Braunhirse preiswert

Sehr günstige braune Hirsen im Vergleich

Hier finden Sie braune Hirsen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige braune Hirsen verglichen. Das günstigste Braunhirse kostet 8,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 16,29€. ...mehr lesen Die braune Hirsen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Bauck, Biohof Beck, Gesund & Leben, Govinda, Himmelbauer, Kraftmischer, Naturkornmühle Werz, Philipp Loicht, Philipp Loicht Organic Food GmbH, Raab Vitalfood GmbH, Reformkontor GmbH & Co. KG, Salzhäusl GmbH, WERZ, Werz. Ein billiger Braunhirse muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Kraftmischer Brauner
16,90 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
217 Bewertungen
4,6
Braunhirse 2x1kg fein vermahlen - Rohkost aus deutschem BIO-Anbau - GLUTENFREI und basenbildend für eine gute Silicium-Versorgung aus dem vollen Korn.
Das sagen Käufer:
Top Haarfood
Bei Arthrose empfehlenswert.
Erfahrungen werden nach und nach hinzugefügt.
Fein vermahlen und gute Qualität
Details
Reformkontor GmbH & Co. KG Bio-Braunmilch
8,99 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
595 Bewertungen
4,6
Reformhaus Braunhirse Bio, 1000g
Das sagen Käufer:
Gutes Produkt und wahrscheinlich sehr gesund...
Gut bei Haarausfall
Großartig!
Top Produkt gegen Gelenke Probleme
Details
Govinda glutenfrei,
12,11 €* 15,17 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
235 Bewertungen
4,6
Govinda Braunhirse glutenfrei, 2er Pack (2 x 500 g)
Das sagen Käufer:
Silizium vom Feinsten
Schnelle Lieferung
günstig und super
Details
Philipp Loicht BioKing
19,10 €* 24,13 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
12 Bewertungen
4,5
Bioking 2x 1000g BIO BRAUNHIRSE, Vollwertpulver (EUR 9,55 / kg)
Das sagen Käufer:
BioKing 2 x 1000g BIO BRAUNHIRSE, Vollwertpulver
ware sehr frisch
Super Amazoner, alles bestens
Details
Gesund & Leben Gesund
11,79 €* 14,10 €
kostenloser Versand
Gut
24 Bewertungen
4,0
Gesund + Leben Braunhirse ganze Körner 1000g (bio, roh, vegan) Saat Samen
Das sagen Käufer:
Leckere Sprossen
Lecker, lecker
Sehr gute Qualität!
Details
Werz keimfähige
23,17 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
29 Bewertungen
4,8
Werz Braunhirse ganz keimfähig, 5er Pack (5 x 500 g)
Das sagen Käufer:
Heilsam
Ganz hervorragende Qualität
top Qualität
Details
Philipp Loicht Organic Food GmbH BioKing
22,00 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
4 Bewertungen
4,6
Bioking 4x 500g BIO BRAUNHIRSE, Vollwertpulver (EUR 5,50 / Dose)
Das sagen Käufer:
Bisher die Beste...
Probieren geht über studieren!!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 16.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von braune Hirsen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Braunhirse-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Braunhirse-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige braune Hirsen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Braunhirse zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten braune Hirsen?

Der Preis für braune Hirsen beginnt bei 8,99 € und geht bis 23,17 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 16,29 €.

8,99 €

günstig


16,29€

Durchschnitt


23,17 €

teuer


Welcher Braunhirse ist am günstigsten?

Das Reformkontor GmbH & Co. KG Bio-Braunmilch ist mit 8,99€ am günstigsten, dass ist 14,18€ weniger als das teuerste und 7,30€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Braunhirse hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Braunhirse sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere braune Hirsen nach Preis aufsteigend sortiert

Reformhaus Braunhirse
Reformhaus Braunhirse
8,99€* kostenloser Versand
Bio-Braunmilch 1000g Naturkostladen

Braunhirse Kaufberater

Braunhirse ist die ursprüngliche Form der Goldhirse. In mehreren Online-Tests wird es aufgrund seiner nahrhaften Inhaltsstoffe als sehr gesund beschrieben. Sie können gemahlene oder geschrotete Braunhirse kaufen. Wenn es gemahlen wird, ist es nicht mehr keimfähig, da der Keim entfernt wird. Dadurch wird das Gericht weniger bekömmlich. Gemahlene wilde Braunhirse löst sich sehr gut in Joghurt oder Milch auf. Möchten Sie Braunhirse kaufen, die wenig Platz einnimmt? Wählen Sie abgesackte Braunhirse aus unserer Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Braunhirse. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Der direkte Vergleich von Braunhirse zeigt, dass gekeimte Samen mehr Nährstoffe enthalten als ungekeimte Samen. Sie können gekeimte Braunhirse kaufen oder selbst sprossen. Weichen Sie es für mehr als 12 Stunden ein und lagern Sie die nassen Samen an einem hellen Ort. Nach etwa 3 Tagen bilden sich die ersten Sprossen. Nicht nur die Nährstoffe der Braunhirse verändern sich, sondern auch ihr Geschmack. Es wird süßer. Gleichzeitig erhöht sich die Lagerfähigkeit. Aus diesen Gründen wird empfohlen, Braunhirse zu wählen, die bereits gekeimt oder keimfähig ist.

