Limoncello preiswert

Sehr günstige Limoncini im Vergleich

Hier finden Sie Limoncini zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Limoncini verglichen. Das günstigste Limoncello kostet 12,32€ und der Durchschnittspreis liegt bei 18,40€. ...mehr lesen Die Limoncini gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: BORCO-MARKEN-IMPORT, CIEMME LIQUORI S.p.A. Via Gregorcic, 28 34170 GORIZIA, Italien, Ciemme, Destillati Group, Distilleria Bottega, Distilleria Jannamico, Dolceterra Italian Within, Elztalbrennerei Weis GmbH, Gagliano Marcati-Veneto, Girolamo Luxardo, Il Convento, Limoncello di Capri aus Italien 1,0 Liter, MACK & SCHÜHLE AG, MBG International Premium Brands GmbH, Molinari, Pallini, Piemme, Silca, Villa Massa, Walcher, Walcher Bio-Limoncello Edelbrand 25% Südtirol 0,7 Liter. Ein billiger Limoncello muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Distilleria Jannamico Destillerie
14,70 €* 17,41 €
kostenloser Versand
Sehr gut
28 Bewertungen
4,1
Distilleria Jannamico Lemoncello- Reichhaltiger und vollmundiger italienischer Premium Limoncello - Zitronenlikör Liköre (1 x Bottle), 0,5 l
Das sagen Käufer:
Top Spirituose, erfrischend
Top
Sehr guter Lemoncello
Details
Molinari di
19,26 €* 20,36 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
193 Bewertungen
4,3
Limoncello Di Capri Likör (1 x 0.7 l)
Das sagen Käufer:
Zwei unterschiedliche Produkte mit deutlichem Unterschied in Geschmack und Qualität?
Bella Italia.
Schmeckt super
Lecker
Details
Girolamo Luxardo Likör
12,32 €* 12,90 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
602 Bewertungen
4,4
Luxardo Limoncello Likör (1 x 0.7 l)
Das sagen Käufer:
Guter Kauf
Schmeckt lecker!!!
Lecker
Details
Destillati Group 30
39,99 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
19 Bewertungen
4,5
Limoncello 30% Vol. 2,0 ltr.
Das sagen Käufer:
Limoncello
pünktliche Lieferung
Empfehlung
Details
Ciemme Limoni
13,69 €* 15,06 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
131 Bewertungen
4,2
Ciemme Limoni (1 x 0.7 l)
Das sagen Käufer:
Wie in Italien
Ok aber nicht super
Sehr lecker !
Details
CIEMME LIQUORI S.p.A. Via Gregorcic, 28 34170 GORIZIA, Italien Distilleria
19,60 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
16 Bewertungen
4,0
Limoncello Distilleria Ciemme Liquore di Limoni 0,7 L - Italienischer Zitronen Likör 25% Vol.
Das sagen Käufer:
Limoncello
Authentischer Geschmack, mild.
Limoncello Distilleria Ciemme Liquore di Limoni 0,7 L - Italienischer
Details
Silca "Limonello
15,90 €*
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
4 Bewertungen
4,2
Limoncello"Limonello del Contadino", 0,7 lt
Das sagen Käufer:
Göttertrunk
Haben noch keinen geschmacklich besseren gefunden
Details
Il Convento Likör
19,90 €* 24,99 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
100 Bewertungen
4,5
Limoncello, Limonenlikör von Il Convento, 0,5ltr
Das sagen Käufer:
Eindach der Beste!
Schön hochprozentig und fruchtig - aber bitter.
Super echter Limoncello
Details
Pallini Zitronenlikör
13,79 €* 14,39 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1036 Bewertungen
4,5
Pallini Limoncello Zitronenlikör, 500ml
Das sagen Käufer:
Grundsätzlich ein durchaus leckerer Limoncello
Bester Limoncello den ich bisher probiert habe.
samtig, süß, fruchtig
Details
Piemme -
19,95 €*
zzgl. Versandkosten
Gut
22 Bewertungen
4,0
Piemme - LIMONCELLO DI SORRENTO I.G.P 70CL (LIQUEUR DE CITRON)
Das sagen Käufer:
Sehr lecker
Andreas Brodhage
Von allen getesteten Limoncellos bisher am ansprechendsten.
Details
MBG International Premium Brands GmbH Italienischer
13,25 €* 15,55 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
100 Bewertungen
4,3
Scavi & Ray Limoncello, italienischer Zitronenlikör (1 x 700ml)
Das sagen Käufer:
Fruchtiger Geschmack
Lecker
Limoncello
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 30.9.2022 - 12:09 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Limoncini

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Limoncello-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Limoncello-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Limoncini im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Limoncello zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Limoncini?

Der Preis für Limoncini beginnt bei 12,32 € und geht bis 39,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 18,40 €.

