Multivitaminsaft preiswert

Sehr günstige Mehrfruchtsäfte im Vergleich

Hier finden Sie Mehrfruchtsäfte zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Mehrfruchtsäfte verglichen. Das günstigste Multivitaminsaft kostet 2,49€ und der Durchschnittspreis liegt bei 9,37€. ...mehr lesen Die Mehrfruchtsäfte gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ARDAP CARE GmbH, Amecke Sanfte Säfte, DR. KADE Pharm. Fabrik GmbH, Eckes-Granini Deutschland GmbH, Gloryfeel, Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KG, Hermann Pfanner Getränke GmbH, Ida Plus, Nutravita, Punica, Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co, SALUS Pharma GmbH, SimplyGood, Walthers, life improve. Ein billiger Multivitaminsaft muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Eckes-Granini Deutschland GmbH Alto
2,49 €* 2,69 €
kostenloser Versand
Sehr gut
158 Bewertungen
4,5
Hohes C Multivitamin Saft - 100% Saft, (1 x 1,5 l)
Das sagen Käufer:
Intensiver Geschmack, aber relativ süß
lecker
Lecker / gesund / preis top
Mehrfruchtsaft - Gesund und Gut
Details
Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co Rauch
11,34 €* 13,74 €
kostenloser Versand
Sehr gut
459 Bewertungen
4,5
Rauch Happy Day Multivitamin MILD, 6er Pack (6 x 1 l)
Das sagen Käufer:
Sehr mild
Hmmm naja... Lecker... Aber das war's dann schon
Unser Favorit
Geschmacklich sehr gut
Details
Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co Rauch
10,14 €* 11,34 €
kostenloser Versand
Sehr gut
185 Bewertungen
4,5
Rauch Happy Day Multivitamin, 6er Pack (6 x 1 l)
Das sagen Käufer:
Geschmackserlebnis, was uns einen „Happy Day“ bescherte!!!
Wunderschön für Weihnachten
Perfekt
Details
Walthers Smooth
7,49 €* 8,84 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
119 Bewertungen
4,6
Walthers Milder Multivitaminsaft (1 x 3 l)
Das sagen Käufer:
Unzweckmäßige Verpackung.
Leckerer Saft
lecker, angenheme Süße
Details
Punica Classic
9,09 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
232 Bewertungen
4,5
Punica Classic Multi 17+4 Fruchtig frisches Multivitamin Mehrfruchtsaftgetränk, EINWEG (6 x 1.25 l)
Das sagen Käufer:
Alles bestens
Yummy
multivitaminsaft
Details
Amecke Sanfte Säfte Sanfte
15,65 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
69 Bewertungen
4,4
Amecke Sanfte Säfte Multivitamin, 6er Pack (6 x 1 l)
Das sagen Käufer:
Etwas Drang
Seit Jahren mein Favorit
Gerne wieder
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 30.9.2022 - 16:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Mehrfruchtsäfte

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Multivitaminsaft-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Multivitaminsaft-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Mehrfruchtsäfte im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Multivitaminsaft zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Mehrfruchtsäfte?

Der Preis für Mehrfruchtsäfte beginnt bei 2,49 € und geht bis 15,65 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 9,37 €.

2,49 €

günstig


9,37€

Durchschnitt


15,65 €

teuer


Welcher Multivitaminsaft ist am günstigsten?

Das Eckes-Granini Deutschland GmbH Alto ist mit 2,49€ am günstigsten, dass ist 13,16€ weniger als das teuerste und 6,88€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Multivitaminsaft hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Multivitaminsaft sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Mehrfruchtsäfte nach Preis aufsteigend sortiert

Hohes C Multivitaminsaft
Hohes C Multivitaminsaft
2,49€* kostenloser Versand
Multivitaminsaft Alto C 100 Saft 1 x 15 l

Multivitaminsaft Kaufberater

Viele Menschen greifen zu Multivitaminsäften, um ihren täglichen Vitaminbedarf leichter zu decken und um eine schmackhafte Abwechslung zu Wasser zu haben. Mehrere Internet-Studien zu Multivitaminsäften zeigen, dass die Säfte in wohldosierten Mengen konsumiert werden sollten. Das liegt an dem teilweise hohen Kaloriengehalt und daran, dass die Vitamine in Multivitaminsäften oft höher dosiert sind als auf der Verpackung angegeben. Möchten Sie einen kalorienarmen Multivitaminsaft? Wählen Sie einen Multivitaminsaft ohne Zucker aus unserer Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Multivitaminsaft. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Um den Geschmack zu mildern und den Kaloriengehalt pro Glas zu reduzieren, empfehlen mehrere Online-Vergleicher von Multivitaminsäften, einen Saftspray unterzumischen. Dies reduziert das Risiko, zu viele Vitamine zu sich zu nehmen.

