Fußbad preiswert

Sehr günstige Fußbadewannen im Vergleich

Hier finden Sie Fußbadewannen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Fußbadewannen verglichen. Das günstigste Fußbad kostet 34,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 61,73€. ...mehr lesen Die Fußbadewannen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: AOSSY, Beurer, Beurer GmbH, COSTWAY, Casid GmbH, DREAMADE, FKABR, GRUNDIG, HoMedics, Kneipp GmbH, Medisana, Medisana AG, Misiki, N \ A, Niksa, Promed, RELAX4LIFE, RENPHO, Sanitas, TRI, Turejo. Ein billiger Fußbad muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Beurer Fb
59,99 €* 66,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
2185 Bewertungen
4,3
Beurer FB 35 Fußbad mit Vibrations- und Sprudelmassage für Ihre Füße, Weiß, Rot, 41 x 38 x 17 cm
Das sagen Käufer:
Zu laut
Schöne Füße zu einem guten Preis
Details
Medisana AG Medisana
77,75 €* 80,15 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
242 Bewertungen
4,2
Medisana FS 885 Fußsprudelbad mit Fußreflexzonenmassage - elektrisches Fußbad, Wärmefunktion, Vibrationsmassage, Timer-Funktion, Fußbad mit Massage, für große Füße und eine angenehme Fußmassage
Das sagen Käufer:
Toll-Toll
Medisana Fußsprudelbad FS 885 - sehr gutes Gerät
Eine Wohltat
Details
FKABR HoMedics
71,15 €* 89,99 €
kostenloser Versand
Gut
2271 Bewertungen
4,0
HoMedics Fußbad - Premium Spa Deluxe Fußbadewanne mit Massage & Wärme, Fuß-Sprudelbad für die Füße & schöne Beine - Inkl. Hydro-&Vibrationsmassage, 4 Lufteisen, 2 Pediküre-Einsätze - Bis Gr. 47
Das sagen Käufer:
Details
DREAMADE Elektronische
74,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
38 Bewertungen
4,3
DREAMADE Elektronische Fußbadewanne Klappbar, Multifunktionales Fußbadmassagegerät mit Luftblasen & Fernbedienung, Fußsprudelbad mit Verstellbarer Temperatur & Zeit (Blau)
Das sagen Käufer:
Top Artikel!
Aufjedenfall weiterzuempfehlen!
Toll
Details
Promed FB-100
44,95 €* 50,87 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
1199 Bewertungen
4,1
Promed FB-100 Fußsprudelbad, Fußbad mit Sprudel- und Vibrationsmassage, Rotlichtfeld, Warmhaltefunktion inkl. 3 Pediküreaufsätze, Fußpflege/Fuss Spa, geeignet bis Schuhgröße 46
Das sagen Käufer:
Gutes Gerät zu guten Preis.
Passt alles
Mega, bestes Geschenk
Details
RELAX4LIFE Fußbadewanne
89,99 €* 93,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
21 Bewertungen
4,4
RELAX4LIFE Fußbadewanne elektrisch, Fußbad Massagegerät 10-60 min. Timer, 35-48, Rollbare Fußwasserwanne mit Universalrädern & Bremsen, Fußmassage mit Heizungs- & Dusch-Funktion (Blau)
Das sagen Käufer:
Guter Artikel
Entspricht den Vorstellungen und wurde schnell geliefert
Details
Sanitas Sfb
34,99 €* 47,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
2758 Bewertungen
4,2
Sanitas SFB 07 Fußbad
Das sagen Käufer:
Preisleistungsverhältniss Top!
Dieses Fußbad hier vibriert ganz ordentlich!
SPA-Feeling für Zuhause
Details
HoMedics Premium
39,99 €* 41,67 €
kostenloser Versand
Gut
1826 Bewertungen
3,9
HoMedics Premium Fuß-Spa und Fußmassagegerät zum Relaxen mit Wärmefunktion durch Infrarotlampe - Fußsprudelbad mit beruhigender Fußmassage, extra viele Luftblasen & Pediküre Bimsstein
Das sagen Käufer:
Preis Leistung OK
Fußmassagegerät
Funktioniert einwandfrei
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 29.9.2022 - 16:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Fußbadewannen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Fußbad-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Fußbad-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Fußbadewannen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Fußbad zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Fußbadewannen?

