches Handy ist am sichersten?

Das [dropcap]T[/dropcap]he Blackphone, entwickelt von SGP Technologies und basierend auf Android, gilt derzeit als das sicherste Smartphone der Welt.

Auf welchen Blackberrys geht whatsapp?

Whatsapp funktioniert auf Android-Versionen ab der Generation 4.0, auf iOS 7 und höher sowie auf Windows Phones 8.1 und höher. . . . Blackberry Keyone oder Blackberry Motion haben Android als Betriebssystem. Whatsapp funktioniert auch dort.

Wird es ein BlackBerry Key 3 geben?

Das neue Produkt wird höchstwahrscheinlich BlackBerry Key 3 5G heißen. Das Smartphone wird in Renderings mit einem großen Bildschirm und einer QWERTZ-Tastatur gezeigt. Das Konzept verfügt außerdem über eine Dreifach-Hauptkamera. Leider sind die Funktionen des Smartphones noch nicht bekannt.

Hat Blackberry noch Handys?

Eigentlich hatte sich Blackberry schon vom Smartphone-Markt verabschiedet, doch nun will es der Hersteller noch einmal versuchen ... . . Ein BlackBerry 5G-Smartphone mit der ikonischen physischen Tastatur wird 2022 auf den Markt kommen, was hoffentlich dazu beitragen könnte, treue Fans zurückzugewinnen.

Ist ein Blackberry ein Smartphone?

Das kanadische Unternehmen wechselte 2015 zu Google-Software, nachdem das Blackberry 10-System auf dem Markt gescheitert war. Da auch die unternehmenseigenen Android-Smartphones nicht erfolgreich waren, lizenzierte Blackberry die Marke an den Handyhersteller TCL.

Wo wird das Blackberry hergestellt?

Blackberry Limited (korrekte Schreibweise von BlackBerry) ist ein kanadischer Softwarehersteller und Vermarkter von mobilen Kommunikationssystemen und ist vor allem für das gleichnamige Blackberry-Smartphone bekannt.... Blackberry (Unternehmen)

Wann gab es den ersten BlackBerry?

(Pocket-lint) - BlackBerry wurde am 19. Januar 1999 mit der Einführung des BlackBerry 850 geboren. In den folgenden Jahren entwickelte sich die Marke explosionsartig, denn sie bot etwas an, an das alle Konkurrenten nicht herankamen: E-Mail für unterwegs.

Warum sind Blackberrys so beliebt?

In den 2000er Jahren waren Blackberrys sehr gefragte Kommunikationsgeräte, die nicht nur bei Geschäftsleuten beliebt waren. Einer der Hauptgründe für den Erfolg war die Blackberry-Hardwaretastatur, die sich einfacher bedienen ließ als die damaligen T9-Tasten.

Welche Hersteller bieten BlackBerry-Smartphone an?

Es werden 28 Smartphones von BlackBerry von 5 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BLACKBERRYBlackBerryBlackberryKEYoneResearch In Motion

Wo kann man BlackBerry-Smartphone kaufen?

Smartphones von BlackBerry können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie BlackBerry-Smartphone noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Charakteristisch ist die physische Tastatur, die noch immer in fast allen Modellen verwendet wird. In der Vergangenheit entwickelte BlackBerry die Gerätehardware und das Betriebssystem BlackBerry OS selbst und verkaufte sie, einschließlich des BlackBerry Enterprise Servers, als komplette und sichere Kommunikationslösung.
Darüber hinaus bieten Blackberrys die üblichen Smartphone-Funktionen wie Adressbuch, Kalender, Instant Messaging (WhatsApp oder Blackberry Messenger eingerichtet), To-Do-Listen, Aufgabenlisten usw. sowie zusätzliche Handy-Funktionen wie Telefonie, SMS, MMS und Web-Browsing.

Quellen