Pfotenbalsam preiswert

Sehr günstige Pfotenbalsame für Hunde & Katzen im Vergleich

Hier finden Sie Pfotenbalsame für Hunde & Katzen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Pfotenbalsame für Hunde & Katzen verglichen. Das günstigste Pfotenbalsam kostet 2,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 12,19€. ...mehr lesen Die Pfotenbalsame für Hunde & Katzen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Ardap Care GmbH, Beardpride GmbH, BeautyJoy_shop, Comfort Click Ltd, Fluffino, GREENDOOR NATURKOSMETIK MANUFAKTUR, Jean K. -vet®, Kräuterhaus Sanct Bernhard KG, ManuCo, Pawlie's, Peticare, QualityPet, LLC, RK RAKAO, SonnenMoor, Trixie, Vivere GmbH. Ein billiger Pfotenbalsam muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

ManuCo Nutrani
15,99 €* 16,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
180 Bewertungen
4,5
Nutrani Pfotenbalsam mit Bienenwachs für Hunde und Katzen | 100ml 100% natürlicher Balsam geeignet für die Pfotenpflege und den Pfotenschutz
Das sagen Käufer:
Toller Balsam
Toller Pfotenbalsam
Klasse!
Einfach super!
Details
QualityPet, LLC Paw
19,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
2574 Bewertungen
4,5
Paw Nectar Pfotenbalsam heilt, regeneriert & stärkt trockene, rissige & beschädigte Pfoten 100% organische & natürliche Cremebutter, Wachs, Feuchtigkeitspflege & Hundepfoten Schutz 2 Oz
Das sagen Käufer:
Sehr gutes Pflegemittel
Super Produkt
Nur zu empfehlen!
Samtpfötchen für den Hund
Details
Ardap Care GmbH Canosept
8,99 €* 10,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
975 Bewertungen
4,5
Canosept Pfotenpflege für Hunde 75g - Pfotenbalsam Hund - Pfotenpflege Hund - Hundepfoten Pflege Creme für weiche & geschützte Pfoten bei jeder Wetterlage
Das sagen Käufer:
Sehr praktisch dieser Pumpbehälter...
Zieht schnell ein, ergiebig
Für schnelle Hilfe und zur Vorbeugung
Details
ManuCo Nutrani
9,99 €* 12,49 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
481 Bewertungen
4,6
Nutrani Pfotenbalsam mit Bienenwachs für Hunde und Katzen | 40ml 100% natürlicher Balsam geeignet für die Pfotenpflege und den Pfotenschutz
Das sagen Käufer:
Pfotenbalsam kann ich sehr empfehlen.
Super
Für Callys Pfoten perfekt!
Details
Pawlie's Pawlies
16,95 €* 17,95 €
kostenloser Versand
Sehr gut
202 Bewertungen
4,5
Pawlie's® Pfotenbalsam für Hund & Katze - sanfte Heilung - Pfotenpflege - Pfotenschutz mit Bienenwachs & Jojobaöl - Pfötchen-Creme - Pfoten-Salbe
Das sagen Käufer:
Mega!
Natürlicher Geruch
Empfehlenswert
Details
RK RAKAO Premium
9,85 €* 10,85 €
kostenloser Versand
Sehr gut
99 Bewertungen
4,5
RK RAKAO Premium Pfotenbalsam Hund Winter Sommer - Pfotenpflege Hund - Paw Balm - Paw Creme - Pfotenwachs - Pfotenschutz Hund für spröde Pfoten - Hund Zubehör - Hundepfoten Pflege - NATÜRLICH
Das sagen Käufer:
Tolles Produkt, weiche Pfoten schon nach wenigen Tagen!
Wow!
Für die Hunde nur das Beste!
Details
SonnenMoor Pfotensamt
17,68 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
10 Bewertungen
4,8
SONNENMOOR Pfotensamt 90 g - Pflegender Pfotenbalsam zur Pflege und zum Schutz von beanspruchten Pfoten im Sommer und im Winter im 90g Galstiegel
Das sagen Käufer:
Top Produkt, 100%Weiterempfehlung
Sehr empfehlenswert
Tolle Pflegecreme
Details
GREENDOOR NATURKOSMETIK MANUFAKTUR Naturrein
9,50 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
376 Bewertungen
4,6
Natürlicher Pfotenbalsam mit Bio Kokosöl, 120ml Pfoten-pflege, beugt Rissen vor, pflegt, schützt vor Umwelteinflüssen, bei Hitze, Kälte, Nässe, Schnee, Eis, vegan, Natur-rein, Tierpflege Hunde Katzen
Das sagen Käufer:
Sehr angenehmes Produkt
Riecht säuerlich, Hund kaut eigene Pfoten nicht mehr ab, es tut ihn gut!
Macht sofort spürbar geschmeidig, half sofort bei Streusalz empfindlichen Pfoten
Details
Trixie 2571
2,95 €* 3,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
646 Bewertungen
4,5
TRIXIE 2571 Pfotenpflege mit Bienenwachs, 50 ml
Das sagen Käufer:
Gute Qualität zum noch besseren Preis
Benutze es bei meinen Goldens seit ca. 10 Jahren - gibt nichts besseres!
Können wir empfehlen!
Details
Jean K. -vet® Jean
9,99 €* 12,49 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
210 Bewertungen
4,3
Jean K. - vet® gegen trockene und rissige Pfoten. Wohlriechender, ableckbarer Pfotenschutz für Ihren Hund. 100% natürlich. In Deutschland hergestellt.
Das sagen Käufer:
Sehr wertiges Produkt
Super Pfotenpflege, die anscheinend auch noch gut schmeckt :-)
das beste Pfotenbalsam, das ich je hatte
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 16.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Pfotenbalsame für Hunde & Katzen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Pfotenbalsam-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Pfotenbalsam-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Pfotenbalsame für Hunde & Katzen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Pfotenbalsam zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Pfotenbalsame für Hunde & Katzen?

