Beluga-Linsen preiswert

Sehr günstige schwarzen Linsen im Vergleich

Hier finden Sie schwarzen Linsen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige schwarzen Linsen verglichen. Das günstigste Beluga-Linsen kostet 6,98€ und der Durchschnittspreis liegt bei 14,98€. ...mehr lesen Die schwarzen Linsen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Alnatura GmbH, Biojoy, Chiemgaukorn GmbH & Co. KG, Weiding 2, 83308 Trostberg, Edelgrün GmbH, Müllers Mühle, Probios Deutschland GmbH, Reishunger, SÜSSUNDCLEVER.DE est 2016, Yulo Inc.. Ein billiger Beluga-Linsen muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Reishunger Hungry
22,49 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
34 Bewertungen
4,7
Reishunger Schwarze Beluga Linsen, Bio, Kanada, 1,8kg, erhältlich in 600g bis 3kg
Das sagen Käufer:
Erstklassiges Produkt mit guten Nährwerten
leckere rote Linsen
Linsenliebe
Grüne bio Linsen
Details
SÜSSUNDCLEVER.DE est 2016 süssundcleverde
16,90 €* 17,90 €
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
7 Bewertungen
5,0
süssundclever.de® Bio Linsen | schwarz | Beluga | 2 kg | unbehandelt | plastikfrei und ökologisch-nachhaltig abgepackt
Das sagen Käufer:
Belugalinsen
sehr lecker
Details
Alnatura GmbH Bio
18,83 €* 20,72 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
67 Bewertungen
4,8
Alnatura Bio Belugalinsen, 7er Pack (7 x 500 g)
Das sagen Käufer:
Wirklich gute Biolinsen aus Kanada
Sind eben Belugalinsen - habe ich bestellt und erhalten
Perfekt für Dal Makhani
Details
Müllers Mühle Müller's
6,98 €* 7,27 €
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
6 Bewertungen
5,0
Müller's Mühle - Beluga Linsen - 1000g
Das sagen Käufer:
Hmmmm.
Beste Ware!!
Details
Chiemgaukorn GmbH & Co. KG, Weiding 2, 83308 Trostberg Chiemgaorn
9,69 €* 14,99 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
9 Bewertungen
4,8
Chiemgaukorn Bio Beluga-Linsen 1 kg
Das sagen Käufer:
Tolles Produkt
TOLLE LINSEN
Gute Qualität. Schmackhaft.
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 15.8.2022 - 23:08 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von schwarzen Linsen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Beluga-Linsen-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Beluga-Linsen-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige schwarzen Linsen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Beluga-Linsen zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten schwarzen Linsen?

Der Preis für schwarzen Linsen beginnt bei 6,98 € und geht bis 22,49 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 14,98 €.

6,98 €

günstig


14,98€

Durchschnitt


22,49 €

teuer


Welcher Beluga-Linsen ist am günstigsten?

Das Müllers Mühle Müller's ist mit 6,98€ am günstigsten, dass ist 15,51€ weniger als das teuerste und 8,00€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Beluga-Linsen hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Beluga-Linsen sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere schwarzen Linsen nach Preis aufsteigend sortiert

Müllers Mühle Beluga-Linsen
Müllers Mühle Beluga-Linsen
6,98€* zzgl. Versandkosten
Müller's Mühle - Beluga Linsen - 1000g

Chiemgaukorn Beluga-Linsen
Chiemgaukorn Beluga-Linsen
9,69€* zzgl. Versandkosten
Chiemgaorn Bio Beluga Linsen 1 kg

Beluga-Linsen Kaufberater

Beluga-Linsen sind kleine schwarze Linsen mit einem Durchmesser von zwei bis drei Millimetern. Sie haben einen nussigen Geschmack und werden oft als Kaviarlinsen bezeichnet, wie beliebte Internet-Quizze zeigen. Das liegt daran, dass sie dem Beluga-Kaviar sehr ähnlich sind. Entscheiden Sie sich jetzt für zertifizierte Bio-Beluga-Linsen aus unserer Vergleichstabelle, um sicher zu gehen, dass die Produkte aus biologischem Anbau stammen und frei von Pestizidrückständen oder ähnlichem sind.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Beluga-Linsen. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Die besten Beluga-Linsen sind bio-zertifiziert. Diese Bio-Beluga-Linsen werden biologisch angebaut und sind garantiert frei von Pestizidrückständen oder ähnlichem.

Welche Linsen sind am gesündesten?

Ungeschälte Linsen sind am gesündesten. Sie enthalten noch mehr Ballaststoffe, Eiweiß und Co., da viele der Nährstoffe hauptsächlich in der Schale enthalten sind. Aber auch geschälte Linsen sind gesund.

Wo kann man Belugalinsen kaufen?

Sie können getrocknete Beluga-Linsen kaufen. Sie finden sie in Reformhäusern, Bio-Supermärkten und Naturkostläden.

Warum Belugalinsen?

Die besonders schmackhafte Linse aus Nordamerika Ihr Name wurde wegen ihres Aussehens und ihres edlen Geschmacks dem Beluga-Kaviar entlehnt. Die schwarze Beluga-Linse hat einen besonders edlen, nussigen Geschmack, der an geröstete Kastanien erinnert. Während des Kochvorgangs verliert er nur wenig an Farbe.

