Ringblitz preiswert

Vergleich zeigt beste Makroblitze

Zu einem guten Preis im Vergleich finden Sie Ringblitz hier. Vergleiche hier die beste Auswahl von preiswerten Makroblitze. Der Schnittpreis für Makroblitze sind 395,13€, der günstigste Anbieter 395,13€. In der nachstehende Liste sind die Anbieter von Makroblitze gelistet. ...mehr lesen FOSITAN, Nissin. Wenn ein Ringblitz günstig ist, muss das noch lange nichts über seine Qualitätd aussagen Bitte schauen Sie sich die Kundenbewertung vor dem Kauf an.

Nissin Blitzring
395,13 €* 432,23 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
98 Bewertungen
4,1
Nissin - MF18 - Ringblitz für Digitale SLR - Nikon NDMF18N-i Schwarz
Das sagen Käufer:
Viel besser als erwartet
Gute Qualität und einfach zu bedienen

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 22.5.2024 - 02:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Makroblitze

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Ringblitz-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Ringblitz-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Ringblitz günstig im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Makroblitze zu einem erschwinglichen Preis sind bei olimodo.de erhältlich.

Wie teuer sind Makroblitze?

Der Anfangspreis für Makroblitze beträgt 395,13 € und der Höchstpreis 395,13 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 395,13 €.

395,13 €

günstig


395,13€

Durchschnitt


395,13 €

teuer


Welcher Ringblitz ist am günstigsten? Welcher Ringblitz ist der billigste?

395,13 € sind es für Nissin Blitzring

Welcher Ringblitz ist preislich am attraktivsten?

Ringblitz sortiert nach Preis

Sortierung unserer Makroblitze: Preis aufsteigend

Nissin Ringblitz
Nissin Ringblitz
395,13€* zzgl. Versandkosten
Nissin Blitzring Mf18 für Nikon iTtl
Produkteigenschaften:
  • Leitzahl 16 Iso100 bis 35 mm
  • Doppelröhrenblitz mit variablem Verhältnis 18 81
  • ATtlJährlich Feinmakromodi Drahtloser Master TtlSincro 18000 Sek.

Ringblitz Kaufberater

Wenn Sie Makroaufnahmen machen möchten, aber das Umgebungslicht nicht ausreicht, sollten Sie einen Blitz verwenden. Mit einem Ringblitz können Sie näher an das Motiv herangehen, ohne dass die Schatten des Blitzes entstehen. Auch für den Einsatz in der Portrait- oder Produktfotografie bietet der Ringblitz einen besonderen Look, der sonst nicht möglich ist. Um sicherzustellen, dass der Ringblitz im Praxistest schöne Bilder liefert, achten Sie auf die Einstellmöglichkeiten der Blitzleistung und die TTL-Unterstützung. Wenn Sie im Studio mit mehreren Blitzen arbeiten wollen, suchen Sie in unserer Vergleichstabelle nach einem Ringblitz, der als Master oder Slave verwendet werden kann.

Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie die Ringblitz. Nur auf diese Weise finden Sie das richtige Produkt für sich und bleiben zufrieden.
Hendrik Bauer von olimodo.de

Mit einem Ringblitz können Sie Makro-, Produkt- und Porträtfotos aufnehmen, ohne dass harte Schatten entstehen. Ringblitze für die Studiofotografie sind meist größer und schwerer und benötigen oft eine externe Stromquelle. Um den Ringblitz möglichst flexibel einsetzen zu können, müssen Sie darauf achten, dass Sie die Blitzleistung exakt einstellen können und die TTL-Blitzmessung (automatische Ermittlung der Blitzleistung) beherrschen sowie die Blitzröhren einzeln ansteuern können. Wenn Sie kein weiteres Zubehör kaufen möchten, finden Sie in unserer Vergleichstabelle Adapterringe in verschiedenen Größen und eine Diffusorkappe, die bereits im Lieferumfang enthalten sind.

Wer stellt Ringblitz her?

3 Makroblitze von 2 verschiedenen Herstellern werden angeboten. Diese sind die Hersteller:

FOSITANNissin

Ringblitz gibt es wo?

In folgenden Geschäften können Sie Makroblitze finden: Fachgeschäfte, Kaufhäuser, Supermärkte wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland, Baumärkte wie OBI, Toom oder Hornbach.

Online sind die Preise für Ringblitz oft niedriger.

Häufig gestellte Fragen

Sehr günstige Makroblitze gibt es schon für 395,13 € und sehr teure Makroblitze kosten 395,13 €. Im Durchschnitt muss man 395.13 € für ein Makroblitze bezahlen.

Quellen