Hamsterfutter preiswert

Sehr günstige Futter für Hamster im Vergleich

Hier finden Sie Futter für Hamster zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Futter für Hamster verglichen. Das günstigste Hamsterfutter kostet 2,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 10,97€. ...mehr lesen Die Futter für Hamster gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Bunny, Bunny Tierernährung GmbH, Dehner, Eggersmann, Getzoo, Görges Naturprodukte GmbH, HL Hamburger Leistungsfutter GmbH, JR Farm, Mealberry GmbH, Panto, Tomodachi®, VITAKRAFT, Versele-laga, Witte Molen, alfavet. Ein billiger Hamsterfutter muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Tomodachi® Tomodachi
12,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
42 Bewertungen
4,3
Tomodachi Hamsterfutter mit tierischem Eiweiß, Alleinfuttermittel für Hamster mit Bachflohkrebsen (Gammarus), leckerem Gemüse, Körnern und Saaten, Hamster's Goldfrühstück 1kg Eimer
Das sagen Käufer:
Gutes Futter
Super
Tolles Produkt
Super futter
Details
Bunny Hasentraum
10,45 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
114 Bewertungen
4,7
Bunny Traum 600 g für Hamster
Das sagen Käufer:
Prima
Teuer! Teuer! Teuer! Aber gutes Futter für die Knuffelkugeln
Bestes Hamsterfutter
Gutes Hamsterfutter
Details
VITAKRAFT Nagerfutter
24,95 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
52 Bewertungen
4,2
Vitakraft Nagerfutter Hamster Emotion BeautySel. AllAges, 5x 600g
Das sagen Käufer:
Wird sofort verspeist
Ich sag's mal für den Hamster
Gutes Futter
Details
JR Farm
6,41 €* 6,64 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
215 Bewertungen
4,6
JR Farm, Hamster-Schmaus
Das sagen Käufer:
gut und vielfältig
Top Futter
Oskar schmeckt es
Details
Witte Molen Puur
2,99 €* 7,28 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
1096 Bewertungen
4,4
Puur Futter für Hamster, 1er Pack (1 x 400 g)
Das sagen Käufer:
Hamster essen sehr gern
Details
Getzoo Zwerghamster
7,95 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
98 Bewertungen
4,5
Getzoo Zwerghamster Lightfutter 500g
Das sagen Käufer:
Begeistert
Lieblingsfutter
Kaufbar
Details
Getzoo Goldhamster-Hauptfutter
7,95 €* 8,19 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
174 Bewertungen
4,6
Getzoo Goldhamster Basisfutter 500g
Das sagen Käufer:
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
Denke eines der besten Futtermittel
Bestes Hamsterfutter.
Details
Versele-laga Nature
9,42 €* 9,83 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
45 Bewertungen
4,2
Versele-laga Nature Hamster - 700 g
Das sagen Käufer:
Unser Hamster mag es
Ausgewogenes essen
Details
Panto 1
15,75 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
145 Bewertungen
4,4
Panto Hamsterfutter 1 kg, 5er Pack (5 x 1 kg)
Das sagen Käufer:
Preislich top
Wunderbar
Es tut was es soll
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Futter für Hamster

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Hamsterfutter-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Hamsterfutter-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Futter für Hamster im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Hamsterfutter zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Futter für Hamster?

Der Preis für Futter für Hamster beginnt bei 2,99 € und geht bis 24,95 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 10,97 €.

2,99 €

günstig


10,97€

Durchschnitt


24,95 €

teuer


Welcher Hamsterfutter ist am günstigsten?

Das Witte Molen Puur ist mit 2,99€ am günstigsten, dass ist 21,96€ weniger als das teuerste und 7,98€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Hamsterfutter hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Hamsterfutter sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Futter für Hamster nach Preis aufsteigend sortiert

Puur Hamsterfutter
Puur Hamsterfutter
2,99€* zzgl. Versandkosten
Hamsterfutter von Puur, 1 Packung (1 x 400 g)

Hamsterfutter Kaufberater

Wenn Sie Ihren Hamster lieben, werden Sie ihn nur mit dem Besten füttern wollen. Doch was brauchen die kleinen Nager, um sich wohl zu fühlen und nicht dick zu werden? Wichtig ist, dass das Futter so vielseitig und abwechslungsreich ist, wie Hamster es aus ihrer ursprünglichen Heimat in Nordsyrien gewohnt sind. Wählen Sie jetzt Hamsterfutter mit einem hohen Anteil an tierischem Eiweiß, um Ihr Tier so naturnah wie möglich zu ernähren. Ab wie viel Trockenfutter Ihr Hamster braucht, müssen Sie experimentieren. Auf jeden Fall sollte es so viel sein, dass der Hamster satt ist und noch etwas zu tun hat.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Hamsterfutter. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Der beste gemeinsame Test Hamsterfutter online ähnelt wilden Hamsterfutter. Daher sollte es vielseitig sein und sowohl pflanzliche als auch tierische Inhaltsstoffe enthalten. Bitte beachten Sie, dass die Hamsterdiät aus Heu, Trockenfutter und ca. 30% frischem Hamsterfutter bestehen sollte. Geeignet dafür sind z. B. Obst und Löwenzahn. Neben Eiweiß und tierischen Fetten ist bei Trockenfutter vor allem der Anteil an Rohfaser wichtig, der die Verdauung unterstützt und den Zahnabrieb fördert. Welches Hamsterfutter man am besten kauft, hängt vom Alter und der Art des Hamsters ab. Zum Beispiel haben Zwerghamster einen höheren Bedarf an Eiweiß als Goldhamster und ältere Tiere haben einen geringeren Bedarf als jüngere Tiere. Finden Sie also heraus, was Ihr Kleines braucht, damit Sie ihm genau das geben können, was es braucht. Natürlich können Sie Hamsterfutter mischen, aber Sie sollten bedenken, dass fertiges Hamsterfutter in der Regel wissenschaftlich getestet ist und daher qualitativ genauso wertvoll ist. Im Hamsterfutter-Vergleich sehen Sie, dass es sowohl Produkte mit tierischen Bestandteilen, als auch rein pflanzliche Futtermittel für Hamster gibt. Wer denkt, dass der Hamster ein strenger Vegetarier ist, sollte wissen, dass der Nager in der Natur auch gerne Insekten frisst, um seinen Proteinbedarf zu decken. Ist das Hamsterfutter mit Parasiten befallen, reicht es meist aus, das Hamsterfutter für einige Tage einzufrieren.