Der Preis für Fußbadewannen beginnt bei 34,99 € und geht bis 89,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 61,73 €.

34,99 €

günstig


61,73€

Durchschnitt


89,99 €

teuer


Welcher Fußbad ist am günstigsten?

Das Sanitas Sfb ist mit 34,99€ am günstigsten, dass ist 55,00€ weniger als das teuerste und 26,73€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Fußbad hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Fußbad sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Fußbadewannen nach Preis aufsteigend sortiert

Sanitas Fußbad
Sanitas Fußbad
34,99€* kostenloser Versand
Sanitas Sfb 07 Fußbad mit Vibrationsmassage und Sprudelreflexzonenmassage und Wassertemperaturregelung zur Entspannung beanspruchter Füße.

HoMedics Fußbad
HoMedics Fußbad
39,99€* kostenloser Versand
HoMedics Premium Fußsprudelbad und Fußmassagegerät zur Entspannung mit Infrarotlampen-Wärmefunktion - Fußsprudelbad mit entspannender Fußmassage, extra Luftblasen und Bimsstein zur Pediküre.

Promed Fußbad
Promed Fußbad
44,95€* zzgl. Versandkosten
FB-100 promed Fußbad, Fußbad mit Sprudelmassage und Vibration, Rotlichtfeld, Warmhaltefunktion inkl. 3 Pediküreaufsätze, Fußbad, geeignet bis Größe 46

Fußbad Kaufberater

Sommer ist Sandalenzeit - aber bitte nur mit gepflegten Füßen. Zur perfekten Fußpflege gehört auch ein Fußbad, das Sie während des Bades sogar mit einer Fußmassage verwöhnen können. Dieses kleine Stückchen Wellness-Zeit kann Sie vom Alltagsstress befreien. Doch was macht ein gutes Fußbad aus? In unserer Vergleichstabelle finden Sie die wichtigsten Kriterien, die Sie beim Kauf eines Fußbades beachten sollten: Können Sie Ihre trockenen und nassen Füße massieren, ist eine Magnetfeldtherapie möglich und schützt ein Spritzschutz Ihren Boden vor Wasserflecken? Unsere Produkttabelle gibt Antworten auf diese Fragen â?" damit Sie schon bald entspannte und gut gepflegte Füße haben.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Fußbad. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Ein heißes oder kaltes Fußbad entspannt den Körper und die Füße und fördert die Gesundheit. Sie wird in verschiedenen Bereichen eingesetzt, z. B. bei der Pediküre, gegen Kälte und Unwohlsein, zur Entspannung und zum Wärmen oder Kühlen der kalten oder heißen Füße. Sogenannte Fußspas verfügen auch über verschiedene Massageeinheiten, wie z.B. Vibrationsmassage oder Fußreflexzonenmassage zur besseren Durchblutung und Entspannung. Spezielle Fußmasseure bieten auch eine Magnetfeldtherapie an, die den Stoffwechsel anregt. Neben der Variation der Wassertemperatur können Sie Ihrem Fußbad Öle, Salze und Tinkturen zufügen, die auf verschiedene Beschwerden wirken. Laut Fußbad-Rezeptur helfen sie gegen Kopfschmerzen, Müdigkeit, Stress, Erkältungen und senken sogar Fieber.

Was kann man in ein Fußbad geben?

Fußbad mit Essig oder Apfelessig: Geben Sie eine Tasse Apfelessig/Essig und eine halbe Tasse Salz in eine Schüssel mit heißem Wasser. Baden Sie Ihre Füße zweimal täglich für jeweils zehn Minuten darin.

Welches Hausmittel für Fußbad?