Für was ist Braunhirse gut?

Braunhirse soll roh verzehrt alkalisierend wirken, zahlreiche Mineralstoffe, Vitamine und andere Wirkstoffe in "homöopathischer Form" enthalten und bei verschiedenen Beschwerden wie Arthrose, Bindegewebsschwäche, Karies und Krampfadern, Haarausfall und Rheuma helfen.

Wie soll man Braunhirse essen?

Braunhirse schmeckt auch wie gemahlener Mais oder Popcorn im Müsli oder Joghurt, aber auch in Getränken wie Fruchtsäften oder sehr leckeren Gemüsesäften (mit leicht nussigem Geschmack). Am nahrhaftesten ist er natürlich als Rohkost, aber er kann auch z. B. in Kuchenteig oder Brot verarbeitet werden.

Ist Braunhirse schädlich?

Die Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel (BFEL) warnt jedoch vor einem übermäßigen Verzehr, da "Braunhirse" gesundheitsgefährdende Stoffe enthalten kann. Braunhirse ist in Deutschland noch weitgehend unbekannt.

Kann man Braunhirse mahlen?

Braunhirse mahlen Tipp für besonders feines Mehl: Lassen Sie die Braunhirse bei laufender Mühle langsam in die Getreidemühle fallen, d.h. schütten Sie sie nicht erst komplett in den Trichter. Dadurch wird ein feineres Mahlergebnis bei allen kleinen Körnern (Hirse, Amaranth und Quinoa) erzielt.

Was macht Hirse mit dem Körper?

Hirse ist außerdem reich an Silizium, das gut für Haut, Haare und Nägel ist. Darüber hinaus strafft es das Bindegewebe und beugt so Cellulite vor. Auch trockene und rissige Haut verbessert sich, wenn genügend Silizium eingenommen wird. Hirse hat einen hohen Magnesiumgehalt und enthält die Vitamine A, B und E.

Wo bekommt man Braunhirse?

Seit einiger Zeit ist Braunhirse aber auch in Reformhäusern erhältlich, allerdings nicht als Müsli, sondern hauptsächlich in Form von feinem Mehl (löffelweise in Speisen und Getränke als Nahrungsergänzung gemischt oder auch in kleinen Mengen in Brotrezepturen verwendet).

Welche Hersteller bieten Braunhirse an?

Es werden 33 braune Hirsen von 14 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BauckBiohof BeckGesund & LebenGovindaHimmelbauerKraftmischerNaturkornmühle WerzPhilipp LoichtPhilipp Loicht Organic Food GmbHRaab Vitalfood GmbHReformkontor GmbH & Co. KGSalzhäusl GmbHWERZWerz

Wo kann man Braunhirse kaufen?

braune Hirsen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Braunhirse noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Gemahlene Braunhirse wird mit Müsli, Obst oder Flüssigkeiten gemischt. Es kann auch in Brot oder anderen Backwaren verwendet werden. Die empfohlene Verzehrmenge beträgt zwei bis drei Esslöffel pro Tag. Ob roh oder gekocht, die Nährstoffe werden vom Körper sehr gut aufgenommen.
Der höhere Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen in Braunhirsespelzen kann zahlreiche positive, bei übermäßigem Verzehr aber auch unerwünschte Wirkungen haben: Gerbstoffe, die in besonders hoher Konzentration vorhanden sind, können Proteine binden und damit deren Verfügbarkeit verringern sowie die Verdaulichkeit von Stärke erschweren...
Im Prinzip ist es möglich, es in der eigenen Getreidemühle zu mahlen. Allerdings wird die Braunhirse nicht so fein wie beim Centrofano-Mahlen. Kochen & Küche empfiehlt: Die selbstgemachte Hirse in den Joghurt geben und etwas warten, bevor man den Rest des Müslis dazu gibt.
Hirse enthält kein Gluten (Klebereiweiß), was sie für Allergiker und Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten besonders geeignet macht. Dieses gesunde Getreide wird auch bei Magen-Darm-Problemen und Gallensteinen empfohlen, da es leicht verdaulich und gut bekömmlich ist.
Das Mehl kann über Speisen gestreut oder in Gerichte gemischt werden. Braunhirse schmeckt auch gemahlen oder in Form von Popcorn im Müsli oder Joghurt, aber auch in Getränken wie Obst- oder Gemüsesäften (mit leicht nussigem Geschmack) sehr lecker.
Verwendung und Verkauf von Braunhirse Sie können Braunhirse-Mehl z. B. in Müsli, Joghurt und Smoothies geben. Sie können es auch in Flüssigkeiten wie Suppen oder Säfte einrühren. Es eignet sich auch als Zutat für Brot, Kuchen und andere Backwaren.
Silizium ist gut für Haut, Haare und Nägel (Kieselsäure), Hirse hat nachweislich eine stärkende Wirkung auf Haut, Haare und Nägel und z.B. .... Das Spurenelement Silizium wirkt sich auch positiv auf Gelenke und Knochen aus, da Silizium unter anderem an der Bildung von Knochen und Knorpeln beteiligt ist.

Quellen