Joghurtkulturen preiswert

Sehr günstige Joghurtfermente im Vergleich

Hier finden Sie Joghurtfermente zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Joghurtfermente verglichen. Das günstigste Joghurtkulturen kostet 6,49€ und der Durchschnittspreis liegt bei 13,16€. ...mehr lesen Die Joghurtfermente gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Bolgari, Fairment, Jean Pütz Produkte, Jean Pütz Produkte GmbH, Lavita, Metafood, Natural Probiotic Selection, Quintessence, ReformKontor GmbH & Co. KG, Ernst-Litfaß-Str. 16, 19246 Zarrentin, Salandis GbR, kaona. Ein billiger Joghurtkulturen muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

kaona Joghurtferment
7,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
172 Bewertungen
4,3
Joghurtferment "griechischer Art" - gefriergetrocknete Starterkulturen 2g von kaona
Das sagen Käufer:
Joghurtferment "griechischer Art"
Für Cashew-Joghurt, milchfrei.
Qualität überzeugend - stichfester und cremiger Joghurt
Joghurt herstellen ist eine einfache Geschichte
Details
Lavita Hobbythek
10,90 €* 11,49 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
560 Bewertungen
4,3
Hobbythek Joghurtkulturen, 3 x 2g
Das sagen Käufer:
Klasse
Endlich Joghurt einfach selbst herstellen
Wenn man es richtig macht
Funktioniert super
Details
Jean Pütz Produkte GmbH Joghurtkultur
16,95 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
199 Bewertungen
4,6
Jean Pütz Original Joghurtkultur JP 10g, Joghurtferment und Starterkultur, lebende gefriergetrocknete sanfte Milchsäure-Bakterien, probiotischen Joghurt einfach selber machen, Ferment-Pulver ausreichend für 175 Liter
Das sagen Käufer:
Klappt sehr gut
Joghurt selber machen - kinderleicht
Verlässlich guter Joghurt!
Details
kaona Leicht
12,95 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
165 Bewertungen
4,3
Joghurtkulturen - Joghurt einfach selbermachen - Ferment für die Herstellung von probiotischem Joghurt (3x2g Pulver)
Das sagen Käufer:
Ergiebig und mit guten Ergebnissen
Joghurtkurtkulturen 3x2 Gramm!
Jogurt Herstellung einfach, und es schmeckt
Details
Salandis GbR Sala
6,59 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
31 Bewertungen
4,3
SALA Joghurtkultur griechische Art konv. 2 g
Das sagen Käufer:
Schmeckt toll - Kulturen funktionieren prima
Etwas säuerlicher im Geschmack
Top
Details
ReformKontor GmbH & Co. KG, Ernst-Litfaß-Str. 16, 19246 Zarrentin Reformhaus
6,49 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
606 Bewertungen
4,2
Reformhaus Joghurt-Ferment, mild probiotisch bio, 10 g 7635
Das sagen Käufer:
Funktioniert wie beschrieben
Klappt mit Kokosmilch ganz gut
Empfehlenswerte Kulturen
Details
Fairment Bio-
14,90 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
354 Bewertungen
3,7
Fairment Bio Joghurtkulturen für Naturjoghurt - Joghurtferment Starterkulturen für bis zu 30x 1 Liter Naturjoghurt zum Selber Machen
Das sagen Käufer:
Mit Abstand die beste Kultur
Bin begeistert...
Details
Quintessence True
20,85 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
97 Bewertungen
4,4
Quintessence True Life Joghurtkulturen | 4 Beutel à 10,4 g | Mit 7 hochwertigen Kulturen | Bis zu 6 Milliarden lebende, gute Keime pro 100 ml | Für 4 Liter frischen, aktiven Joghurt
Das sagen Käufer:
Für unseren Ziegenjoghurt perfekt!
Funktioniert nicht
Super leckerer Joghurt, auch mit Sojamilch
Details
Metafood MyYo
16,90 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
473 Bewertungen
4,2
My.Yo - Bio Joghurtferment Lacto Pro + Inulin | 6x25 gr | Ferment für bis zu 30 L selbst gemachten Joghurt
Das sagen Käufer:
Perfekt und auch geeignet für Kokosmilch
Zimmertemperatur? Was ist das denn?
Super Sojajoghurt!
Details
Natural Probiotic Selection Joghurtferment
17,20 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
659 Bewertungen
4,4
Joghurtferment für Bifido Joghurt 12 Beutel gefriergetrockneter Starterkulturen
Das sagen Käufer:
Sehr ergiebig
Toll für Kokosjoghurt!
Joghurtferment für Bifido Joghurt wird sauer und stichfest
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 23.9.2022 - 13:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Joghurtfermente

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Joghurtkulturen-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Joghurtkulturen-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Joghurtfermente im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Joghurtkulturen zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Joghurtfermente?