Was ist der beste Multivitaminsaft?

Nur ein Multivitaminsaft wurde mit "sehr gut" bewertet (Rabenhorst 11 plus 11), zwei weitere Säfte wurden mit "gut" bewertet (Amecke intensiv Multivitamin, Netto Markendiscount/Fruchtstern Multivitaminsaft).

Ist Ace Multivitaminsaft?

Multivitaminsaft aus teilkonzentriertem Fruchtsaft und Karottensaft aus Karottenkonzentrat, mit natürlichem Karotten-Provitamin A und 8 zugesetzten Vitaminen, Fruchtanteil 97,5%, Karottenanteil 2,5%.

Wie gesund ist Multivitaminsaft?

Ergebnis: Viele sind mit Vitaminen überladen. Im Übermaß kann dies sogar die Gesundheit gefährden, warnen die Tester. Multivitaminsäfte enthalten oft nur wenig Fruchtgeschmack, sind aber mit Vitaminen überladen. Daher sollten die Verbraucher nicht mehr als ein Glas Multivitaminsaft pro Tag trinken.

Welcher Multivitaminsaft ist gesund?

Testsieger der Stiftung Warentest war der Multivitaminsaft "11 plus 11" von Rabenhorst, der einzige getestete Direktsaft. Es überzeugte sowohl durch seine Zutaten als auch durch seinen Geschmack und wurde mit "sehr gut" bewertet.

Woher kommt Multivitaminsaft?

Multi red" enthält hauptsächlich Weintrauben, Johannisbeeren, Holunder und Sauerkirschen. Die Multivitaminsäfte enthalten auch wenig bekannte Früchte, wie z. B. Umbu. Diese südamerikanische Pflaume ist in Lidl- und Dittmeyer-Säften zu finden.

Hat Multivitaminsaft viele Vitamine?

Multivitaminsäfte enthalten in der Tat viele Vitamine, oft zu viele. . . Zum Beispiel das Vitamin B12, das vor allem in Fleisch enthalten ist. Da die Vitamine aufgespalten werden, setzen die Hersteller dem Saft oft mehr zu, als auf der Flasche angegeben ist.

Welche Hersteller bieten Multivitaminsaft an?

Es werden 46 Mehrfruchtsäfte von 15 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ARDAP CARE GmbHAmecke Sanfte SäfteDR. KADE Pharm. Fabrik GmbHEckes-Granini Deutschland GmbHGloryfeelHaus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KGHermann Pfanner Getränke GmbHIda PlusNutravitaPunicaRauch Fruchtsäfte GmbH & CoSALUS Pharma GmbHSimplyGoodWaltherslife improve

Wo kann man Multivitaminsaft kaufen?

Mehrfruchtsäfte können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Multivitaminsaft noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

An erster Stelle steht fast immer der Apfel, und an zweiter Stelle steht meist die Orange. Auch Bananen, Passionsfrüchte, Mandarinen und Ananas werden häufig verwendet. Der "Multi-Rot" enthält hauptsächlich Trauben, Johannisbeeren, Holunderbeeren und Sauerkirschen. Multivitaminsäfte enthalten auch wenig bekannte Früchte, wie z. B. Umbu.
Unabhängig von Ihrem Testergebnis sollten Sie niemals einen Multivitaminsaft verwenden, um Ihren Durst zu stillen. Mit gut 100 Kalorien pro Glas hat er dafür einen zu hohen Nährwert. Außerdem reicht laut Stiftung Warentest ein 0,2-Liter-Glas pro Tag für eine zusätzliche Vitaminzufuhr aus.
Der Fruchtgehalt ist entscheidend für den Geschmack und die Qualität eines Saftes ... . . Um Fruchtsaft aus Konzentrat zu gewinnen, wird dem frisch gepressten Saft das Wasser entzogen und eingefroren. Durch anschließende Verdünnung mit Trinkwasser entsteht ein Fruchtsaft mit 100 % Fruchtgehalt.
Bei der täglichen Multivitamintablette kann es jedoch unter keinen Umständen zu einer Überdosierung kommen. Und auch die Vitamine für die Schwangerschaft sollten Sie einnehmen, denn sie enthalten zusätzlich Folsäure und andere wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Vitaminsaft ist nicht gefährlich.
Nach Angaben des deutschen Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) sind die in Getränken nachgewiesenen Benzolmengen gering im Vergleich zu dem, was beim Einatmen in den Körper gelangt ... . .

Quellen