Der Preis für Pfotenbalsame für Hunde & Katzen beginnt bei 2,95 € und geht bis 19,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 12,19 €.

2,95 €

günstig


12,19€

Durchschnitt


19,99 €

teuer


Welcher Pfotenbalsam ist am günstigsten?

Das Trixie 2571 ist mit 2,95€ am günstigsten, dass ist 17,04€ weniger als das teuerste und 9,24€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Pfotenbalsam hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Pfotenbalsam sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Pfotenbalsame für Hunde & Katzen nach Preis aufsteigend sortiert

TRIXIE Pfotenbalsam
TRIXIE Pfotenbalsam
2,95€* zzgl. Versandkosten
Trixie 2571 Bienenwachs Fußpflege 50 ml

Pfotenbalsam Kaufberater

Neben der Fellpflege sollten Hunde und Katzen auch die Pflege ihrer Pfoten und Ballen nicht vernachlässigen. Besonders im Winter müssen die Pfoten beim Laufen viel aushalten. Mit einem Pfotenbalsam lassen sich rissige oder trockene Pfoten bei vierbeinigen Hunden und Katzen effektiv behandeln. In den verschiedenen Pfotenbalsam-Tests im Internet wird der Fokus auf Pflegeprodukte gelegt, die überwiegend aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen. Finden Sie in unserer Vergleichstabelle einen Pfotenbalsam für Ihr Haustier, der dank Bio-Qualität ohne bedenkliche Stoffe auskommt.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Pfotenbalsam. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Wenn Sie ein Produkt aus unserem Pfotenbalsam gegenüber Ihrem Haustier anwenden, wird der Vierbeiner in vielen Fällen versuchen, es abzulecken. Damit Sie sich hier keine Sorgen machen müssen, empfehlen wir Ihnen einen Pfotenbalsam aus diversen Online-Tests, der ohne Zusatzstoffe wie Mineralöl, Parabene, Alkohol, Silikon oder Parfüm auskommt.

Wie pflege ich Hundepfoten?

Pflege der Verbände und der Jacke Die Haut der Verbände sollte regelmäßig kontrolliert werden. Die Oberfläche sollte glatt und weich sein. Wenn sie jedoch rissig oder trocken ist, sollte sie mit Milchfett, Vaseline oder Pfotenpflegecreme eingefettet werden. Kurzes Haar an den Pfoten ist die Regel für alle Hunde.

Wann Pfotenbalsam auftragen?

Tragen Sie den Balsam vor dem Spaziergang auf die Pfoten Ihres vierbeinigen Freundes auf und massieren Sie ihn gut ein. Ihre natürlichen Inhaltsstoffe schützen die Haut vor Rissen und pflegen sie lang anhaltend. Auch nach dem Spaziergang sollten Sie den Pfotenbalsam auftragen und sanft einmassieren.

Ist Vaseline giftig für den Hund?

