Katzengras preiswert

Sehr günstige Gräser für Katzen im Vergleich

Hier finden Sie Gräser für Katzen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Gräser für Katzen verglichen. Das günstigste Katzengras kostet 2,49€ und der Durchschnittspreis liegt bei 19,91€. ...mehr lesen Die Gräser für Katzen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: 0, Blumen Senf, CARNILO, Dehner, H. von Gimborn GmbH, Miau Katzengras, PETKIT, PRETTY KITTY, PetSnack, Pfotenolymp, SimPet, Trixie, Vitakraft, catit, mgc24, unsere-gaertnerei. Ein billiger Katzengras muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Blumen Senf Blumen-Senf
14,00 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
117 Bewertungen
4,0
Blumen-Senf Katzengras 5 Pflanzen - Cyperus alternifolius Zumula - zur Verdauungsunterstützung von Katzen
Das sagen Käufer:
Frisch geliefert 😉
Bestes Katzengras was wir (drei Maine Coons) hatten!
Wäre frisch angekommen
Top Preis/Leistung Verhältnis
Details
CARNILO Katzenminze
52,99 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
127 Bewertungen
3,7
CARNILO Katzengras - Echter, frischer, saftiger Rasen für Katzen
Das sagen Käufer:
Wohlfühloase für meine Mieze
Teuer aber ein Genuß für die Katze
Gute Alternative für Nicht Freigänger
EIN JAHR gehalten! Was will man mehr?!
Details
Miau Katzengras Miau-
24,95 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
994 Bewertungen
4,1
MIAU KATZENGRAS | 60x40cm echtes, saftiges Gras | sofort nutzbar - kein aussäen | kein Samen sondern echtes Gras | weiche, sanfte Grashalme statt scharfer Kanten | Katzengras gegen Haarballen | Spielwiese gegen Langeweile
Das sagen Käufer:
Eine kleine Oase für unseren dicken 😊
Ein Stück Natur für Wohnungskatzen
Das allerbeste Katzengras
Details
Pfotenolymp Premium--Schale
20,99 €* 21,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1290 Bewertungen
4,2
Pfotenolymp® Premium Katzengrasschale/Katzengras Set - Katzengras Schale aus Keramik - Pflanzset fertig mit Samen, Erde und Topf für Katzen - mit Keramikschale - DIY
Das sagen Käufer:
Erstmals mit Katzengras versucht und bin einfach nur überrascht worden! Die Katzen lieben es!
Ungeziefer aber TOP Kundenservice!
Klasse Produkt
Details
Dehner 's
8,99 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
636 Bewertungen
4,6
Dehner Saatgut Katzengras, 6 Stück (600 g)
Das sagen Käufer:
wächst gleichmäßig & schnell & schmeckt
Keimt wunderbar
Katzen und Fliegen mögen es
Details
H. von Gimborn GmbH GimCat
2,49 €* 3,69 €
kostenloser Versand
Gut
5252 Bewertungen
4,0
GimCat Hydro-Gras - Frisches Katzengras aus kontrolliertem Feldanbau in nur 5 bis 8 Tagen - 1 Schale (1 x 150 g)
Das sagen Käufer:
SUPER Mischung
Problemlos und pflegefrei angewachsen, Kater schmeckt das Katzengras toll
Wächst super schnell!
Details
PRETTY KITTY Premium
14,95 €* 16,95 €
kostenloser Versand
Sehr gut
2903 Bewertungen
4,4
Premium Katzengras Saatmischung: 10 Beutel je 25g Katzengras Samen für 100 Töpfe fertiges Katzengras Eine grüne Katzen Wiese Natürliche Katzen Leckerlies Pflanzen Samen - Grassamen PRETTY KITTY
Das sagen Käufer:
Wächst sehr schnell und ist offenbar sehr lecker ;-)
Super!
Tolles Produkt
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 23.9.2022 - 12:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Gräser für Katzen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Katzengras-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Katzengras-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Gräser für Katzen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Katzengras zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Gräser für Katzen?

Der Preis für Gräser für Katzen beginnt bei 2,49 € und geht bis 52,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 19,91 €.

2,49 €

günstig


19,91€

Durchschnitt


52,99 €

teuer


Welcher Katzengras ist am günstigsten?

Das H. von Gimborn GmbH GimCat ist mit 2,49€ am günstigsten, dass ist 50,50€ weniger als das teuerste und 17,42€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Katzengras hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Katzengras sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Gräser für Katzen nach Preis aufsteigend sortiert

GimCat Katzengras
GimCat Katzengras
2,49€* kostenloser Versand
GimCat HydroGrass Frisches Gras für Katzen, das in nur 5 bis 8 Tagen auf dem Feld wächst 1 Schale 1 x 150 g

Katzengras Kaufberater

Katzen fressen von Zeit zu Zeit Gras, weil es ihnen hilft, gesund zu bleiben. In freier Wildbahn lebende Katzen ernähren sich von frischem Gras in der Umgebung. Im Gegensatz dazu steht Katzen in Wohnungen das grüne Buffet nicht zur Verfügung. Stattdessen machen die Tiere Geschmacksproben an Zimmerpflanzen - sehr zum Leidwesen ihrer Besitzer. Gehen Sie auf Nummer sicher, wenn es um die Gesundheit Ihrer Katze geht, versorgen Sie Ihr Tier mit Katzengras. Sie haben keine Zeit, das Gras wachsen zu sehen? Dann schauen Sie sich unsere Vergleichsliste mit sofort einsatzbereiten Produkten an.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Katzengras. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Katzengras ist als fertige Pflanze oder als kompletter Rasen erhältlich, genau wie Meow Katzengras oder die Produkte Carnilion und Flower Mustard. Diese Katzengräser sind sofort einsatzbereit. Anzuchtsets mit Saatgut, Erde und Co. sowie einzelne Päckchen mit Katzengras-Samen sind ebenfalls erhältlich. Hier müssen Sie die Katzenpflanzen noch anbauen. Unser Katzengras-Vergleich listet jede dieser Wuchsformen auf - so dass Sie nach Ihren Vorlieben wählen können.

