Handmilchpumpe preiswert

Sehr günstige Handmilchpumpen im Vergleich

Hier finden Sie Handmilchpumpen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Handmilchpumpen verglichen. Das günstigste Handmilchpumpe kostet 7,98€ und der Durchschnittspreis liegt bei 22,70€. ...mehr lesen Die Handmilchpumpen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Ardo, BEBEBAO, Chicco, Lansinoh, MAM Babyartikel GmbH, MAPA, Medela, NatureBond, Philips, Philips Avent, SANITY, Shenzhen Little Lucky Baby Products Co.,ltd., haakaa, reer. Ein billiger Handmilchpumpe muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Lansinoh Gentle
30,99 €* 39,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1749 Bewertungen
4,4
Lansinoh Handmilchpumpe - manuelle Milchpumpe für sanftes und effektives Abpumpen
Das sagen Käufer:
Einfach Super...
Tolle und sehr effektive Handpumpe
Milch abpumpen leicht gemacht
Super Handmilchpumpe
Details
haakaa Silikon-
20,20 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
137 Bewertungen
4,3
haakaa Milchpumpe Manuell Silikon - Gen2 100ml mit Saugbasis - Handmilchpumpe Leise & Leicht zu reinigen
Das sagen Käufer:
Klasse! Zu empfehlen!
Erfüllt seinen Zweck!
Gute Pumpe
Details
NatureBond Breast
16,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
18966 Bewertungen
4,3
NatureBond Milchpumpe - Muttermilchauffänger - Silikon manuelle handmilchpumpe - rettet jeden Tropfen Muttermilch - All-In-1 Deckel - Luftdicht vakuum versiegelt
Das sagen Käufer:
Funktioniert auch bei großen Brüsten
Es ist das beste!!! Keine Werbung!!
Ich bin soooo zufrieden
Details
Medela Harmony
22,59 €* 27,95 €
kostenloser Versand
Sehr gut
1059 Bewertungen
4,5
Medela Handmilchpumpe Harmony Kompaktes Schweizer Design mit PersonalFit Flex Brusthaube und Medela 2-Phasen-Expression-Technologie
Das sagen Käufer:
Super Pumpe, schlägt die elektrische
Sehr gute Alternative zur elektrischen Pumpe, gute Leistung
Optimale Saugleistung, gut verarbeitet
Details
Medela Harmony
21,99 €* 39,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
2329 Bewertungen
4,4
Medela Harmony Handmilchpumpe, besonders leicht, sanft und effizient
Das sagen Käufer:
Gutes Produkt!
Macht, was sie soll
Für gelegentliches Abpumpen!
Details
Philips Avent
28,29 €* 33,29 €
kostenloser Versand
Sehr gut
637 Bewertungen
4,5
Philips Avent Komfort-Handmilchpumpe, inkl. 125ml Flasche, SCF430/10, transparent
Das sagen Käufer:
Tolles Hilfsmittel für stillende Mamis
Klappt super !
Geniale Pumpe !!!
Details
MAM Babyartikel GmbH MAM
29,69 €* 32,56 €
kostenloser Versand
Sehr gut
807 Bewertungen
4,2
MAM Handmilchpumpe Komfortable und kompakte Milchpumpe, einzigartig upgradebar Handpumpe für Muttermilch inkl. 1 x MAM Easy Start Anti-Colic Flasche
Das sagen Käufer:
Zwar noch nicht benutzt aber
Ideal für gelegentliches Abpumpen oder unterwegs
Einfache Handhabung, einfache Pflege
Details
Chicco Natural
16,94 €* 24,99 €
zzgl. Versandkosten
OK
30 Bewertungen
3,5
Chicco Natural Feeling Handmilchpumpe, Komfortable und Schnelle Stillpumpe, Einfaches Abpumpen der Milch, Ergonomische Form, mit Geneigtem Sauger und Hermetischem Deckel, Wird zur Babyflasche - 150 ml
Das sagen Käufer:
ziemlich anstrengend bei längerem Einsatz
Meine erste manuelle Milchpumpe
Gut für gelegentliche Nutzung
Details
reer 81360
31,16 €*
zzgl. Versandkosten
OK
75 Bewertungen
3,5
reer 81360 - Hand-Milchpumpe mamivac easy
Das sagen Käufer:
für Gelegentlichen Abpumpen super!
Preis- Leistung gut!
Sehr gut
Details
NatureBond Silikon
22,90 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
2292 Bewertungen
4,5
NatureBond Silikon Manuelle Handmilchpumpe, Neues 2020 All-in-1 mit Pumpenkapsel,Pumpenständer, Pumpenriemen, Stopper, BPA frei (Pump Capsule (Pro))
Das sagen Käufer:
Klasse Milchpumpe
Gut, aber...
In Ordnung
Details
SANITY mit
7,98 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
120 Bewertungen
4,1
SANITY Milchpumpe manuell Handmilchpumpe Milchpumpe mit Saugball Brustpumpe Stillen
Das sagen Käufer:
Funktioniert
Gute Qualität und billig
Top 👍🏻
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 17.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Handmilchpumpen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Handmilchpumpe-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Handmilchpumpe-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Handmilchpumpen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Handmilchpumpe zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Handmilchpumpen?

Der Preis für Handmilchpumpen beginnt bei 7,98 € und geht bis 31,16 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 22,70 €.

7,98 €

günstig


22,70€

Durchschnitt


31,16 €

teuer


Welcher Handmilchpumpe ist am günstigsten?

