Eiswein preiswert

Sehr günstige Eisweine im Vergleich

Hier finden Sie Eisweine zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Eisweine verglichen. Das günstigste Eiswein kostet 21,60€ und der Durchschnittspreis liegt bei 33,55€. ...mehr lesen Die Eisweine gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Bench 1775 Winery, F.W. Langguth Erben GmbH & Co. KG, Nachtgold, Peter Mertes KG, D-54470 Bernkastel-Kues, S.C. DOMENIILE VITICOLE TOHANI SRL, Gura Vadului-Prahova, Rumänien, Vinaria Bostavan SRL, Weingut Achim Hochthurn. Ein billiger Eiswein muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Nachtgold Oro
32,99 €* 38,08 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
1278 Bewertungen
4,7
Nachtgold Eiswein edelsüß (3 x 0.375 l)
Das sagen Käufer:
Hätte man niemals kaufen sollen, macht süchtig
Süße Sünde
Gut aber nicht super gut.
Richtig Süß und Sau Lecker
Details
Vinaria Bostavan SRL Crama
21,60 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
40 Bewertungen
4,6
Crama Bostavan | DOR Floare de Dor Ice Wine Eiswein aus Moldawien 0,5 L
Das sagen Käufer:
Süsser Eiswein
Eignet sich gut als Geschenk
Top Eiswein aus dem Weinland Moldawien
Einzigartig
Details
F.W. Langguth Erben GmbH & Co. KG EdelsüÃ
27,26 €* 28,55 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
241 Bewertungen
4,6
BLUE NUN Eiswein in Geschenkpackung Edelsüß (1 x 0.5 l) Prädikatswein Deutschland Weingeschenk
Das sagen Käufer:
Toll zum verschenken!
Sehr lecker!
Zwischendurch zu empfehlen
Details
Peter Mertes KG, D-54470 Bernkastel-Kues Edelsüé
54,90 €* 57,69 €
zzgl. Versandkosten
Hervorragend
36 Bewertungen
4,9
Nachtgold Eiswein Edelsüß, 6er Pack (6 x 375 ml) 9% vol.
Das sagen Käufer:
Sehr Sehr lecker
Hervorragend
Einfach leckerdee
Details
Nachtgold Auslese
31,00 €* 32,05 €
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
911 Bewertungen
4,7
Nachtgold Auslese, 6er Pack (6 x 375 ml)
Das sagen Käufer:
süß aber doch nicht zu süß
Begeisterter nicht Weintrinker
Super Wein !!!
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 2.10.2022 - 06:10 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Eisweine

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Eiswein-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Eiswein-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Eisweine im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Eiswein zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Eisweine?

Der Preis für Eisweine beginnt bei 21,60 € und geht bis 54,90 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 33,55 €.

21,60 €

günstig


33,55€

Durchschnitt


54,90 €

teuer


Welcher Eiswein ist am günstigsten?

Das Vinaria Bostavan SRL Crama ist mit 21,60€ am günstigsten, dass ist 33,30€ weniger als das teuerste und 11,95€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Eiswein hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Eiswein sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Eisweine nach Preis aufsteigend sortiert

Crama Bostavan Eiswein
Crama Bostavan Eiswein
21,60€* zzgl. Versandkosten
Crama Bostavan Dor Floare de Dor Eiswein Moldawischer Eiswein 05 L

LANGGUTH ERBEN Eiswein
LANGGUTH ERBEN Eiswein
27,26€* kostenloser Versand
Blauer Nun-Eiswein im Geschenkkarton Edelsüß (1 x 0,5 l) Prädikatswein Deutschland Geschenkwein

Nachtgold Eiswein
Nachtgold Eiswein
31,00€* zzgl. Versandkosten
Nachtgold Auslese 6er Pack 6 x 375 ml

Nachtgold Eiswein
Nachtgold Eiswein
32,99€* zzgl. Versandkosten
Gekühlter edler Abendwein (3 x 0,375 l)

Eiswein Kaufberater

Süße Eisweine werden in der Regel in kleine Flaschen mit einem Fassungsvermögen von 0,375 bis 0,5 Litern abgefüllt, da es sich um einen sehr süßen Wein handelt, der meist nur in kleinen Mengen getrunken wird. Die ideale Temperatur zum Trinken von Eiswein liegt bei 10 bis 12 °C, so die beliebten Eiswein-Tests im Internet. Wählen Sie jetzt einen Eiswein mit Geschenkverpackung aus unserer Vergleichstabelle aus, um ihn zu verschenken.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Eiswein. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Eiswein ist klassischerweise ein Dessertwein und gehört zur Qualit�tsstufe Prädikatsweine, die die höchste Qualit�tsstufe bei Weinen ist.

Wie schmeckt Eiswein?

Eiswein hat einen fruchtigen und süßen Geschmack. Er zeichnet sich durch eine hohe Restsüße, frische Säure und einen niedrigen Alkoholgehalt von etwa sieben Volumenprozent aus.

Was isst man zu Eiswein?

