Rosenöl preiswert

Sehr günstige Rosenblütenöle im Vergleich

Hier finden Sie Rosenblütenöle zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Rosenblütenöle verglichen. Das günstigste Rosenöl kostet 9,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 18,56€. ...mehr lesen Die Rosenblütenöle gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AROMATIKA trust the power of nature, AYUR-VEDA, Del Decus Enterprises Ltd., Gya Labs, H'ana, KIZENKA, Luana Rose, NATURMEDIN ... Natürliche Rohstoffe mit medizinischen Technologien, Naissance, Natura Pur, NeoOrganic, PRIMAVERA LIFE GMBH, Rosense, Taoasis, WELEDA AG, Weleda AG, sefudun. Ein billiger Rosenöl muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

NeoOrganic Bio-Rose
9,95 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
2706 Bewertungen
4,5
Bio-Rosenöl (Rosa Damascena) 5% naturreines ätherisches bio Rosenöl in bio Weingeist, aus dem bulgarischen Rosental 5ml
Das sagen Käufer:
Das nenne ich ein rundum positives Einkaufserlebnis
Ein Wundermittel gegen Haarausfall!!!
Tolles Produkt in Bio-Qualität
Sehr gut zum Auffrischen von Zirbenkissen
Details
AROMATIKA trust the power of nature Rose
18,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
48 Bewertungen
4,2
Rose Absolute Ätherisches Öl 10ml - Rosa Damascena Bulgarisch - Aromatherapie - Raumduft - Rose Absolute Öle für - Körperpflege - Diffusoren - Entspannung - Aromalamp - Beruhigen - Guten Schlaf
Das sagen Käufer:
sehr angenehm
Guter Geruch
Wunderbarer Geruch und erfrischende Wirkung
Die Nummer eins gegen fettige Haut
Details
H'ana Rose
19,89 €* 25,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
12236 Bewertungen
4,3
Hana Rosenöl Ätherisches Öl (30ml) - Verführerisch, entspannend und feuchtigkeitsspendend Reines, Natürliches Rose Oil
Das sagen Käufer:
Verbreitet gute Laune im Haus - Geheimwaffe gegen Pickel - perfekt zum Reiki
Hilfreich gegen Zahnschmerzen
Authentischer Rosenduft! :)
Details
KIZENKA Rose
9,99 €* 11,49 €
kostenloser Versand
Sehr gut
687 Bewertungen
4,5
kizenka Rose Ätherisches Öl, Vitamin C Hautpflege, Anti-Aging-Falten aufhellen, Perfekt für Aromatherapie, Entspannung, Hauttherapie & mehr - NATÜRLICH
Das sagen Käufer:
Tut was es soll
Feines Öl
Tolles Produkt
Details
Gya Labs Rose
28,05 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
53866 Bewertungen
4,3
Gya Labs Ätherisches Öl Rose Otto (10 ml) verführerischer, blumiger und entspannender Duft
Das sagen Käufer:
Was für ein Teufelszeug...
Im Vanille-Himmel! Unglaublich guter Duft
Eigene Bodylotion herstellen mit Ylang Ylang
Details
Rosense 100%
24,50 €* 29,90 €
kostenloser Versand
Gut
46 Bewertungen
3,9
Rosense Rosenöl ätherisches Rosen Öl zur Gesichtspflege und Hautpflege vegan 100 % naturrein 1 ml
Das sagen Käufer:
Echtes Rosenöl
Es ist wirklich die Rose 🙂
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 16.9.2022 - 23:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Rosenblütenöle

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Rosenöl-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Rosenöl-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Rosenblütenöle im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Rosenöl zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Rosenblütenöle?

Der Preis für Rosenblütenöle beginnt bei 9,95 € und geht bis 28,05 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 18,56 €.

9,95 €

günstig


18,56€

Durchschnitt


28,05 €

teuer


Welcher Rosenöl ist am günstigsten?

Das NeoOrganic Bio-Rose ist mit 9,95€ am günstigsten, dass ist 18,10€ weniger als das teuerste und 8,61€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Rosenöl hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Rosenöl sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Rosenblütenöle nach Preis aufsteigend sortiert

NeoOrganic Rosenöl
NeoOrganic Rosenöl
9,95€* zzgl. Versandkosten
Hagebuttenöl - 5% ätherisches Bio-Rosenöl in Bio-Ethylalkohol, aus dem bulgarischen Rosental - 5ml

kizenka Rosenöl
kizenka Rosenöl
9,99€* kostenloser Versand
Rose kizenka ätherisches Öl, Vitamin C für die Hautpflege, Anti-Falten, perfekt für Aromatherapie, Entspannung, Hauttherapie und mehr - Natural