Vaseline - und übrigens auch das "natürliche" Milchfett selbst (das zu einem großen Teil aus Vaseline besteht) - sind so genannte Mineralöle, d.h. Nebenprodukte der Erdölförderung. Sie können potenziell gesundheitsschädlich sein und sollten daher von Hunden nicht mit dem Maul aufgenommen werden.

Welche Pflege für Hundepfoten?

Die Behandlung von Hundepfoten ist ganz einfach mit den folgenden fünf Tipps. Sprühen Sie die Pfoten mit einem Pfotenpflegespray ein. Schneiden Sie lange Haare an den Pfoten ab. Trocknen Sie die nassen Pfoten des Hundes ab. Schmieren Sie die Haut zwischen den Zehen ein. Lange Krallen abschneiden.

Was tun gegen rissige Hundepfoten?

Sprühen Sie dann ein Pfotenpflegespray auf die Pfoten Ihres Hundes. Das im Spray enthaltene Propolis legt sich wie ein Schutzfilm über die Pfoten des Hundes. Auf diese Weise werden die Pfoten vor verschiedenen Umwelteinflüssen geschützt und trockene, rissige Pfoten werden wieder geschmeidig und weich.

Sind Schuhe für Hunde sinnvoll?

Hundeschuhe schützen hier vor Verletzungen und erleichtern dem Hund das Laufen.... . Allerdings helfen Hundeschuhe nur, wenn sie richtig sitzen. Zu enge oder zu weite Schuhe können nicht nur Reizungen, sondern auch Schäden an den Pfoten verursachen.

Sollte man Hundepfoten eincremen?

Die Oberfläche sollte glatt und weich sein. Wenn sie jedoch rissig oder trocken ist, sollte sie mit Milchfett, Vaseline oder Pfotenpflegecreme eingefettet werden. Ein kurzes Haar an den Pfoten ist bei allen Hunden die Norm.

Welche Hersteller bieten Pfotenbalsam an?

Es werden 28 Pfotenbalsame für Hunde & Katzen von 16 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Ardap Care GmbHBeardpride GmbHBeautyJoy_shopComfort Click LtdFluffinoGREENDOOR NATURKOSMETIK MANUFAKTURJean K. -vet®Kräuterhaus Sanct Bernhard KGManuCoPawlie'sPeticareQualityPet, LLCRK RAKAOSonnenMoorTrixieVivere GmbH

Wo kann man Pfotenbalsam kaufen?

Pfotenbalsame für Hunde & Katzen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Pfotenbalsam noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Warum Vaseline und Milchfett nicht für die Behandlung von Pfoten empfohlen werden. Vaseline und Milchfett werden häufig für Hundepfoten empfohlen. Diese Produkte werden jedoch aus Mineralöl hergestellt und stehen inzwischen im Verdacht, krebserregend zu sein.
Häufigkeit der Anwendung von Pfotenbalsam Die Anwendung von Pfotenbalsam kann in akuten Fällen 2-5 Mal täglich wiederholt werden. Die meisten Tiere profitieren von einer Anwendung bis zu 3. mal pro Woche.
Die Pfoten des Hundes: Aufbau und Funktion Sie sind mit verschiedenen Rezeptoren für Temperatur, Erschütterungen und die Bodenbeschaffenheit ausgestattet. Gleichzeitig gibt der Hund über die Schweißdrüsen an den Pfoten Informationen an die Umwelt ab: Er hinterlässt eine Spur.
Vor dem Spaziergang können Sie die Pfoten mit einem selbstgemachten Balsam oder alternativen Naturprodukten aus dem Fachhandel, wie Hirschtalg oder Kokosöl, eincremen. Die Creme wirkt als Schutz vor Kälte, Nässe und Fremdkörpern. Trimmen Sie regelmäßig die Haare an den Pfoten zwischen den Zehen.
Spätestens, wenn Ihr Hund beim Sitzen oder Gehen die Pfoten leicht anwinkelt oder klackernde Geräusche wie ein Schuster auf hartem Boden macht, sollten Sie sich um seine Pfoten kümmern. Denn der Lärm könnte die Ursache dafür sein, dass die Krallen Ihres Hundes zu lang sind.
Wir empfehlen, die Pfoten des Hundes direkt vor dem Spaziergang und gegebenenfalls abends vor dem Schlafengehen damit einzucremen. Auf diese Weise schützen wir auch unsere eigenen vierbeinigen Freunde, die als Reit- oder Jagdhunde aktiv sind, vor rauen und rissigen Pfoten.