Das SANITY mit ist mit 7,98€ am günstigsten, dass ist 23,18€ weniger als das teuerste und 14,72€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Handmilchpumpe hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Handmilchpumpe sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Handmilchpumpen nach Preis aufsteigend sortiert

SANITY Handmilchpumpe
SANITY Handmilchpumpe
7,98€* kostenloser Versand
Sanity Handmilchpumpe mit Saugball Milchpumpe zum Stillen

Handmilchpumpe Kaufberater

Sie möchten Ihr Baby zum ersten Mal für ein paar Stunden in die Obhut der Großeltern geben? Mit einer manuellen Milchpumpe können Sie einen unbeschwerten Nachmittag zu zweit genießen und wissen trotzdem, dass Ihr Baby Muttermilch erhält. Wählen Sie aus unserer Test- oder Vergleichstabelle ein Modell mit 2-Stufen-Technik: Die Stimulationsphase sorgt dafür, dass die Milch in der anschließenden Pumpphase mit weniger Aufwand abgepumpt wird.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Handmilchpumpe. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Mit einer manuellen Milchpumpe wird die Muttermilch manuell von der Brust abgepumpt und in einen Milchbehälter, meist eine kleine Flasche, umgefüllt. Dies ermöglicht es Müttern, unabhängig von ihrer Stillroutine Muttermilch bereitzustellen. Eine manuelle Milchpumpe ist die richtige Wahl, wenn Sie nur 2-3 Mal pro Woche Muttermilch abpumpen wollen oder die Pumpe auch unterwegs eingesetzt wird. Wenn Sie häufiger Milch abpumpen möchten, empfiehlt sich eine elektrische Milchpumpe. Dazu ist jedoch eine Spannungsversorgung erforderlich. Beim Kauf einer manuellen Milchpumpe sind der niedrige Geräuschpegel, die einfache Reinigung und der Umfang des mitgelieferten oder nachkaufbaren Zubehörs besonders wichtig.

Wie lange sollte man immer abpumpen?

Jede Mutter ist anders, aber im Durchschnitt dauert das Abpumpen etwa 15 Minuten pro Seite der Brust.

Wann ist eine Milchpumpe nötig?

Mit einer Milchpumpe können Sie überschüssige Milch abpumpen und den Milchstau auflösen. Auch eine Milchpumpe kann helfen, den Milchfluss anzuregen. Dies kann notwendig sein, wenn Ihr Baby ein Frühchen ist, das noch nicht genug Kraft aufbringen kann, um richtig an der Brust zu trinken.

Was ist besser Handmilchpumpe oder elektrisch?

Handmilchpumpen sind billiger als elektrische Modelle, leise und praktisch für gelegentliches Abpumpen. Bei häufigerem Gebrauch können sie jedoch ermüdend sein, weil man ständig mit dem Griff pumpen muss, um ein Vakuum zu erzeugen.

Ist eine Handmilchpumpe?

Die Milchpumpe ist ein Gerät, das manuell oder elektrisch betrieben werden kann. Sie können damit Milch für Ihr Baby abpumpen. Einer der Gründe dafür ist zum Beispiel, dass es mehr Flexibilität im Alltag bietet.

Welches ist die beste Handmilchpumpe?

Kaufempfehlung: Medela - Harmony Handmilchpumpe Unsere Kaufempfehlung im Milchpumpenvergleich kommt vom Hersteller Medela. Diese besonders leichte kleine Milchpumpe von Medela verfügt über das bekannte Medela 2-Stufen-System.

Welche Milchpumpe ist zu empfehlen?

Eine einseitige elektrische Milchpumpe ist ideal, wenn Sie nur gelegentlich Milch abpumpen. Eine Doppelmilchpumpe (eine Pumpe, die beide Brüste gleichzeitig abpumpt) ist praktischer, wenn Sie regelmäßig Milch abpumpen, entweder aus medizinischen Gründen oder weil Sie in den Beruf zurückkehren.

Warum so wenig Milch beim Abpumpen?

Achten Sie beim Abpumpen und Stillen auf diese Veränderungen an Ihren Brüsten: Die Milchgänge befinden sich knapp unter der Hautoberfläche. Wenn Sie zu viel Druck auf den Brustschild ausüben oder einen zu kleinen Tunnel verwenden, kann der Milchfluss gestoppt werden.

Welche Hersteller bieten Handmilchpumpe an?

Es werden 32 Handmilchpumpen von 14 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ArdoBEBEBAOChiccoLansinohMAM Babyartikel GmbHMAPAMedelaNatureBondPhilipsPhilips AventSANITYShenzhen Little Lucky Baby Products Co.,ltd.haakaareer

Wo kann man Handmilchpumpe kaufen?

Handmilchpumpen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Handmilchpumpe noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

In den meisten Apotheken liegt der Tagessatz zwischen 1,80 und 3,00, also zwischen 55 und 90 pro Monat.
Insgesamt dauert das abwechselnde Absaugen 20-30 Minuten. Während der Extraktion können Sie die Häufigkeit und Dauer der Extraktion langsam erhöhen.
Abpumpen von Muttermilch: So funktioniert es Achten Sie darauf, dass Sie die Brustwarze in die Mitte des Trichters drücken. Der Saugaufsatz sollte eng anliegen, aber keinen Druck auf die Brust ausüben. Wenn Sie spüren, dass der Milchfluss nachlässt, legen Sie die Milchpumpe auf die andere Brust.
Eine elektrische Milchpumpe ahmt das Saugverhalten des Babys nach, wodurch der Milchspendereflex ausgelöst werden soll. Sie ist daher oft die erste Wahl bei Stillproblemen, z. B. bei geringer Milchproduktion.
Es kann aber auch andere Gründe für die Verwendung der Milchpumpe geben: Ihr Baby ist ein Frühchen und muss nach der Geburt im Krankenhaus bleiben, soll aber trotzdem Muttermilch erhalten. Ihr Baby hat eine Schwäche, wenn Sie es stillen. Ihre Brustwarzen sind wund und müssen sich erholen.

Quellen