Sonnenblumenöl preiswert

Sehr günstige Sonnenblumenkernöle im Vergleich

Hier finden Sie Sonnenblumenkernöle zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Sonnenblumenkernöle verglichen. Das günstigste Sonnenblumenöl kostet 5,79€ und der Durchschnittspreis liegt bei 13,73€. ...mehr lesen Die Sonnenblumenkernöle gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Alnatura, Alnatura GmbH, Amazon EU Sarl, Bio Planete, Bio Planète, Brölio, Byodo, Cuisine Noblesse, Fandler, Fauser Vitaquellwerk KG, H & S, Innoventic, Jeden Tag, Livio, Maggi GmbH, Naturata, Naturata AG, Seitenbacher, Topkauf, borchers fine food, followfood GmbH, Ölmühle Sauerland, ‎MCC Trading Deutschland GmbH - Schlüterstraße 7a - 40235 Düsseldorf. Ein billiger Sonnenblumenöl muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Naturata Naturata
12,45 €* 14,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
32 Bewertungen
4,2
Naturata Bio Bratöl, Sonnenblume 'high oleic', desodoriert (1 x 750 ml)
Das sagen Käufer:
Gutes Produkt
Öl
Keine Erfahrung mit Ölen, aber vollends zufrieden.
Gut zum Erhitzen geeignet
Details
Cuisine Noblesse Gastronomia
37,95 €* 47,95 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
84 Bewertungen
4,7
Cuisine Noblesse Sonnenblumenöl, PET-Flasche, 1er Pack (1 x 10 kg)
Das sagen Käufer:
Sonnenblumenöl für Lebensmittelzubereitung
Ein paar Abstriche muss man machen
locker leichtes geschmackvolles Öl..
Jederzeit zu empfehlen!!!
Details
borchers fine food borchers
8,99 €* 9,49 €
kostenloser Versand
Sehr gut
40 Bewertungen
4,5
borchers Premium Sonnenblumenöl | Ölsäurereich | Zum Braten und Verfeinern | Feiner Buttergeschmack | Reich an einfach ungesättigten Fettsäuren | Vegetarisch | 500 ml
Das sagen Käufer:
Bestes High Oleic Öl
Ein tolles Oel
Top Sonnenblumenöl
Details
Fauser Vitaquellwerk KG Vitaquell
12,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
17 Bewertungen
4,2
Vitaquell Sonnenblumenöl Bio
Das sagen Käufer:
Vitaquell Sonnenblumenöl Bio
Alles top
Details
Maggi GmbH 750
9,82 €* 12,32 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
26 Bewertungen
4,2
Thomy Reines Sonnenblumenöl, 750 ml Flasche
Das sagen Käufer:
Sehr gutes Öl
Sonnenblumenöl
Top-Markenqualität!
Details
Seitenbacher Bio
5,79 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
22 Bewertungen
4,3
Seitenbacher Bio Sonnenblumen Öl I Erstpressung I kaltgepresst I nativ I (1x250 ml)
Das sagen Käufer:
Gutes Produkt
empfehlenswehrt
Details
Bio Planete Bio
8,18 €* 11,33 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
8 Bewertungen
4,2
Bio Planète Ölmühle Moog SAS Bio Sonnenblumenöl nativ, 500 ml
Das sagen Käufer:
Gut, aber zu teuer
Produkt in Ordnung, Flasche m,angelhaft
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 24.9.2022 - 02:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Sonnenblumenkernöle

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Sonnenblumenöl-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Sonnenblumenöl-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Sonnenblumenkernöle im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Sonnenblumenöl zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Sonnenblumenkernöle?

Der Preis für Sonnenblumenkernöle beginnt bei 5,79 € und geht bis 37,95 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 13,73 €.

5,79 €

günstig


13,73€

Durchschnitt


37,95 €

teuer


Welcher Sonnenblumenöl ist am günstigsten?