Kräftige Käsesorten wie Blauschimmelkäse, Stiton und Gorgonzola passen sehr gut dazu. Wenn Sie es süßer mögen, servieren Sie am besten einen Apfelkuchen. Desserts auf Schokoladenbasis sind am wenigsten für einen konzentrierten Eiswein geeignet.

Warum ist der Eiswein so teuer?

Dies geschieht in der Regel Ende November oder Anfang Dezember. Wenn der Winzer beschließt, die Trauben für den gefrorenen Wein "aufzuhängen", ist die Zeit wieder der Hauptdarsteller. Wenn es dann endlich soweit ist und die gefrorenen Trauben geerntet werden, werden nur noch 5 bis 10 % der ursprünglichen Ernte erzielt.

Wann gibt es Eiswein?

Eiswein: der Wein, der aus der Kälte kommt Das sind Trauben, die länger als üblich an der Rebe hängen und auf Temperaturen von mindestens -7°C warten. Das Spiel des Winzers mit der Natur kann bis Januar, in seltenen Fällen bis Februar dauern.

Wo gibt es Eiswein zu kaufen?

Eiswein kann online, in Restaurants oder vorübergehend in Einzelhandelsgeschäften wie Rewe, Edeka, Lidl, Kaufland oder Aldi gekauft werden.

Ist Eiswein immer süß?

Eiswein hat einen fruchtigen und süßen Geschmack. Er zeichnet sich durch eine hohe Restsüße, eine frische Säure und einen niedrigen Alkoholgehalt von etwa sieben Volumenprozent aus. Die Rieslingtraube eignet sich besonders gut, um eine harmonische Kombination aus süßem und saurem Geschmack zu erzeugen.

Bei welcher Temperatur wird Eiswein getrunken?

Eiswein genießt man am besten gekühlt. "Die Trinktemperatur sollte aber nicht so kalt sein wie bei einem Rosé", erklärt Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut in Mainz. Der Idealwert sollte zwischen zehn und zwölf Grad liegen. "Wenn der Wein zu kalt ist, kann sich zu wenig Aroma entwickeln.

Woher kommt Eiswein?

Die Geburtsstätte des deutschen Eisweins ist die Gemeinde Bingen-Dromersheim. "Der wahrscheinlich erste deutsche Eiswein wurde am 11. Februar 1830 aus Trauben des Jahrgangs 1829 in Dromersheim bei Bingen geerntet.

Welche Hersteller bieten Eiswein an?

Es werden 18 Eisweine von 7 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

Bench 1775 WineryF.W. Langguth Erben GmbH & Co. KGNachtgoldPeter Mertes KG, D-54470 Bernkastel-KuesS.C. DOMENIILE VITICOLE TOHANI SRL, Gura Vadului-Prahova, RumänienVinaria Bostavan SRLWeingut Achim Hochthurn

Wo kann man Eiswein kaufen?

Eisweine können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Eiswein noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Die beste Temperatur für Eiswein liegt zwischen 10 und 12 °C. Wenn der Wein zu kalt ist, kann er sein Aroma nicht voll entfalten. Die Konsistenz von Eiswein ist recht dickflüssig, daher sollte er nur in kleinen Mengen und in kleinen Gläsern getrunken werden.
Im Gegensatz zu anderen edelsüßen Weinen wie Auslesen, Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen liegt das Geheimnis der Eisweine in der dichten Konzentration der beerigen Inhaltsstoffe und der vergleichsweise hohen Säure. Dies wird durch das Einfrieren der Beeren im Weinberg erreicht.
In der Regel wird Eiswein aus weißen Trauben, wie z. B. Riesling, hergestellt. Er zeichnet sich durch eine konzentrierte Süße in Verbindung mit einem hohen Säuregehalt aus. Diese konzentrierte Süße entsteht, wenn das in den Beeren enthaltene Wasser bei lang anhaltenden Minusgraden unter 7 °C kristallisiert. Aus diesem Grund wird der Wein auch als Eiswein bezeichnet.
Natürliches Eisweinkonzentrat wird aus Trauben hergestellt, die bei mindestens 7 °C gefroren geerntet und unmittelbar danach in der Weinkellerei gepresst werden. Anschließend wird der hochkonzentrierte Most vergoren, erhält nach der Analyse im zuständigen Prüflabor das Prädikat "Eiswein" und wird im Allgemeinen reduktiv vinifiziert.
Eisgekühlte Weine haben in der Regel einen starken Säuregehalt, der ein natürliches Gegengewicht zur intensiven natürlichen Süße dieser Weine bildet. All dies macht den Eiswein als Alternative zum "normalen" Süßwein zum idealen Begleiter für Desserts.
Eiswein in Kombination Hier ist der süße Eiswein ein klassischer Dessertwein. Er passt gut zu sauren, nicht zu fruchtigen Desserts oder auch zu einer Käseplatte, für die sich die spannende Kombination mit Blauschimmelkäse besonders empfiehlt. Der Eiswein eignet sich aber auch als Aperitif vor einem festlichen Essen.

Quellen