Erdnussöl preiswert

Sehr günstige kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle im Vergleich

Hier finden Sie kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle verglichen. Das günstigste Erdnussöl kostet 3,49€ und der Durchschnittspreis liegt bei 22,33€. ...mehr lesen Die kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AAK (UK) Limited, Brändle, Byodo, DIAMOND, Fandler, H&S, HS, Heuschen & Schrouff, Kräuterhaus Sanct Bernhard KG, Lemberona GmbH, Reishunger, Vom Fass, Wiberg GmbH, Ölmühle Solling. Ein billiger Erdnussöl muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Ölmühle Solling ölmühle
13,40 €* 14,95 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
58 Bewertungen
4,7
Ölmühle Solling Erdnussöl 500ml nativ Naturland - BIO
Das sagen Käufer:
Arthritis
Fürs Marinieren von Grillgut und Zubereitung von Salatsoßen gleichermaßen geeignet
Geschmacklich gut!
Klare Kaufempfehlung, einfach köstlich
Details
Lemberona GmbH Fairtrade
19,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
100 Bewertungen
4,3
Pearls Fairtrade BIO Erdnussöl 250ml Extra Virgin, kaltgepresst, nativ Nicht raffiniert Vegan
Das sagen Käufer:
Guter Geschmack
Sehr angenehm und lecker
Sehr zu empfehlen.
Gut
Details
Wiberg GmbH Erdnussöl
17,08 €* 17,91 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
34 Bewertungen
4,7
Wiberg - Erdnuss-Öl kaltgepresst - 500ml
Das sagen Käufer:
Erdnussöl, das auch genau danach schmeckt
So lecker!
Sehr gutes Erdnussöl
Details
AAK (UK) Limited Premium
20,49 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
815 Bewertungen
4,6
PREP PREMIUM Geröstetes Erdnussöl 1 x 1000 ml PET intensiver Erdnussgeschmack sehr hoch erhitzbar öl zum Braten, als Salatdressing oder zum frittieren geeignet
Das sagen Käufer:
Genau wie das von Aldi
Sehr gut in der Variante Walnussöl. Schmeckt auch wirklich so, gutes Preis-Leistungsverhältnis
Super für die chinesische Küche! 😉👍
Details
Reishunger Premium
9,99 €* 13,99 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
36 Bewertungen
4,7
Reishunger Premium Erdnussöl 500ml - Perfekt zum Kochen & Braten - Ideal für orientalische und südost-asiatische Gerichte - Vegan & Glutenfrei
Das sagen Käufer:
Wie beschrieben
Perfekt für Asia Gerichte
Lecker
Details
Vom Fass ,
14,45 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
33 Bewertungen
4,3
VOM FASS Erdnussöl, 1er Pack (1 x 500 ml)
Das sagen Käufer:
Ernussöl vom Fass
Gutes Produkt
Gutes Produkt
Details
H&S 6er-Pack
69,90 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
927 Bewertungen
4,6
6er Pack 100% Erdnuss-Öl [6x 1000ml] Erdnussöl ~ Peanut Oil ~ Wok Öl
Das sagen Käufer:
Zum Frittieren 1A!!!
Nicht nur für Lebensmittel geeignet!
Eines für alles.....
Details
Brändle Brändle
3,49 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
703 Bewertungen
4,6
Brändle Erdnussöl, raffiniert (1 x 500 ml)
Das sagen Käufer:
Hochtemperierbar aber wenig (Erdnuss)-Geschmack
Zum Grillen perfekt!
TOP zum Braten und hoch erhitzen
Details
HS 3er
39,90 €* 44,01 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
325 Bewertungen
4,6
HS Öl Erdnuss, 3er Pack (3 x 1 kg)
Das sagen Käufer:
Super in der Fritteuse
Erdnuss Öl, aber schmeckt es wirklich nach Erdnuss?
Tolles. Oel für. Speisen und die. Friteuse .
Details
Fandler Bio-
13,05 €* 14,35 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
123 Bewertungen
4,7
Fandler Bio-Erdnussöl, 1er Pack (1 x 500 ml)
Das sagen Käufer:
Warenversand belastet die Umwelt
Für mich das beste Erdnussöl
Fünf Sterne gibt es bei mir selten
Details
H&S Pamai
23,88 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
49 Bewertungen
4,6
Pamai Pai® Doppelpack: 2 x 1 Liter reines Erdnussöl Erdnußöl Peanut Oil Erdnuss Öl Holland
Das sagen Käufer:
Immer wieder gerne
geschmacksneutral
Sehr gute Öl mit gutem Geschmack
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 16.5.2022 - 13:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Erdnussöl-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Erdnussöl-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Erdnussöl zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle?

Der Preis für kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle beginnt bei 3,49 € und geht bis 69,90 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 22,33 €.

3,49 €

günstig


22,33€

Durchschnitt


69,90 €

teuer


Welcher Erdnussöl ist am günstigsten?