Backpulver ist ein billiges und bewährtes Hausmittel, das vielseitig eingesetzt werden kann. Ein warmes Fußbad mit Zusatz von Soda (Natriumhydrogencarbonat) pflegt die Füße und weicht Schwielen auf. Backpulver ist alkalisch und erhöht den pH-Wert des Wassers, was die Haut besonders weich macht.

Welche Zusätze für Fußbad?

Fußbäder mit Zusatzstoffen Rosmarin: Als Zusatz in einem Fußbad wirkt er anregend und durchblutungsfördernd. ... . . Kamille: Ein Fußbad mit Kamille kann antibakteriell, entzündungshemmend und krampflösend wirken und die Wundheilung beschleunigen. Eichenrinde: Ein Fußbad mit Eichenrinde hat sich bei Nagelpilz als wirksam erwiesen.

Warum ist das Fußbad vor der Behandlung nicht gut?

Denn geschädigte Nerven schränken oft auch das Temperaturempfinden ein. Nicht länger als fünf Minuten baden. Sonst wird die Haut weich und Keime können eindringen.

Welcher Zusatz für Fußbad?

Essig oder Apfelessig: Ein Fußbad mit Apfelessig kann gegen Schweißfüße helfen. Essig oder Apfelessig tötet die Bakterien ab, die für den Geruch verantwortlich sind. Salz: Manchmal genügt ein wenig Salz (Meersalz oder einfaches Haushaltssalz) als Zusatz für das Fußbad.

Ist Fußsprudelbad gesund?

Elektrische Fußmassagegeräte können Schmerzen lindern, die durch kurzfristige Überbeanspruchung entstehen, und die Gesundheit der Füße erhalten. Ein Fußsprudelbad beruhigt die Nerven durch gezielte Stimulation, fördert die Durchblutung und regt den Stoffwechsel an.

Wie kann ein Fußbad eingesetzt werden?

Ein Fußbad kann zur Krankheitstherapie (als Teil der Hydrotherapie, z.B. im Rahmen der Kneippkur), aber auch zur Körperpflege eingesetzt werden. Ein warmes Fußbad dauert in der Regel 10 bis 20 Minuten, ein kaltes Bad ist viel kürzer.

Welche Hersteller bieten Fußbad an?

Es werden 36 Fußbadewannen von 21 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

AOSSYBeurerBeurer GmbHCOSTWAYCasid GmbHDREAMADEFKABRGRUNDIGHoMedicsKneipp GmbHMedisanaMedisana AGMisikiN \ ANiksaPromedRELAX4LIFERENPHOSanitasTRITurejo

Wo kann man Fußbad kaufen?

Fußbadewannen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Fußbad noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die guten Wirkungen von Fußbädern mit Apfelessig. fördern die Wundheilung und hemmen Entzündungen. lindern den Juckreiz. töten Bakterien ab und wirken so dem Fußschwitzen entgegen. helfen möglicherweise auch gegen Fuß- und Nagelpilz. fördern die Durchblutung und beleben so müde Füße.
Ein warmes Fußbad mit Zusatz von Soda (Natriumhydrogencarbonat) pflegt die Füße und weicht Hornhaut auf. Backsoda ist alkalisch und erhöht den pH-Wert des Wassers, was die Haut superweich macht.
Für ein Fußbad zur Entgiftung benötigen Sie ein Fußbad, zwei Esslöffel Natronpulver und etwas warmes Wasser. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von Zwiebeln zur Entgiftung. Dieses Hausmittel verspricht eine positive Wirkung auf die Gesundheit und eine effektive Entgiftung des Körpers.
Genießen Sie ein warmes Fußbad für 5-20 Minuten. Empfohlene Temperatur: max. 37 Celsius. Kalte Fußbäder verengen die Blutgefäße.
Die positive Wirkung ist sofort spürbar und klinisch erklärbar. Es besteht eine reflexartige Verbindung zwischen den Füßen und den Schleimhäuten von Nase und Rachen. Besser durchblutete Füße aktivieren die Schleimhäute, so dass Krankheitserreger leichter abgewehrt werden.

Quellen