Sind Belugalinsen giftig?

Rohe Linsen sind giftig Rohe Linsen sollten auf keinen Fall verzehrt werden. Sie müssen vor dem Verzehr gekocht werden, denn nur so werden die in ihnen enthaltenen Giftstoffe abgebaut. Schuld daran ist die Eiweißphase, die mitunter schwere Vergiftungserscheinungen hervorrufen kann.

Was ist Belugalinsen?

Beluga-Linsen sind wegen ihres Aussehens nach dem gleichnamigen Beluga-Kaviar benannt. Wie andere Linsen gehören sie zur Familie der Hülsenfrüchte und gelten als sehr gesund: Beluga-Linsen sind reich an Eiweiß, Ballaststoffen und B-Vitaminen und enthalten fast kein Fett.

Für was nimmt man Belugalinsen?

Beluga-Linsen eignen sich hervorragend für Salate oder als Beilage. Sie sind beliebt als Kontrast zu weißem Fisch oder als besonderes Extra in Nudelgerichten. Beluga-Linsen können auch zu einem herzhaften Püree oder einem besonderen Brotaufstrich verarbeitet werden.

Kann man Belugalinsen roh essen?

Das sind zum Beispiel die schwarzen Beluga-Linsen. Wenn die Linsen gut gekeimt sind, sollten sie sorgfältig in einem Sieb gewaschen werden. Sie können zum Beispiel für die Zubereitung von köstlichem rohem Dal verwendet werden. Mungobohnen gehören auch zu den Hülsenfrüchten, die - gekeimt!

Wie schmecken Belugalinsen?

Schwarze Beluga-Linsen haben einen besonders edlen, nussigen Geschmack, der an geröstete Kastanien erinnert. Ihre Farbe geht während des Kochvorgangs nur in geringem Maße verloren. Gekochte Beluga-Linsen behalten eine feste Konsistenz und fallen nicht auseinander wie zum Beispiel einige Sorten roter und gelber Linsen.

Woher kommt Belugalinsen?

Die Beluga-Linse ist eine buschige Pflanzenart, die zu den Hülsenfrüchten gehört. Ursprünglich stammen die Kaviarlinsen aus dem Mittelmeerraum. Da Linsen ein warmes, gemäßigtes Klima benötigen, werden sie heute hauptsächlich in den Vereinigten Staaten und Kanada angebaut.

Welche Hersteller bieten Beluga-Linsen an?

Es werden 22 schwarzen Linsen von 9 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Alnatura GmbHBiojoyChiemgaukorn GmbH & Co. KG, Weiding 2, 83308 TrostbergEdelgrün GmbHMüllers MühleProbios Deutschland GmbHReishungerSÜSSUNDCLEVER.DE est 2016Yulo Inc.

Wo kann man Beluga-Linsen kaufen?

schwarzen Linsen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Beluga-Linsen noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Rote Linsen benötigen keine Soße und eignen sich besonders für Suppen und Nudelgerichte. . . . Sie schmecken ähnlich wie Berglinsen und eignen sich wie diese für Salate, Suppen und Sprossen. Gelbe Linsen. Gelbe Linsen werden ebenfalls entrappt und schnell gekocht.
Diese Hülsenfrucht, von der es mehrere Arten gibt (Beluga-Linse, rote Linse, Puy-Linse und gelbe Linse), wird in Indien und Kanada in großem Umfang angebaut. In Deutschland sind aufgrund der Bodenverhältnisse nur Regionen mit armen Böden, wie z.B. die schwäbische Alb, geeignet.
Manchmal werden Beluga-Linsen auch als Kaviarlinsen bezeichnet. Linsen stammen ursprünglich aus Kleinasien und verbreiteten sich im gesamten Mittelmeerraum ... .... . Daher werden die meisten Linsen, die im Handel verkauft werden, aus Spanien, Kanada, Indien und den Vereinigten Staaten importiert. Erscheinungsbild und Geschmack.
Puy-Linsen sind eine nussige Sorte aus Frankreich mit einer knusprigen Textur. Sie werden gerne für Salate verwendet und gelten zusammen mit den Beluga-Linsen als eine der edelsten Linsensorten.
Beluga-Linsen sind klein, schwarz und glänzend, was sie ein wenig an Kaviar erinnert, dem sie auch ihren Namen verdanken. Ihr besonders feines Aroma und ihre feste Konsistenz machen diese Linsen zu einer perfekten Zutat für Gerichte und Salate. Berglinsen sind kleine rötlich-braune Linsen mit zarten Flecken auf einer glänzenden Oberfläche.
Beluga-Linsen sind äußerst gesund. Sie enthalten viel Eiweiß und Kohlenhydrate und sind eine gute Nährstoffquelle. Zugleich enthalten sie nur 1,4 g Fett pro 100 g. Für alle, die sich ausgewogen ernähren wollen, lohnt es sich also, regelmäßig Beluga-Linsen auf den Speiseplan zu setzen.
Die besonders schmackhaften Beluga-Linsen haben eine schwarze Farbe und sind eher klein und glänzend. Ihr Name wurde wegen ihres Aussehens und ihres edlen Geschmacks von Beluga-Kaviar übernommen.... Ihre Farbe geht während des Kochvorgangs nur geringfügig verloren.

Quellen