Der Preis für Joghurtfermente beginnt bei 6,49 € und geht bis 20,85 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 13,16 €.

6,49 €

günstig


13,16€

Durchschnitt


20,85 €

teuer


Welcher Joghurtkulturen ist am günstigsten?

Das ReformKontor GmbH & Co. KG, Ernst-Litfaß-Str. 16, 19246 Zarrentin Reformhaus ist mit 6,49€ am günstigsten, dass ist 14,36€ weniger als das teuerste und 6,67€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Joghurtkulturen hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Joghurtkulturen sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Joghurtfermente nach Preis aufsteigend sortiert

Reformhaus Joghurtkulturen
Reformhaus Joghurtkulturen
6,49€* kostenloser Versand
Reformhaus Bio Soft Probiotic Joghurt Fermentation 10 g 7635

SALA Joghurtkulturen
SALA Joghurtkulturen
6,59€* zzgl. Versandkosten
Joghurtkultur Raumkonv. griechische Art 2 g

kaona Joghurtkulturen
kaona Joghurtkulturen
7,90€* zzgl. Versandkosten
Joghurthefe "griechische Art" - Kaona 2g gefriergetrocknete Hefe

Joghurtkulturen Kaufberater

Joghurtkulturen sind Milchsäurebakterien in gefriergetrockneter Pulverform. Sie können Milch in Joghurt umwandeln, was zu einer gesunden Darmflora beitragen kann. In gängigen Internet-Tests eignet sich ein spezieller Joghurtbereiter, der eine konstante Temperatur von 40 bis 42 °C hält, für eine optimale Joghurtproduktion. Wählen Sie jetzt Joghurtkulturen im Glas aus unserer Vergleichstabelle, um ein Produkt in umweltfreundlicher Verpackung zu erhalten.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Joghurtkulturen. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Die besten Joghurtkulturen sind sehr produktiv und können aus 10 g Joghurtstarter 90 bis 100 Liter Joghurt produzieren.

Welche Joghurtkulturen für selbstgemachten Joghurt?

Die beiden klassischen Bakterienkulturen zur Herstellung von Joghurt sind Lactobacillus bulgaricus und Streptococcus thermophilus. Beide verleihen dem Joghurt einen frischen, würzigen Geschmack.

Welcher Joghurt als starterkultur?

Wenn Sie einen im Supermarkt gekauften Joghurt als Starterkultur verwenden wollen, sollten Sie immer griechischen Naturjoghurt verwenden, der keine Aromastoffe enthält. In diesem Fall sind der Fettgehalt und die Anzahl der lebenden Joghurtkulturen am günstigsten für die Herstellung eines schmackhaften, festen Joghurts.

Ist Joghurt immer wärmebehandelt?

Nach der Reifung kann der Joghurt erhitzt werden, um eine lange Haltbarkeit zu erreichen. Dieses Produkt muss als "wärmebehandelt" gekennzeichnet sein. Wärmebehandelter Joghurt enthält keine lebenden Joghurtkulturen mehr. Daher werden Bio-Produkte nach der Reifung normalerweise nicht mehr erhitzt.

Sind in jedem Joghurt lebende Kulturen?

Es scheint, dass viele Menschen. Joghurthersteller werben sogar damit, dass ihre Produkte "lebende Kulturen" von Bakterien wie Lactobacillus acidophilus und Bifidobacterium bifidum enthalten ... . Ohne Milchsäurebakterien gäbe es weder Joghurt noch Sauermilchkäse oder Buttermilch.

Wie stellt man Joghurtkulturen her?

In Indien werden häufig Chilis und Limetten verwendet, um die in ihnen lebenden Milchsäurebakterien einzufangen und zu vermehren. Dazu gibt man eine Chilischote oder eine Limette in die Milch und wartet etwa 16-20 Stunden, bis die Milch eindickt.