12,32 €

günstig


18,40€

Durchschnitt


39,99 €

teuer


Welcher Limoncello ist am günstigsten?

Das Girolamo Luxardo Likör ist mit 12,32€ am günstigsten, dass ist 27,67€ weniger als das teuerste und 6,08€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Limoncello hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Limoncello sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Limoncini nach Preis aufsteigend sortiert

Luxardo Limoncello
Luxardo Limoncello
12,32€* zzgl. Versandkosten
Likör Luxardo Limoncello 1 x 07 l

Scavi & Ray Limoncello
Scavi & Ray Limoncello
13,25€* zzgl. Versandkosten
Italienischer Zitronenlikör Scavi Ray Limoncello 1 x 700ml

Ciemme Limoncello
Ciemme Limoncello
13,69€* zzgl. Versandkosten
Ciemme Limoni 1 x 07 l

Pallini Limoncello
Pallini Limoncello
13,79€* kostenloser Versand
Zitronenlikör Pallini Limoncello 500ml

Distilleria Jannamico Limoncello
Distilleria Jannamico Limoncello
14,70€* kostenloser Versand
Destillerie Jannamico Lemoncello Premium Zitronenlikör, reichhaltig und vollmundig 1 x Flasche 05 l

Silca Limoncello
Silca Limoncello
15,90€* zzgl. Versandkosten
Limoncello "Limonello del Contadino", 0,7 lt.

Limoncello Di Capri Limoncello
Limoncello Di Capri Limoncello
19,26€* zzgl. Versandkosten
Limoncello di Capri 1 x 07 l

Ciemme Limoncello
Ciemme Limoncello
19,60€* zzgl. Versandkosten
Limoncello Distilleria Ciemme Liquore di Limoni 0,7 L - Italienischer Zitronenlikör 25% Vol.

Il Convento Limoncello
Il Convento Limoncello
19,90€* zzgl. Versandkosten
Il Convento Limoncello Likör 05ltr

Piemme Limoncello
Piemme Limoncello
19,95€* zzgl. Versandkosten
Piemme - LIMONCELLO DI SORRENTO I.G.P 70CL (CITRON LIQUEUR)

Limoncello Kaufberater

Lieben Sie Italien und "La Dolce Vita"? Wenn Sie den Sommer mit nach Hause nehmen wollen, kommen Sie um eine Limoncello-Verkostung nicht herum. Welcher ist der beste Limoncello für Ihren Geschmack? Leichte Süße, angenehme Bitterkeit, intensives Zitronenaroma - finden Sie in unserer Vergleichstabelle den Limoncino, der zu Ihnen passt. Mögen Sie italienischen Zitronenlikör als Aperitif? In diesem Fall ist ein Limoncello mit einem geringeren Alkoholgehalt eine gute Wahl. Wer den Süden mag, kann auf jeden Fall davon träumen, vom Sofa auf einer Sonnenliege mit Blick auf die sonnigen Weinberge zu sitzen und ein Glas Limoncello zu trinken.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Limoncello. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Limoncello wird in verschiedenen Regionen Italiens hergestellt, aber es gibt eine Sorte, die besonders hervorsticht: Sorrento Limoncello. Sie mögen die bitteren Noten nicht? Man sagt, dass hier die Zitronen sorgfältig von Hand geschält werden, um für den originalen Limoncello nicht das sogenannte Mesokarp im Schalenaufguss zu verwenden - also die weiße Schicht unter der Schale. Limoncello wird nach verschiedenen Tests traditionell aus in Alkohol und Zucker eingelegten Zitronenschalen hergestellt. Es werden bestenfalls keine Farbstoffe verwendet. Welcher Zitruslikör diese ernährungsphysiologische Anforderung erfüllt, können Sie in der Vergleichstabelle herausfinden. Von Capri bis Sorrent, Pallinis Limoncello: Vergleich hin oder her, die Frage ist, wann und wie Sie den Zitronenlikör am liebsten trinken. Sie können Ihre Wahl z. B. nach dem Alkoholgehalt richten. In unserem Vergleich finden Sie Limoncellos mit einer Bandbreite von 25 bis 32 Volumenprozent Alkohol. Je nach persönlichem Geschmack können Sie bei den beliebtesten Online-Tests Limoncello kaufen, der eher süß oder bitter schmeckt und eine klare oder cremige Konsistenz hat.

Wie viel Alkohol hat Limoncello?

Limoncello Gagliano ist ein italienischer Zitronenlikör. Er wird aus Zitronenschalen und Zitronenfruchtstücken hergestellt, die mit reinem Alkohol versetzt werden. Mit einem Alkoholgehalt von 28% vol.

Was ist ein guter Limoncello?

Der beste Limoncello aus Sorrent Der Limoncello von Villa Massa zeichnet sich besonders durch seinen säuerlichen und fruchtigen Geschmack aus. Dieser Zitronenlikör wird in Süditalien, in Sorrent, aus lokalen Zitronen hergestellt, die für ihre Größe bekannt sind.

