DDR2-RAM preiswert

Sehr günstige DDR2-SDRAM für PCs im Vergleich

Hier finden Sie DDR2-SDRAM für PCs zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige DDR2-SDRAM für PCs verglichen. Das günstigste DDR2-RAM kostet 15,90€ und der Durchschnittspreis liegt bei 49,15€. ...mehr lesen Die DDR2-SDRAM für PCs gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Crucial, D DUOMEIQI, Elprico, Garsent, HYNIX SEMICONDUCTOR, Hynix, KINGSTON, Komputerbay, Kuesuny, MTXtec, Maxano®, MicroMemory, Motoeagle, OEM, QUMOX, Rasalas, Samsung, Samsung Hynix Micron, TECMIYO. Ein billiger DDR2-RAM muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Komputerbay 4GB
70,00 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
2921 Bewertungen
4,5
Komputerbay 4GB DDR2 DIMM (240 PIN) 800Mhz PC2 6400 PC2 6300 4 GB - CL 5
Das sagen Käufer:
DDR2-DRAM für ältere LGA775 Mainboards - Günstig und funktioniert
Perfekt für altes Core 2 Quad System
Funktioniert wie vorgesehen!
Oldie-PC Retter
Details
HYNIX SEMICONDUCTOR HYNIX
149,90 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
8 Bewertungen
4,8
Hynix original 2 x 4GB = 8GB Kit 240 pin FB-DIMM DDR2-800 PC2-6400 128Mx4x36 double side (HYMP151A72CP4D3-S6) für MacPro Systeme 1,1 2,1 3,1 (Baujahre 2006 bis 2008) Modelle
Das sagen Käufer:
Läuft tadellos im MacPro 3,1 / Early 2008 / Dual QuadCore
Nach dem 3 Anlauf hat es funktioniert, läuft super.
Alle Produktbeschreibungen und Technischen Angaben sind korrekt!
Rettungsring
Details
OEM Dual
39,90 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
25 Bewertungen
4,7
Dual Channel Kit: 4 x 2 GB = 8GB 240 pin DDR2-800 DIMM (800Mhz, PC2-6400), TOP Marken - JE NACH VERFÜGBARKEIT - TOP Preis - 100% kompatibel zu DDR2-667 PC2-5300 / DDR2-533 PC2-4200
Das sagen Käufer:
Top Qualität
PC unter WINDOWS 10 läuft wieder flüssiger, Anzeige "friert" nicht mehr ein!
top ware!
Details
Crucial CT2KIT25664AC800
28,90 €* 39,90 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
5493 Bewertungen
4,6
Crucial CT2KIT25664AC800 4 GB (2 GB x 2) Speicher Kit (DDR2, 800MHz, PC2-6400, SODIMM, 200-Pin)
Das sagen Käufer:
Günstige Erweiterung für älteren Laptop
rucial CT2KIT25664AC667 4 GB
Gut angekommen. Entspricht allen Erwartungen.
Details
QUMOX @
20,09 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
8103 Bewertungen
4,6
QUMOX @ 2X 2GB 4GB DDR2 800MHz PC2-6400 PC2-6300 (240 PIN) DIMM Desktop-Speicher
Das sagen Käufer:
damals sehr teuer
Funktioniert einwandfrei in meinem NAS Synology DS1511+
2x2GB RAM Kit für preisbewusste Aufrüster
Details
Komputerbay 4GB
22,00 €* 25,00 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
5281 Bewertungen
4,6
4GB (2X 2GB) 667MHz SODIMM Apple
Das sagen Käufer:
Erstklassige Speicherriegel im Speziellen für ältere Notebooks
Günstiger Arbeitsspeicher zum aufrüsten...
Manche Acer Laptops, etwa 10 Jahre alt, erkennen keine zwei Module. Leider.
Details
Samsung 2X
46,50 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
75 Bewertungen
4,6
2X 2 GB 4GB Samsung RAM DDR2 SO-DIMM 667MHz PC5300 für iMac + MacBook + MacBook Pro + mac Mini
Das sagen Käufer:
Passend für iMac 7,1
2x 2 GB 4GB SAMSUNG RAM DDR2 SO-DIMM 667MHz PC5300
Bis jetzt super...
Details
KINGSTON CL5
15,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
848 Bewertungen
4,3
Kingston CL5 PC2-5400 Arbeitspeicher 2GB (667MHz, 240-polig) DDR2-RAM
Das sagen Käufer:
Funktioniet gut
Guter RAM-Riegel
Sehr schnelle Lieferung, gute Verpackung, voll kompatibel!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von DDR2-SDRAM für PCs

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser DDR2-RAM-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle DDR2-RAM-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige DDR2-SDRAM für PCs im Vergleich

Preiswerte und sehr gute DDR2-RAM zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten DDR2-SDRAM für PCs?

Der Preis für DDR2-SDRAM für PCs beginnt bei 15,90 € und geht bis 149,90 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 49,15 €.

15,90 €

günstig


49,15€

Durchschnitt


149,90 €

teuer


Welcher DDR2-RAM ist am günstigsten?