Das Seitenbacher Bio ist mit 5,79€ am günstigsten, dass ist 32,16€ weniger als das teuerste und 7,94€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Sonnenblumenöl hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Sonnenblumenöl sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Sonnenblumenkernöle nach Preis aufsteigend sortiert

Seitenbacher Sonnenblumenöl
Seitenbacher Sonnenblumenöl
5,79€* zzgl. Versandkosten
Seitenbacher Bio-Sonnenblumenöl kaltgepresst, nativ, 1 Packung (1 Flasche 250 ml) - Bio

Bio Planète Sonnenblumenöl
Bio Planète Sonnenblumenöl
8,18€* zzgl. Versandkosten
Almazara Bio Planète Moog SAS Natives Bio-Sonnenblumenöl, 500 ml

borchers Sonnenblumenöl
borchers Sonnenblumenöl
8,99€* kostenloser Versand
borchers Premium High oleic Sonnenblumenöl Zum Braten und Verfeinern Feiner Buttergeschmack 500 ml

Thomy Sonnenblumenöl
Thomy Sonnenblumenöl
9,82€* zzgl. Versandkosten
750 ml Flasche reines Thomy-Sonnenblumenöl

Sonnenblumenöl Kaufberater

Sonnenblumenöl kann sehr gut als Alternative zu Olivenöl oder Rapsöl verwendet werden. Kaltgepresstes Öl hat einen natürlichen Geschmack und verfeinert Salatdressings durch seinen leicht nussigen und fleischigen Geschmack. Wenn Sie mit Öl backen möchten, eignet sich raffiniertes Sonnenblumenöl, das keinen Geschmack hat. Bei Sonnenblumenöl-Tests spielt vor allem der Nährstoffgehalt eine wichtige Rolle. Besonders die kaltgepresste Variante überzeugt durch ihren hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren. In unserer Produkttabelle finden Sie viele hochwertige, bio-zertifizierte Produkte, die ohne künstliche Zusatzstoffe oder Gentechnik hergestellt werden.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Sonnenblumenöl. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Sonnenblumenöl kann raffiniert oder kaltgepresst gekauft werden. Die raffinierte Version ist geschmacksneutral, während die kaltgepresste Version ein leicht nussiges Aroma aufweist. Kaltgepresstes Sonnenblumenöl ist besonders reich an Vitamin E und ungesättigten Fettsäuren. Dieses Öl sollte auf dem Speiseplan einer gesunden und ausgewogenen Ernährung nicht fehlen. Sie können Sonnenblumenöl auch zur Hautpflege verwenden. Es befeuchtet die Haut, schützt sie vor Bakterien und verhindert das Auftreten von Pigmentflecken.

Was ist besser Rapsöl oder Sonnenblumenöl?

Alpha-Linolensäure: Sonnenblumenöl enthält praktisch keine dieser wertvollen Omega-3-Fettsäure. Sein Gehalt ist in Rapsöl höher...... Das Verhältnis von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren sollte 5 : 1 nicht überschreiten, aber in unserer Ernährung beträgt es etwa 8 : 1. In Rapsöl ist das Verhältnis ideal, etwa 2 : 1.

Ist Sonnenblumenöl gut für das Gesicht?

Sonnenblumenöl kann eine besonders beruhigende Wirkung auf die Haut haben und ihren Feuchtigkeitsgehalt erhalten. Es wirkt als Emollient und verhindert, dass die Haut zu viel Feuchtigkeit verliert. Dies funktioniert am besten, wenn die Haut vor dem Auftragen des Öls leicht mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Wie gesund ist Sonnenblumenöl wirklich?

Kaltgepresstes Sonnenblumenöl enthält die Vitamine E und K sowie große Mengen an Omega-6-Linolensäure. Dies kann das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und den Cholesterinspiegel senken. Kaltgepresstes natives Sonnenblumenöl ist für die kalte Küche geeignet.

Wann wird Sonnenblumenöl fest?

Sonnenblumenöl z. B. bleibt jedoch auch im Kühlschrank flüssig. Dies ist auf die unterschiedliche Zusammensetzung der Fettsäuren zurückzuführen. Es wird zwischen "gesättigten" und "ungesättigten" Fettsäuren unterschieden. Öle mit einem hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren werden bei Kälte fest.

Warum ist Sonnenblumenöl schädlich?

