Beißring preiswert

Sehr günstige Beißringe für Babys im Vergleich

Hier finden Sie Beißringe für Babys zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Beißringe für Babys verglichen. Das günstigste Beißring kostet 3,95€ und der Durchschnittspreis liegt bei 8,20€. ...mehr lesen Die Beißringe für Babys gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: ANGELBLISS, Chicco, Eichhorn, GRÜNSPECHT Naturprodukte GmbH, Gruenspecht, HONGTEYA, Hevea, Kids II Europe B.V., MAM Babyartikel, MAM Babyartikel GmbH, MAPA GMBH, Munchkin, Smits Assen B.V., Tinabless, VULLI, Vulli, let's make, nip, reer. Ein billiger Beißring muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

MAM Babyartikel GmbH Mam
11,29 €* 13,68 €
kostenloser Versand
Sehr gut
2074 Bewertungen
4,3
MAM Bite & Relax Set, extra leichte blaue Beißringe für Babys, schmerzlindernde Baby Zahnungshilfe für Vorder- und Backenzähne, ab 2+Monaten
Das sagen Käufer:
Gute Idee, aber nicht für Kleine unter 6 Monaten
Daumen hoch +
Sehr gut
2 Beißringe und viele Optionen
Details
Tinabless Beissring
13,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
370 Bewertungen
4,5
Beissring für baby zum zahnen, Tinabless Kleinkinder beissring für zum zahnen,Natürlicher Kühlbeißring, beißring für Jungen Mädchen BPA-freie Zahnen Set mit 4 Stück
Das sagen Käufer:
Super
Innovativ - Anders - Auffällig - Klasse
Meine Zwillinge lieben diese Früchte :-)
Bis auf die Ananas top Beißfrüchte
Details
Chicco Kirsch,
8,38 €* 8,57 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
1480 Bewertungen
4,6
Chicco Beißring Kirsch, mit sterilem Wasser
Das sagen Käufer:
Erfüllt seinen Zweck
Größser, als gedacht
Glückliches Baby
Details
GRÜNSPECHT Naturprodukte GmbH Grünspecht
6,99 €* 7,89 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
1135 Bewertungen
4,6
Grünspecht 639-00 Bio-Beißring, Elefant, Naturkautschuk
Das sagen Käufer:
Baby mag es, Mama weniger
Baby und Mama gefällt es
Prima!
Details
MAM Babyartikel GmbH MAM
7,49 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
975 Bewertungen
4,4
MAM Beißring Bite & Brush, Baby Zahnungshilfe beruhigt das Zahnfleisch, unterstützt die Zahnpflege mit extra-weichen Borsten, blau, ab 3+ Monate
Das sagen Käufer:
Kam sehr gut an.
Angenehm weich und gut zu halten
Super Teil
Details
Munchkin Twisty
6,49 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
1673 Bewertungen
4,5
Munchkin Twisty Beißring, 8-förmig
Das sagen Käufer:
Absolut beliebt!
Beliebter Beißring ab ca. 6 Monaten
Unsere Tochter hat damit viel Freude
Details
MAM Babyartikel GmbH MAM
6,99 €* 7,49 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
6664 Bewertungen
4,6
MAM Cooler New, Beißring für Babys fördert Sehsinn & Motorik, Greifling mit Wasserkühlteil erreicht auch die Backenzähne, ab 4+ Monate, gelb/grün
Das sagen Käufer:
Die Form hat das Baby überzeugt. Darf jedoch nicht ausgekocht werden!
Super
Langlebig und hilfreich
Details
MAPA GMBH Nuk
8,27 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
513 Bewertungen
4,4
NUK Cool All-Around Beißring mit Kühlelementen, ab 3 Monaten, 1 stück, mehrfarbig
Das sagen Käufer:
Zahnungshilfe
Super süß und super praktisch
Sehr gut 😊
Details
reer Massage-
8,14 €* 8,99 €
kostenloser Versand
Sehr gut
475 Bewertungen
4,3
Reer Massage-Beißring Seestern, 2er Pack, Zahnungshilfe fürs Baby
Das sagen Käufer:
wichtigstes Spielzeug wenn Zähne kommen
Sehr praktisch
Gut für die Kleinsten
Details
nip Kühlring
3,95 €* 4,49 €
kostenloser Versand
Sehr gut
2821 Bewertungen
4,5
nip Kühlbeißring mit langen Beißelementen: Kühlender, schadstofffreier Beißring, BPA-Frei, ab 3 Monaten
Das sagen Käufer:
Klare kaufempfehlung!
Günstig und funktional
langlebig und hilfreich
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 17.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Beißringe für Babys

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Beißring-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Beißring-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Beißringe für Babys im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Beißring zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Beißringe für Babys?

