Intel Xeon preiswert

Sehr günstige Intel-Xeon-Prozessoren im Vergleich

Hier finden Sie Intel-Xeon-Prozessoren zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Intel-Xeon-Prozessoren verglichen. Das günstigste Intel Xeon kostet 52,00€ und der Durchschnittspreis liegt bei 1718,66€. ...mehr lesen Die Intel-Xeon-Prozessoren gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Intel. Ein billiger Intel Xeon muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Intel Xeon
7421,94 €*
kostenloser Versand
Hervorragend
3 Bewertungen
5,0
Intel Xeon Platinum 8180 2,50GHz FC-LGA14 38,5MB Cache Box CPU
Das sagen Käufer:
Gutes Preis/Leistung
gute diese
Geheimtipp für Sparfüchse
Details
Intel CPU
307,96 €*
kostenloser Versand
Hervorragend
3 Bewertungen
5,0
Intel Xeon E3-1245v6 3,70GHz Boxed CPU
Das sagen Käufer:
Hopla, jetzt aber!
Bin sehr zufrieden
Details
Intel Xeon
704,38 €*
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
2 Bewertungen
5,0
Intel Xeon Gold 5122 3,60GHz FC-LGA14 16,50MB Cache Box CPU
Das sagen Käufer:
Gute FPS Zahlen.
Wooow
Details
Intel Xeon
52,00 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
14 Bewertungen
4,4
Intel Xeon E3-1231 v3, 4x 3.40GHz, Sockel-1150 (BX80646E31231V3)
Das sagen Käufer:
Souveräne Leistung in Verbindung mit einem kompatiblen Board
Hervorragender Prozessor zum Aufrüsten alter 1150er Boards
Nur zu Empfehlen! :)
Details
Intel Xeon
107,00 €*
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
3 Bewertungen
5,0
Intel Xeon E5 2630 V3 2.4 GHz 20 MB L3 Prozessor (Intel Xeon E5 V3, LGA 2011-v3, Server/Arbeitsstation, Intel Xeon E5 2600 V3, E5 2630 V3, 64 Bit)
Das sagen Käufer:
schnell, und gute Qualität
IT-Service-Hähnlein
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 20.5.2022 - 11:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Intel-Xeon-Prozessoren

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Intel Xeon-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Intel Xeon-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Intel-Xeon-Prozessoren im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Intel Xeon zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Intel-Xeon-Prozessoren?

Der Preis für Intel-Xeon-Prozessoren beginnt bei 52,00 € und geht bis 7421,94 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 1718,66 €.

52,00 €

günstig


1718,66€

Durchschnitt


7421,94 €

teuer


Welcher Intel Xeon ist am günstigsten?

Das Intel Xeon ist mit 52,00€ am günstigsten, dass ist 7369,94€ weniger als das teuerste und 1666,66€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Intel Xeon hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Intel Xeon sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Intel-Xeon-Prozessoren nach Preis aufsteigend sortiert

Intel Intel Xeon
Intel Intel Xeon
52,00€* zzgl. Versandkosten
Intel Xeon E31231 v3 4x 340Ghz Sockel1150 Bx80646E31231V3

Intel Xeon Kaufberater

Der Prozessor ist nicht nur das Herzstück eines jeden Computers: Auch ein Server benötigt eine CPU, um zu funktionieren. Tests im Internet zeigen, dass sich die Produkte je nach Preissegment stark unterscheiden. Wählen Sie jetzt eine Intel Xeon-CPU mit einer hohen Taktrate, um große Datenmengen in kürzester Zeit zu verarbeiten. Wenn Sie einen Mainstream-Prozessor für den Heimgebrauch benötigen, werfen Sie einen Blick auf unseren CPU-Vergleich.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Intel Xeon. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Die Prozessoren der Intel Xeon-Serie sind seit vielen Jahren für den Server- und Workstation-Betrieb etabliert. Daher haben wir in unserem Intel Xeon CPU-Vergleich einige der beliebtesten Modelle vorgestellt, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Was bedeutet Intel Xeon?

Xeon ist Intels Marke für Server- und Workstation-Prozessoren. ... Neben den CPUs unter dem Namen Xeon werden seit 2012 auch GPUs unter dem Namen Intel Xeon Phi angeboten, die auf der zuvor als Larrabee vorgestellten Architektur basieren.

Wie alt ist Intel Xeon?

Die erste Generation war ein für den Multisockel-Betrieb erweiterter Pentium II ab 400 MHz Taktfrequenz mit eigenem Slot 2 und Chipsätzen. Die zweite Generation (Intel Xeon (NetBurst)) wurde im Mai 2001 veröffentlicht. Er basiert auf der NetBurst-Mikroarchitektur und damit auf dem Pentium 4.

Ist ein Intel Xeon gut?

Die Xeon-Prozessoren von Intel sind für den intensiven Einsatz in Servern und Workstations konzipiert und können nach allen Regeln der Kunst rechnen. Allerdings sind vergleichbare Xeon-Modelle ein wenig billiger als ihre zivilen Core-i3/i5/i7-Geschwister.

Für was sind Xeon Prozessoren?

Erweiterung der Unterstützung für Intel Xeon Turbo Boost Prozessoren. Diese Technologie übertaktet die Prozessorkerne automatisch um bis zu 20 %.

Warum Xeon in Workstation?

Verbesserte Intel Turbo-Boost-Max-Technik: Die Intel Turbo-Boost-Max-Technik 3.0 des Intel Xeon-W-Prozessors erhöht die Verarbeitungsleistung für CPU-intensive Anwendungen. Kritische Arbeitslasten werden an die schnelleren Prozessorkerne weitergeleitet, um die Verarbeitungszeit zu verkürzen.

Welche Hersteller bieten Intel Xeon an?

Es werden 10 Intel-Xeon-Prozessoren von 1 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Intel

Wo kann man Intel Xeon kaufen?

Intel-Xeon-Prozessoren können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Intel Xeon noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die Taktraten des Core i9-9900K sind für den durchschnittlichen PC-Nutzer deutlich besser. Dann gibt es noch den Xeon W-3223, ebenfalls ein Chip mit acht Kernen und 16 Threads wie der Core i9-9900K, aber seine Taktfrequenz liegt bei 4,0 GHz und sein Verkaufspreis ist etwa 250 Dollar höher als der des i9-9900K.
Mehr Kerne gegenüber Intel Xeon Prozessoren haben im Gegensatz zu Intel Core Prozessoren tendenziell mehr Rechenkerne. Xeon-Prozessoren können auch einige Hardwarefehler an das Betriebssystem melden. Dazu gehören Systembusfehler und Cache-Fehler. Darüber hinaus bieten die Xeon-CPUs mehr PCIe-Lanes.

Quellen