Rosenöl Kaufberater

Rosenöl wird aus Rosenblättern gewonnen und wird für die Aromatherapie, aber auch für die Hautpflege verwendet. Es ist als reines ätherisches Rosenöl und als Körperöl erhältlich. Der Unterschied ist, dass das Körperöl nur zur Hautpflege geeignet ist und bereits mit Basisölen wie Jojoba- oder Mandelöl gemischt ist. In verschiedenen Online-Tests wird besonders auf die stimmungsaufhellende und entspannende Wirkung von ätherischem Rosenöl im Rahmen der Aromatherapie hingewiesen. Finden Sie jetzt ein reines Rosenöl in unserer Vergleichstabelle, das Sie sowohl für die Hautpflege als auch für die Aromatherapie verwenden können.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Rosenöl. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Rosenöl gehört zu den ätherischen Ölen und ist als reines Rosenöl oder gemischt mit anderen Ölen wie Jojobaöl oder Mandelöl als Körperöl erhältlich.

Wie wendet man Rosenöl an?

Hagebuttenöl kann innerlich und äußerlich angewendet werden: Auf die Haut kann das Öl pur mit einem Wattepad direkt aufgetragen oder verdünnt als Gesichtswasser verwendet werden. Sie können auch ein paar Tropfen mit Ihrer Hautcreme mischen und so die pflegenden Eigenschaften der Creme und des Öls kombinieren.

Für was ist Rosenöl gut?

Hagebuttenöl ist sehr gut für die Hautpflege geeignet, da es von allen Hauttypen gut vertragen wird. Durch seinen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren pflegt das Öl besonders trockene, empfindliche und reife Haut. Hagebuttenöl verbessert die Elastizität der Haut, mindert Rötungen und perfektioniert den Teint.

Woher kommt das Beste Rosenöl?

In einem windgeschützten bulgarischen Tal wächst seit Jahrhunderten eine besondere Blume: die Damaszener Rose. Aus ihren Blütenblättern wird das teuerste Rosenöl der Welt destilliert. Für die Herstellung eines Liters Rosenöl werden etwa vier Tonnen Blätter benötigt.

Welches Rosenöl duftet am besten?

Das bulgarische Rosenöl ist eine besonders edle Rarität. Es ist das feinste und teuerste Rosenöl, das sehr schonend aus frisch geöffneten Blüten gewonnen wird. Sein Aroma ist blumig, süß und besonders voll und komplex.

Ist Rosenöl essbar?

Ein Tropfen Rosenöl entspricht dem Duft von etwa 3-5 Rosenblättern. Das bulgarische Rosenöl ist nicht zum Kochen geeignet, da Konzentration und Duft viel wichtiger sind.

Was bewirkt Rosenöl?

Der zarte Duft von Rosenöl hat einen sehr positiven Einfluss auf unsere Psyche. Es gilt als Stimmungsaufheller und wird häufig zur Bekämpfung von Depressionen und depressiven Verstimmungen eingesetzt. Darüber hinaus hat Rosenöl eine stark entspannende und ausgleichende Wirkung.

Welche Hersteller bieten Rosenöl an?

Es werden 26 Rosenblütenöle von 17 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AROMATIKA trust the power of natureAYUR-VEDADel Decus Enterprises Ltd.Gya LabsH'anaKIZENKALuana RoseNATURMEDIN ... Natürliche Rohstoffe mit medizinischen TechnologienNaissanceNatura PurNeoOrganicPRIMAVERA LIFE GMBHRosenseTaoasisWELEDA AGWeleda AGsefudun

Wo kann man Rosenöl kaufen?

Rosenblütenöle können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Rosenöl noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Rosenöl ist eines der teuersten ätherischen Öle. Im Jahr 2017 kostet ein Liter echtes bulgarisches Rosenöl (Rosa damascena) bis zu 10.000 , ein Kilo türkisches Rosenöl etwa 3.000 .
Rosenöl ist ein ätherisches Öl und wird durch Wasserdampfdestillation von Rosenblättern gewonnen. Die für die Gewinnung des Öls verwendeten Blüten werden hauptsächlich in Bulgarien, Frankreich, Marokko und der Türkei angebaut und von Hand geerntet.
Rosenöl ist ein ätherisches Öl und wird durch Wasserdampfdestillation von Rosenblättern gewonnen. Die für die Gewinnung des Öls verwendeten Blüten werden hauptsächlich in Bulgarien (Tal der Rosen), Frankreich, Iran, Marokko und der Türkei angebaut und von Hand gepflückt.
Das aus dem Holz gewonnene ätherische Sandelholzöl hat krampflösende, antibakterielle und antivirale Eigenschaften gegen Herpesviren. Das aus dem rötlichen Kernholz gewonnene ätherische Öl spielt eine wichtige Rolle in der Parfümindustrie. Um das begehrte Öl zu gewinnen, werden 30 bis 60 Jahre alte Bäume gefällt.