Spanischer Rotwein preiswert

Sehr günstige Rotweine aus Spanien im Vergleich

Hier finden Sie Rotweine aus Spanien zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Rotweine aus Spanien verglichen. Das günstigste Spanischer Rotwein kostet 3,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 18,78€. ...mehr lesen Die Rotweine aus Spanien gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Amazon EU Sarl, Baron Pilar, Baron de Ley S.A., Barón de Ley, Botter, Boutinot Wines, Coto de Imaz, Eggers & Franke GmbH, F.W. Langguth Erben GmbH & Co. KG, Freixenet S.A., Juan Ramón Lozano, MACK & SCHÜHLE AG, Marqués de Riscal, Osborne Solaz Tempranillo/Cabernet Sauvignon, PRADOREY, Pernod Ricard Winemakers Spain, Rasgon, San Marzano, Solar Viejo, Weinkellerei Peter Mertes KG, D-54470 Bernkastel-Kues. Ein billiger Spanischer Rotwein muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

MACK & SCHÜHLE AG Bodegas
22,90 €* 23,59 €
kostenloser Versand
Sehr gut
130 Bewertungen
4,5
Bodegas Ramón Bilbao Gran Reserva Rioja DOCA Trocken (1 x 0.75l)
Das sagen Käufer:
Leckeres Tröpfchen, auch für Gelegenheitsgeniesser
Toller Wein
Bestens als Geschenk geeignet!
Edles Geschenk, kam gut an!
Details
Solar Viejo Wein
8,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
52 Bewertungen
4,5
Orube Crianza DOCa Rioja Rotwein Trocken (1 x 0,75 l)
Das sagen Käufer:
Auf den Jahrgang kommt es bekanntlich an!
Ein Tipp für Freund von trockenen Weinen...
Leckerer Wein
Guter Roter
Details
Weinkellerei Peter Mertes KG, D-54470 Bernkastel-Kues Delikatessen
27,69 €* 28,42 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
163 Bewertungen
4,2
Feinkost Käfer Tempranillo Trocken (6 x 0.75 l)
Das sagen Käufer:
Super Alltagswein
Preis passt
Guter Wien für diesen Preis.
Details
Freixenet S.A. Freixenet
19,08 €* 21,48 €
kostenloser Versand
Sehr gut
24 Bewertungen
4,1
Freixenet Mia Tinto Rotwein Halbtrocken (12 x 0,25 l)
Das sagen Käufer:
Klasse
Schnelle Lieferung
Details
Marqués de Riscal Reserva
13,99 €* 15,49 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
97 Bewertungen
4,4
Marqués de Riscal Reserva - Trockener Rotwein in Reserva-Qualität aus der Region Rioja in Spanien (1 x 0,75l)
Das sagen Käufer:
Geliefert wurde Jahrgang 2014...
Ich mag ihn!
Wein
Details
Rasgon Halbtrocken
3,99 €* 4,99 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
52 Bewertungen
4,6
Rasgon Tempranillo Halbtrocken (1 x 0.75l)
Das sagen Käufer:
Super Preis/Leistungsverhältnis
Schon der erste Schluck überzeugt
in Ordnung
Details
PRADOREY Elite
34,80 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
20 Bewertungen
4,7
PRADOREY Elite - Rotwein - Spanischer Wein - Ribera del Duero - 1 Flasche - 0,75 L
Das sagen Käufer:
exzellenter Rotwein aus Spanien - besser als viele Rioja
keine Bewertung
Erlesene Optik
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 14.9.2022 - 05:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Rotweine aus Spanien

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Spanischer Rotwein-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Spanischer Rotwein-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Rotweine aus Spanien im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Spanischer Rotwein zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Rotweine aus Spanien?

Der Preis für Rotweine aus Spanien beginnt bei 3,99 € und geht bis 34,80 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 18,78 €.

3,99 €

günstig


18,78€

Durchschnitt


34,80 €

teuer


Welcher Spanischer Rotwein ist am günstigsten?