Das Brändle Brändle ist mit 3,49€ am günstigsten, dass ist 66,41€ weniger als das teuerste und 18,84€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Erdnussöl hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Erdnussöl sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle nach Preis aufsteigend sortiert

Brändle vita Erdnussöl
Brändle vita Erdnussöl
3,49€* kostenloser Versand
Brändle Erdnussöl, raffiniert (1 x 500 ml)

Erdnussöl Kaufberater

Erdnussöl ist besonders in der asiatischen Küche beliebt. Kaltgepresst zeichnet es sich durch einen besonders intensiven nussigen Geschmack aus und ist ideal für Salatdressings und die kalte Küche, hat aber eine begrenzte Hitzebeständigkeit. Wählen Sie nun in unserer Test- oder Vergleichstabelle ein Produkt aus, das Ihren Preisvorstellungen entspricht. Wenn Sie biologische Produkte bevorzugen, werden Sie auch diese Öle unter den besten in der Tabelle finden.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Erdnussöl. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Erdnussöl wird aus Erdnüssen gewonnen und ist vor allem in der asiatischen Küche weit verbreitet. Denn der Wok ist ein ideales Öl zum Braten, wird aber auch für viele Currys verwendet. Das beste Erdnussöl wird durch Kaltpressung gewonnen und hat noch ein ausgeprägtes Erdnussaroma in Geruch und Geschmack. Daher eignet es sich auch für Salatdressings oder für andere Anwendungen in der kalten Küche. Durch die Raffination hat Erdnussöl einen sehr hohen Rauchpunkt und wird daher gerne zum Frittieren und Braten verwendet.

Wie gesund ist Erdnussöl?

Erdnussöl ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und hat einen besonders hohen Gehalt an zellschützendem Vitamin E, aber auch an den Vitaminen B1, K und D. Es kann den Blutdruck und den Cholesterinspiegel senken. Raffiniertes Erdnussöl ist sehr gut zum Braten, Grillen und Frittieren geeignet, da es hitzebeständig ist.

Für was benutzt man Erdnussöl?

Erdnussöl ist besonders in der asiatischen Küche beliebt. Hier wird speziell raffiniertes Öl zum Frittieren von Speisen im Wok verwendet. Raffiniertes Erdnussöl eignet sich aufgrund seines hohen Rauchpunkts auch zum Braten.

Ist Erdnussöl gut für die Haut?

Erdnussöl für Haut, Haare und Körper Erdnussöl pflegt die Haut und macht sie geschmeidig. Es kann sogar bei Ekzemen eingesetzt werden, da es den Fettmangel ausgleicht, ausreichend Feuchtigkeit spendet und die Beschwerden lindert. Erdnussöl ist auch für trockene Lippen geeignet.

Welches Erdnussöl zum Frittieren?

Mit seinem hohen Rauchpunkt von etwa 230 Grad Celsius eignet sich raffiniertes Erdnussöl hervorragend zum Braten, Kochen, Backen und Frittieren. Natives oder kaltgepresstes Erdnussöl verbrennt jedoch bei etwa 160 Grad Celsius, weshalb es nur zum Garnieren und Verfeinern von Salaten verwendet werden sollte.

Was macht man mit Erdnussöl?

In der Küche ist Erdnussöl vor allem in Asien beliebt. Es hat einen sehr hohen Rauchpunkt und kann daher viel stärker erhitzt werden als andere Öle. Damit ist Erdnussöl ideal für Wok-Gerichte und alles, was gebraten wird. Erdnussöl lässt sich auch sehr gut für Salatdressings oder zum Anbraten verwenden.

Kann man Erdnussöl trinken?

Erdnussöl ist gerade wegen dieser wertvollen Fettsäuren besonders gesund. Bei regelmäßigem Verzehr können nicht nur Cholesterinspiegel und Blutdruck gesenkt werden, sondern Erdnussöl stärkt dank des reichlich vorhandenen Vitamin E auch das Immunsystem.

Welche Hersteller bieten Erdnussöl an?

Es werden 29 kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle von 14 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AAK (UK) LimitedBrändleByodoDIAMONDFandlerH&SHSHeuschen & SchrouffKräuterhaus Sanct Bernhard KGLemberona GmbHReishungerVom FassWiberg GmbHÖlmühle Solling

Wo kann man Erdnussöl kaufen?

kaltgepressten und raffinierten Erdnussöle können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Erdnussöl noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Kaltgepresstes Erdnussöl ist an seinem mild-nussigen Geschmack und Geruch sowie an seiner leicht gelben Färbung zu erkennen. Raffiniertes Öl hat einen relativ neutralen Geschmack (ideal für die Herstellung von Mayonnaise).
Sie ist bekannt für ihren hohen Gehalt an Vitamin E. Auch die Vitamine B1, D und K sind enthalten. Erdnussöl hat eine positive Wirkung auf den Blutdruck, die Blutfettwerte und den Cholesterinspiegel. Das Öl soll auch eine gute Wirkung auf das Immunsystem und Entzündungen haben.
Bei der Kaltpressung werden die Früchte mit Hilfe einer so genannten Schneckenpresse gepresst, das Produkt wird gefiltert, so dass ein natives Erdnussöl ohne Zugabe von Wärme oder Röstung gewonnen wird. Für raffiniertes Erdnussöl werden die Samen getrocknet, geschält, geröstet und unter Zufuhr von Wärme gepresst.
Wie gesund ist Erdnussöl wirklich? Mit 44 % mehrfach ungesättigten Fettsäuren und 37 % einfach ungesättigten Fettsäuren (vor allem Ölsäure) gehört Erdnussöl sicherlich zu den empfehlenswerten Speisefetten, die zur Senkung des Bluthochdrucks und des Cholesterinspiegels beitragen können.
Kaltgepresstes Erdnussöl: ... wird aus getrockneten, geschälten und gemahlenen Erdnüssen gewonnen, die in sogenannten Schneckenpressen kalt gepresst werden. Durch dieses Herstellungsverfahren bleiben die Aromastoffe der Erdnüsse erhalten und das Öl erhält einen intensiven nussigen Geschmack.
Die Verwendung von Erdnussöl Erdnussöl ist daher ideal für Wok-Gerichte und alles, was gebraten wird. Erdnussöl lässt sich auch sehr gut für Salatdressings oder zum Anbraten verwenden. Erdnussöl wird auch für die Herstellung von Margarine verwendet.

Quellen