Was ist eine Joghurtkultur?

Die Kulturen im Joghurt sind eine Vielzahl von Milchsäurebakterien. In der Milch bauen sie die Laktose ab und wandeln sie in Milchsäure um. Diese Milchsäure verleiht dem Joghurt seinen charakteristischen sauren Geschmack ... . . Joghurt kann auch aus Pflanzenmilch hergestellt werden.

Wo gibt es Joghurtkulturen zu kaufen?

Aber wo kann man sie kaufen? Sie können zum Beispiel in gut sortierten Apotheken und Drogerien nachfragen, ob sie Joghurtkulturen im Sortiment haben. Auch Naturkostläden sind mögliche Anlaufstellen. Sie können auch ganz einfach gefriergetrocknete Joghurtstarter für zu Hause über das Internet bestellen.

In welchem Joghurt ist Lactobacillus bulgaricus?

Der bulgarische Joghurt gilt als der beste von allen: Sein frischer und würziger Geschmack ist auf den Lactobacillus bulgaricus zurückzuführen, der nicht nur in Bulgarien, sondern auch in Griechenland und der Türkei Joghurt fermentiert.

Woher kommen Joghurtkulturen?

Der Ursprung des Joghurts geht auf das 4. Jahrhundert v. Chr. zurück, als dieses fermentierte Milchprodukt in Inschriften in Persien und Indien beschrieben wird. Bis heute ist nicht klar, wer den Joghurt erfunden hat. Er wurde sowohl in Zentralasien als auch auf der südöstlichen Balkanhalbinsel konsumiert.

Warum sind Bakterien in Joghurt?

Milchsäurebakterien bauen die in der Tiermilch enthaltene Laktose ab. Dabei entsteht Milchsäure, die für den typischen sauren Geschmack von Joghurt verantwortlich ist.

Welche Hersteller bieten Joghurtkulturen an?

Es werden 30 Joghurtfermente von 11 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BolgariFairmentJean Pütz ProdukteJean Pütz Produkte GmbHLavitaMetafoodNatural Probiotic SelectionQuintessenceReformKontor GmbH & Co. KG, Ernst-Litfaß-Str. 16, 19246 ZarrentinSalandis GbRkaona

Wo kann man Joghurtkulturen kaufen?

Joghurtfermente können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Joghurtkulturen noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Was Joghurt so gesund macht, wird im Allgemeinen durch die Zugabe von zwei Bakterienkulturen hergestellt: Lactobacillus bulgaricus und Streptococcus thermophilus. Der Bakterienstamm Lactobacillus bulgaricus produziert einen sehr hohen Anteil an Milchsäure und ist daher ideal für Naturjoghurt.
Der einzige Bio-Naturjoghurt, der derzeit als probiotisch bezeichnet wird, stammt von der Käserei Söbekke. Joghurt ABC enthält die drei aktiven Bakterienkulturen Lactobacillus acidophilus, Bifidobacterium und Lactobacillus casei.
Eine Joghurtkultur mit Streptococcus Thermophilus und Lactobacillus Bulgaricus ergibt einen "klassischen" Joghurt, d.h. fest und schmackhaft. Eine Joghurtkultur ohne Lactobacillus Bulgaricus wird hauptsächlich für einen weichen Joghurt verwendet.
Die klassischen Bakterienkulturen in Joghurt sind Lactobacillus bulgaricus und Streptococcus thermophilus. Sie verleihen dem Joghurt einen frischen, würzigen Geschmack. In anderen Joghurts wird Lactobacillus bulgaricus durch Lactobacillus acidophilus ersetzt.
Joghurt wird normalerweise durch Zugabe von zwei Bakterienkulturen hergestellt: Lactobacillus bulgaricus und Streptococcus thermophilus. Der Bakterienstamm Lactobacillus bulgaricus produziert einen sehr hohen Anteil an Milchsäure und ist daher ideal für Naturjoghurt.
Die Sauermilchbakterien im Joghurt sind wichtig für eine gesunde Darmflora. Besonders bei Verdauungsbeschwerden, zum Beispiel als Nebenwirkung von Antibiotika, können die kleinen Helfer den Darm wieder ins Gleichgewicht bringen.

Quellen