Das Rasgon Halbtrocken ist mit 3,99€ am günstigsten, dass ist 30,81€ weniger als das teuerste und 14,79€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Spanischer Rotwein hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Spanischer Rotwein sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Rotweine aus Spanien nach Preis aufsteigend sortiert

Rasgon Rotwein (halbtrocken)
Rasgon Rotwein (halbtrocken)
3,99€* kostenloser Versand
Rasgon Tempranillo Halbtrocken 1 x 075l

Spanischer Rotwein Kaufberater

Ein spanischer Rotwein ist für viele Gelegenheiten die richtige Wahl. Ob zu einem guten Steak bei einem Date oder einem Geschäftsessen, einem Tapas-Abend mit Freunden oder einem guten Buch, spanischer Wein überzeugt meist mit seinem intensiven Geschmack und seinen Aromen. Wählen Sie jetzt einen spanischen Rotwein mit D.O.Ca-Siegel, wenn Sie eine Flasche von besonderer Qualität genießen wollen. Wie zahlreiche Tests im Internet bestätigen, sollten spanische Rotweine bei Temperaturen zwischen 13 und 18 Grad Celsius getrunken werden.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Spanischer Rotwein. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Die spanischen Rotweinsorten, für die die größte Fläche reserviert wurde, sind Tempranillo, Bobal und Garnacha, die so typisch für Spanien sind. Aber auch die Rebsorten Monastrell, MencÃa und Mazuelo gehören zu den bekanntesten spanischen Rotweinen.

Wie heißt ein spanischer Rotwein?

Tempranillo. Die wichtigste spanische Rotweinrebsorte ist zweifelsohne der Tempranillo. Sie wird hauptsächlich in der Region Rioja angebaut, wo auch der gleichnamige spanische Wein reift.

Welche spanischen Rotweine gibt es?

Die Rotweinsorten Spaniens, nicht nur Tempranillo. Bobal. Eine lange unterschätzte Rebsorte, die fast ausschließlich für billige Massenweine verwendet wurde. . . . Cariñena (Mazuelo) ... Garnacha Tinta .... Graciano (Tintilla de Rota) ... Juan García (Mouratón) . Mencía . Monastrell . . . Monastrell . . . Prieto Picudo .

Welcher Rotwein trocken?

Neben dem Riesling werden in Deutschland auch Müller-Thurgau, Weißburgunder und Silvaner trocken angebaut. Ein typischer trockener Rotwein ist der Spätburgunder. Ein Schluck dieses trockenen Weins erinnert meist an ein vollmundiges Beerenaroma.

Was macht die weinbaufläche Spaniens so einzigartig?

Spanien ist mit mehr als 1,5 Millionen Hektar das größte Weinbauland der Welt, was die Größe seiner Weinberge angeht. Das Land besteht aus 17 autonomen Gemeinschaften, in denen alle Winzer Weinbau betreiben. . . . Trotz seiner beachtlichen Größe liegt Spanien bei der Weinproduktion noch weit hinter Frankreich und Italien zurück.

Welche Hersteller bieten Spanischer Rotwein an?

Es werden 43 Rotweine aus Spanien von 20 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Amazon EU SarlBaron PilarBaron de Ley S.A.Barón de LeyBotterBoutinot WinesCoto de ImazEggers & Franke GmbHF.W. Langguth Erben GmbH & Co. KGFreixenet S.A.Juan Ramón LozanoMACK & SCHÜHLE AGMarqués de RiscalOsborne Solaz Tempranillo/Cabernet SauvignonPRADOREYPernod Ricard Winemakers SpainRasgonSan MarzanoSolar ViejoWeinkellerei Peter Mertes KG, D-54470 Bernkastel-Kues

Wo kann man Spanischer Rotwein kaufen?

Rotweine aus Spanien können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Spanischer Rotwein noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Tempranillo. Die wichtigste spanische Rotweinrebsorte ist zweifelsohne der Tempranillo. Sie wird hauptsächlich in der Region Rioja angebaut, wo auch der gleichnamige spanische Wein reift. Tempranillo wird gewöhnlich mit Garnacha oder Mazuelo verschnitten.
Derzeit gibt es 42 VdlT-Regionen. Ungefähr die Hälfte der spanischen Rebfläche darf die kontrollierte Ursprungsbezeichnung D.O. führen.

Quellen