Das KINGSTON CL5 ist mit 15,90€ am günstigsten, dass ist 134,00€ weniger als das teuerste und 33,25€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher DDR2-RAM hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

DDR2-RAM sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere DDR2-SDRAM für PCs nach Preis aufsteigend sortiert

Kingston DDR2-RAM
Kingston DDR2-RAM
15,90€* zzgl. Versandkosten
Kingston CL5 PC2-5400 2GB (667MHz, 240-Pin) DDR2 RAM

DDR2-RAM Kaufberater

Wir alle kennen das: Irgendwann verlangsamt sich die Arbeitsgeschwindigkeit Ihres Computers. Sie wollen aber nicht gleich einen neuen Desktop-PC kaufen, sondern sind schlau und erhöhen die Geschwindigkeit durch den Einbau von RAM-Sticks. Je mehr Speicherkapazität, desto besser. Achten Sie also unbedingt auf die Anzahl der Balken und deren Speicher. Die Gesamtkapazität kann je nach Kombination zwischen 4 und 16 GB variieren. Finden Sie das ideale DDR2-RAM-Modul für Ihren Computer in unserer Test- und Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die DDR2-RAM. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

RAM (Random Access Memory) wird in diesem Vergleich DDR2-RAM als Arbeitsspeicher für den Desktop-PC oder das Notebook verstanden, der die Arbeitsgeschwindigkeit des Computers erhöht. DDR-Speichermodule - sogenannte RAM-Riegel - werden auf der Hauptplatine installiert. Welcher Arbeitsspeicher für welche Hauptplatine geeignet ist, finden Sie auf der Hauptplatine oder in Ihrem Benutzerhandbuch. Für DDR2-RAM benötigen Sie ein Motherboard, das für DDR2 ausgelegt ist. Die Speichermodule werden einfach auf den entsprechenden Steckplatz gesteckt. Wenn Sie mehr als zwei RAM-Module einbauen wollen, achten Sie auf den Dual-Channel. DDR hat verschiedene Generationen von Arbeitsspeichern. Das Neueste ist DDR4, so dass DDR2 als veraltet betrachtet werden kann. Allerdings haben ältere Computer auch ein älteres Motherboard, das noch DDR2 statt der neuesten Generation benötigt.

Was ist der Unterschied zwischen DDR2 und DDR3?

DDR3-Module verbrauchen weniger Strom. DDR3-Module arbeiten mit 1,5 V, während DDR2-Module mit 1,8 V arbeiten. Die niedrigere Spannung von DDR3-Modulen führt zu einem geringeren Stromverbrauch und einer höheren Energieeffizienz bei vergleichbaren Geschwindigkeiten.

Ist DDR2 mit DDR4 kompatibel?

DDR2 erreicht höhere Geschwindigkeiten als DDR und bietet eine Bandbreite von bis zu 8,5 GB pro Sekunde ... . . In keinem System können SDRAM, DDR, DDR2, DDR3, DDR4 oder DDR5 auf der gleichen Hauptplatine frei kombiniert werden. Sie funktionieren nicht und passen nicht einmal in dieselben Steckdosen.

Wann gab es DDR2?

DDR2-RAM wurde von etwa 2005 bis 2011 verwendet und ist an den kleineren Chips und dünneren Zähnen zu erkennen. Typische Größen sind 512 MB, 1 GB, 2 GB.

Welche Hersteller bieten DDR2-RAM an?

Es werden 40 DDR2-SDRAM für PCs von 19 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

CrucialD DUOMEIQIElpricoGarsentHYNIX SEMICONDUCTORHynixKINGSTONKomputerbayKuesunyMTXtecMaxano®MicroMemoryMotoeagleOEMQUMOXRasalasSamsungSamsung Hynix MicronTECMIYO

Wo kann man DDR2-RAM kaufen?

DDR2-SDRAM für PCs können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie DDR2-RAM noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

‑‑DDR2 ist der Nachfolger von DDR-RAM. DDR steht für Double Data Rate. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat sich die Schreib- und Lesegeschwindigkeit verdoppelt. DDR2-RAM-Module sind seit 2004 auf dem Markt erhältlich.
DDR2-Speicher hat die gleiche interne Taktrate (133200 MHz) wie DDR, aber die Übertragungsrate von DDR2 kann mit dem verbesserten E/A-Bussignal bis zu 533800 MT/s erreichen. . . . DDR4 SDRAM hat eine niedrigere Betriebsspannung (1,2 V) und eine höhere Übertragungsrate, die von 2133 bis 3200 MT/s reicht.
DDR2-SDRAM erkennt man an "PC2-" und der vierstelligen Ziffernfolge, die auch die Speicherbandbreite angibt. DDR3-SDRAM erkennt man an "PC3-" und der vier- oder fünfstelligen Zahlenfolge, die sich auch auf die Speicherbandbreite bezieht.
Mitte 2004 kamen Systeme auf den Markt, die die Nachfolgetechnologie von DDR, DDR2 genannt, implementierten. DDR2 erreicht höhere Geschwindigkeiten als DDR und bietet eine Bandbreite von bis zu 8,5 GB pro Sekunde.

Quellen