Wann trinkt man Limoncello?

Der Phantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. Wir trinken Limoncello an heißen Sommerabenden gerne mit Eis, als Digestif nach dem Essen. An heißen Tagen kühlen wir uns aber auch gerne mit einem Limoncello Tonic und vielen Eiswürfeln ab. Unglaublich erfrischend, köstlich.

Für was ist Limoncello gut?

Limoncello ist ein Zitronenlikör, der hauptsächlich in Italien hergestellt wird. Er eignet sich hervorragend als Digestif oder Aperitif und vermittelt fast immer ein Gefühl von Sommer und Urlaub. Die Hauptzutat bei der Herstellung des Likörs ist Zitrone.

Welcher Limoncello schmeckt am besten?

Platz 1: Limoncello di Capri "Dieser Limoncello ist wahrscheinlich der beliebteste und bekannteste und er hat mir auch sehr gut geschmeckt. Er hat einen tollen Geschmack und ist auch für den reinen Genuss sehr gut geeignet.

Wo kommt der Limoncello her?

Der Limocello stammt aus Süditalien. Vor allem der Golf von Neapel, die Halbinsel von Sorrent und die Amalfiküste sowie die Inseln Capri, Ischia und Procida gelten als die bekanntesten Anbaugebiete. In dieser Region wachsen die Zitronen unter optimalen Bedingungen.

Welchen Alkohol am besten für Likör?

Klare Spirituosen wie Wodka oder Korn sind ideal für die Herstellung von Likören, aber auch Whisky oder Rum können zu diesem Zweck verwendet werden.

In welchem Glas serviert man Limoncello?

Ein Likörglas ist noch besser, da es in der Regel länger ist und einen Stiel hat. Auf diese Weise erwärmt sich der Limoncello im Glas nicht so schnell.

Warum ist mein Limoncello klar?

Das Geheimnis der Tröpfchen Das Ergebnis: Die ungewöhnlich lang anhaltende Trübung des Limoncello ist auf die winzige Größe seiner Öltröpfchen zurückzuführen. Zitronenöl bildet in dieser Dreifachmischung aus Wasser, Alkohol und Öl Tröpfchen mit einem Radius von nur 100 Nanometern.

Ist Limoncello ein geschützter Begriff?

Im Gegensatz zu "Liquore di Limone di Sorrento" und "Liquore di Limone della Costa d'Amalfi" sind die Begriffe Limoncello und Limoncino keine geschützten regionalen Bezeichnungen. Das bedeutet, dass jeder Zitronenlikör als solcher bezeichnet werden kann, unabhängig vom Ort der Herstellung oder der Herkunft der Zitronen.

Woher kommt der Name Limoncello?

In Capri soll der Ursprung des Limoncello in der Familie des Unternehmers Massimo Canale aus Capri liegen, der 1988 als Erster den Namen "Limoncello" als Marke eintragen ließ und das Getränk in großen Mengen herstellte und verkaufte.

Welche Hersteller bieten Limoncello an?

Es werden 49 Limoncini von 21 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BORCO-MARKEN-IMPORTCIEMME LIQUORI S.p.A. Via Gregorcic, 28 34170 GORIZIA, ItalienCiemmeDestillati GroupDistilleria BottegaDistilleria JannamicoDolceterra Italian WithinElztalbrennerei Weis GmbHGagliano Marcati-VenetoGirolamo LuxardoIl ConventoLimoncello di Capri aus Italien 1,0 LiterMACK & SCHÜHLE AGMBG International Premium Brands GmbHMolinariPalliniPiemmeSilcaVilla MassaWalcherWalcher Bio-Limoncello Edelbrand 25% Südtirol 0,7 Liter

Wo kann man Limoncello kaufen?

Limoncini können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Limoncello noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Sie werden aus gebrochenen Nudeln hergestellt und mit Zitronen- und Limoncello-Confit überbacken. In Italien isst man sie am liebsten zum Frühstück mit Kaffee oder Cappuccino.
Die Frage, was der Unterschied zwischen Limoncello und Limoncino ist, ist leicht zu beantworten: Limoncello kommt aus Süditalien, Limoncino aus dem Norden. In Vorbereitung und Inhalt sind sie identisch.
Ein guter Limoncello kann bis zu 30 % kosten. Liköre in dieser Preisklasse haben in der Regel einen sehr hohen Alkoholgehalt, über 30 Vol.
Der Phantasie sind fast keine Grenzen gesetzt. Wir trinken Limoncello an heißen Sommerabenden gerne mit Eis, als Digestif nach dem Essen. An heißen Tagen kühlen wir uns aber auch gerne mit einem Limoncello Tonic und vielen Eiswürfeln ab.

Quellen