Da Sonnenblumenöl einen hohen Anteil an zweifach ungesättigten Fettsäuren hat, ist es nur bis zu einem gewissen Grad gesund. Die Fettsäuren können sich mit der Zeit in den Arterien ansammeln und diese verstopfen. Wenn Sie jedoch nicht auf Sonnenblumenöl verzichten wollen, sollten Sie darauf achten, dass Sie ein hochwertiges Produkt kaufen.

Welches Öl ist am besten zum Braten?

Zum Frittieren eignen sich daher nur hitzestabile Öle mit einem Rauchpunkt über 160 Grad. Dabei handelt es sich hauptsächlich um raffinierte Öle wie Erdnussöl, Olivenöl, Rapsöl oder Sonnenblumenöl. Einheimische (kaltgepresste) Öle haben dagegen einen relativ niedrigen Rauchpunkt und sollten nicht überhitzt werden.

Wohin mit altem Speiseöl?

Speiseöl entsorgen: so geht's richtig Sammeln Sie das gebrauchte Speiseöl in einer Plastikflasche und entsorgen Sie es im Müll. Befindet sich das Altspeiseöl in einer Glasflasche, sollten Sie das Öl in eine PET-Flasche umfüllen und dann zum Abfall geben.

Für was kann man Sonnenblumenöl verwenden?

Da Sonnenblumenöl einen milden bis neutralen Geschmack hat, ist es vielseitig einsetzbar: zum Dämpfen, Braten, Kochen und Backen, zum Marinieren und Einlegen, aber auch für Rohkost und Salate.

Welche Hersteller bieten Sonnenblumenöl an?

Es werden 35 Sonnenblumenkernöle von 23 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AlnaturaAlnatura GmbHAmazon EU SarlBio PlaneteBio PlanèteBrölioByodoCuisine NoblesseFandlerFauser Vitaquellwerk KGH & SInnoventicJeden TagLivioMaggi GmbHNaturataNaturata AGSeitenbacherTopkaufborchers fine foodfollowfood GmbHÖlmühle Sauerland‎MCC Trading Deutschland GmbH - Schlüterstraße 7a - 40235 Düsseldorf

Wo kann man Sonnenblumenöl kaufen?

Sonnenblumenkernöle können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Sonnenblumenöl noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Sonnenblumenöl hilft der Haut, Wunden zu heilen. Da Sonnenblumenöl viel Linolsäure und Vitamin E enthält, hat es eine positive Wirkung auf die Haut. Einer Studie zufolge hilft es bei der Wundheilung, wirkt antibakteriell und unterstützt die Hautregeneration.
Sonnenblumenöl ist ein pflanzliches Öl, das aus Sonnenblumenkernen gewonnen wird. Es hat eine hellgelbe Farbe und einen milden Geschmack. Es ist reich an ungesättigten Fettsäuren und wird hauptsächlich in Lebensmitteln verwendet... . . Sonnenblumenöl ist das viertgrößte in der Welt produzierte Pflanzenöl.
Da beide zum Braten und Backen geeignet sind, ist dies kein Unterschied. Der Unterschied liegt vor allem in den Inhaltsstoffen. In diesem Fall gewinnt das Rapsöl wegen seiner Omega-3-Fettsäuren. Für unseren Körper ist das Verhältnis der mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 entscheidend.
Sonnenblumenöl besteht hauptsächlich aus einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Die wichtigsten sind die Omega-6-Fettsäure Linolsäure und die einfach ungesättigte Omega-9-Fettsäure Ölsäure.
Nach 130-150 Vegetationstagen sind die Sonnenblumen reif. Und dann blüht diese fröhliche Blume je nach Wetterlage 5-12 Tage lang. Die gesamte Ernte des Feldes verwöhnt uns etwa 3 Wochen lang, ein wahres Festmahl. In Deutschland dauert die Erntezeit etwa von Ende August bis Ende September.
Sonnenblumenöl enthält hauptsächlich sogenannte Omega-6-Fettsäuren und nur sehr wenige Omega-3-Fettsäuren. . Wenn Ihr Hund regelmäßig zu viele Omega-6-Fettsäuren und zu wenig Omega-3-Fettsäuren aus Sonnenblumenöl in seinem Futter erhält, kann dies auf Dauer schädlich für ihn sein und unter anderem zu Entzündungen in seinem Körper führen.

Quellen