Was ist in Hamsterfutter drin?

Die Grundlage der täglichen Ernährung des Hamsters ist immer eine Getreidemischung. . . Trockenfutter enthält in der Regel die folgenden Zutaten:. Grassamen. Getreidesamen. Maiskörner. Haferflocken. Fuchsschwanzhirse. Buchweizen.

Welches Gemüse dürfen Hamster essen?

Gemüse. Avocado (Zwerghamster - Stücke von der Größe der Daumenspitze nicht mehr als 1 - 3 Mal pro Woche) Blattspinat. Blumenkohl. Brokkoli. Zichorie. Chinakohl. Fenchel. Gurke.

Wie viel kostet Hamsterfutter?

Die Gesamtkosten für Lebensmittel sind auf etwa 8-12 pro Monat begrenzt.

Warum nagt der Hamster am Gitter?

Knabbern im Netz kann viele Ursachen haben: In den meisten Fällen ist es einfach Langeweile in einem zu kleinen Käfig, der oft auch nicht mit genügend Spielzeug und Buddelmöglichkeiten ausgestattet ist, ein größerer Käfig mit vielen Buddel- und Spielmöglichkeiten sollte angeschafft werden.

Wann Hamstern Hamster?

Wie der Landhamster hier in Deutschland: Er hält von November bis März Winterschlaf und wacht nur alle vierzehn Tage zum Fressen auf. Deshalb braucht man bis zu vier Kilo Nahrung, um den Winter zu überstehen. Hamster ernähren sich hauptsächlich von Blumen und Pflanzentrieben.

Welche Hersteller bieten Hamsterfutter an?

Es werden 31 Futter für Hamster von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BunnyBunny Tierernährung GmbHDehnerEggersmannGetzooGörges Naturprodukte GmbHHL Hamburger Leistungsfutter GmbHJR FarmMealberry GmbHPantoTomodachi®VITAKRAFTVersele-lagaWitte Molenalfavet

Wo kann man Hamsterfutter kaufen?

Futter für Hamster können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Hamsterfutter noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Der tägliche Nahrungsbedarf eines Hamsters besteht idealerweise aus Trockenfutter, Frischfutter und stets verfügbarem Frischwasser. Trockenes, frisches Futter ist die wichtigste Grundlage für die Versorgung Ihres Hamsters mit gesunden Nährstoffen. Außerdem gibt es Zweige zum Zähneputzen, Kräuter und Gemüse.
In der Natur frisst der Hamster Früchte, Samen, Blätter, Insekten und kleine Würmer. . . Gesundes Gemüse für Hamster. Karotten. Paprika. Staudensellerie. Gurken (nur in kleinen Mengen)Tomaten (nur in kleinen Mengen)Kräuter und GemüseKleinsamenNüsse und SamenGemüse und NüsseAnomale Proteine, zum Beispiel getrocknete Insekten.
Geeignet:. Avocado (Zwerghamster - daumengroße Stücke max. 1 - 3 Mal pro Woche) Blattspinat. Blumenkohl. Brokkoli. Zichorie. Chinakohl. Fenchel. Gurke. Kräuter und GemüseKleinsamenNüsse und SamenGemüse und NüsseAnomale Proteine, z. B. getrocknete Insekten.
Tierisches Eiweiß in Form von getrockneten Würmern und anderen Insekten sollte unbedingt im Hamsterfutter enthalten sein. Auch getrocknetes Gemüse wie Erbsenflocken oder Karottenscheiben sind oft im Futter enthalten und werden empfohlen.
Der erste Kontakt mit echtem Futter ist ab dem 5. Tag nach der Geburt, die Kleinen fangen an, das Hamsterfutter zum ersten Mal zu kauen. Das Weibchen wählt das richtige Futter aus und bringt es zu den Kleinen im Nest. Sie knabbern ein wenig daran.
Goldhamster brauchen nur alle zwei bis drei Tage Lebend- oder Eiweißfutter (Achtung: das ist je nach Rasse unterschiedlich - Zwerghamster brauchen es zum Beispiel täglich). Zwei- bis dreimal pro Woche können Sie Ihrem kleinen Nager auch ein Leckerli geben, zum Beispiel eine Erdnuss oder eine Sultanine.
Wir glauben, dass das Tier nicht süchtig wird, sondern durch das Laufen auf dem Rad den natürlichen Drang nach Bewegung und Nahrungssuche deckt. .... . Dadurch wird sichergestellt, dass der Rücken des Tieres beim Laufen gerade bleibt und keine Schäden an der Wirbelsäule entstehen.