Wie oft soll man Katzengras geben?

Wie oft können Katzen Katzenminze fressen? In der Regel fressen Katzen instinktiv nur das Gras, das sie brauchen, so dass ihre Samtpfoten freien Zugang zu den Pflanzen haben. Auch freilaufende Katzen nutzen beim Herumlaufen das Gras dazwischen, ohne dass ihre Menschen auf die Menge achten.

Warum isst meine Katze kein Katzengras?

Wenn sich zu viele Haare im Verdauungstrakt ansammeln, kann dies zu Verstopfung führen. Ein Ochse, der hauptsächlich im Freien lebt, kann sich die Grashalme aussuchen, an denen er knabbern möchte, und das hilft ihm, die Haarballen loszuwerden.

Was statt Katzengras?

Malzpaste für Katzen Wenn Sie dies vermeiden wollen, können Sie auf Katzenminze verzichten und stattdessen Malzpaste anbieten. Anders als Katzenminze führt Malzpaste dazu, dass Haare oder Haarballen mit dem Kot ausgeschieden werden.

Kann Katzengras gefährlich werden?

Gefahren der Katzenminze Es ist nicht nur die Gefahr von Schnittverletzungen im Mund. Viel schlimmer noch: Sein Verzehr kann auch innere Schäden an der Speiseröhre verursachen. Außerdem werden die verhärteten Stängel oft nicht richtig gekaut und bleiben im Verdauungstrakt des Tieres stecken.

Wann brauchen Katzen Katzengras?

Höchstens dann, wenn die Katze an Zimmerpflanzen knabbert, der Fellwechsel ansteht oder der Kot wie Perlenschnüre aussieht, ist es Zeit für Katzenminze. Im Idealfall sollten Katzen regelmäßig mit Katzenminze gefüttert werden. Sie werden weniger Verdauungsprobleme haben und sich wohl fühlen.

Wieso ist Katzengras gut für die Katze?

Katzenminze zur Reinigung des Magens Ob Freigänger oder Stubentiger: Alle Katzen müssen regelmäßig Gras fressen, denn Katzenminze erleichtert es den Samtpfoten, unverdauliche Haarballen loszuwerden. . . Diese werden verschluckt und gelangen in den Verdauungstrakt der Katze.

Wo wächst Katzengras am besten?

Grundsätzlich bevorzugt die Katzenminze einen hellen Platz ohne direkte Sonneneinstrahlung und gedeiht auch bei normaler Zimmertemperatur hervorragend. Im Winter kann man es bei Temperaturen zwischen 14 und 18 Grad Celsius etwas kühler machen, aber das ist nicht unbedingt notwendig.

Ist Katzengras für Kitten geeignet?

Ob Kätzchen oder ältere Katze, Katzen lieben Katzenminze. Sie knabbern alle gerne an den Stängeln. Mit einem Topf oder einer Pflanzschale können Sie Ihrer Katze ein Stück Natur ins Haus holen.

Welche Hersteller bieten Katzengras an?

Es werden 32 Gräser für Katzen von 16 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

0Blumen SenfCARNILODehnerH. von Gimborn GmbHMiau KatzengrasPETKITPRETTY KITTYPetSnackPfotenolympSimPetTrixieVitakraftcatitmgc24unsere-gaertnerei

Wo kann man Katzengras kaufen?

Gräser für Katzen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Katzengras noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Im Prinzip ist der Verzehr von Gras eine Verdauungshilfe. Das liegt daran, dass sich vor allem bei langhaarigen Katzen während der Mauserzeit große Mengen an Katzenhaaren im Magen ansammeln ... . . Gras, das für Katzen schwer verdaulich ist, sorgt mit seinen Inhaltsstoffen für Übelkeit.
Obwohl die Katzenminze auch direkt ins Beet gepflanzt werden kann, wird sie am häufigsten in einem Topf mit Zypressengras angepflanzt.
Denn zu viel Sonne trocknet das Substrat aus und lässt das satte Grün der Pflanze schnell verblassen. "Der Standort ist das Wichtigste für lang anhaltendes Katzengras. . Hier hilft es, die Pflanze regelmäßig mit Wasser zu besprühen.
Er wächst jedoch schnell, verholzt und wird zu einer Ähre. Dann ist sie nicht mehr nützlich. Es ist daher notwendig, ständig nachzusäen, d. h. alle 14 Tage oder 3 Wochen. Es reicht daher aus, jeweils einen Topf auszusäen, und nach 3 Wochen den nächsten.
Wie oft sollte Katzenminze gegeben werden? Spätestens, wenn die Katze an Zimmerpflanzen knabbert, das Fell sich zu verändern beginnt oder der Kot wie Perlenschnüre aussieht, ist es Zeit, Katzenminze zu geben. Am besten ist es, Katzenminze regelmäßig anzubieten.
Wenn Sie alles richtig gemacht haben, wird Ihre Katze bereits nach drei bis vier Wochen frisches Gras haben.

Quellen