Der Preis für Beißringe für Babys beginnt bei 3,95 € und geht bis 13,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 8,20 €.

3,95 €

günstig


8,20€

Durchschnitt


13,99 €

teuer


Welcher Beißring ist am günstigsten?

Das nip Kühlring ist mit 3,95€ am günstigsten, dass ist 10,04€ weniger als das teuerste und 4,25€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Beißring hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Beißring sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Beißringe für Babys nach Preis aufsteigend sortiert

nip Beißring
nip Beißring
3,95€* kostenloser Versand
nip Kühlring mit langen Seitenteilen BpaFrei ungiftiger Seitenkühlring ab 3 Monaten

Beißring Kaufberater

Wird Ihr Kleines immer reizbarer und kaut auf der Hälfte der Gegenstände in Ihrer Wohnung herum? Dann beginnt die Kinderkrankheitsphase. Unterstützen Sie Ihr Kind in dieser Zeit und helfen Sie ihm mit einem BeiÃ-Ring. BeiÃ-Ringe gibt es nicht nur in einer Vielzahl von Formen und Farben, sondern auch aus unterschiedlichen Materialien. Meistens können Sie zwischen Kunststoff oder Holz wählen. Achten Sie darauf, dass sie frei von Weichmachern sind und dass sich der Bye-Ring problemlos reinigen lässt. Dies funktioniert am besten mit einem Sterilisator oder Kocher. Unsere Test- bzw. Vergleichstabelle zeigt Ihnen, welches Produkt bei Ihnen zu Hause fehlt.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Beißring. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Wenn bei Ihrem Baby die ersten Zähne kommen, ist dies oft mit starken Schmerzen und viel Geschrei verbunden. Um diese Phase gemeinsam zu überstehen, können Sie Ihr Kind mit einem Beißring unterstützen. Sie sind praktisch, bunt und in vielen Designs erhältlich. Bissringe dienen jedoch nicht als optische Ablenkung. Der Druck, der durch das Beißen und Kauen entsteht, lindert die Schmerzen im Kiefer. Darüber hinaus können Beißringe durch Lagerung im Kühlschrank gekühlt werden, was die Schmerzen weiter reduzieren kann. Die verschiedenen Formen und Texturen ermöglichen es Ihrem Baby, sowohl die Vorder- als auch die Rückseite des Kiefers zu erreichen. Außerdem trainieren die unterschiedlichen Oberflächen, Kanten und Kurven die Motorik und sorgen für Abwechslung.

Wann Beißring geben?

Die meisten Babys fangen in den ersten 4-6 Monaten an zu zahnen. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um Beißringe einzuführen.

Was fördert ein Beißring?

Ein Aufbissring lindert nicht nur die Schmerzen, sondern fördert auch die Entwicklung der Zähne und des Kiefers. Beim Kauf eines solchen Geräts ist es wichtig, darauf zu achten, dass es von bewährter Qualität ist. Prüfsiegel, wie das TÜV-Zeichen oder die guten Noten der Stiftungen Waren- und Ökotest, geben Sicherheit.

Wie Beißring kühlen?

Ein kalter Beißring kann gut für Ihr Baby sein. Legen Sie den Beißring jedoch nicht in den Gefrierschrank, sondern in den Kühlschrank. Andernfalls ist sie zu kalt und kann die Mundschleimhaut des Babys schädigen. Beachten Sie bei der Reinigung des Beißringes die Gebrauchsanweisung.

Welcher Beißring ist der beste?

11 Beißringe wurden mit "Sehr gut" bewertet: Chicco Baby Senses Arthur Dino, mein erster Beißring Nici Unicorn Stupsi und der Beißring Nattou Soft Silicone Apple with Wood wurden mit "Gut" bewertet. Der Lässig Little Chums Hunde-Beißring mit Beißring wurde mit "Befriedigend" bewertet.

Für was Beißring?

Die Symptome beim Zahnen können schwerwiegend sein. Mögliche Symptome sind ein Spannungsgefühl, rotes oder geschwollenes Zahnfleisch, unruhiger Schlaf, Schmerzen und erhöhte Reizbarkeit. Beißringe können zumindest bis zu einem gewissen Grad helfen, denn sie befriedigen das Bedürfnis der Kleinen, zu kauen und sich abzukühlen.

Sind Beißringe aus Holz gut?

In verschiedenen Tests haben sich Beißringe aus allen Materialien sehr gut bewährt. Allerdings sind umweltfreundliche Beißringe aus natürlichen Materialien wie Holz, Naturkautschuk und Bio-Textilien zu bevorzugen, obwohl es auch unbedenkliche Beißringe aus Kunststoff und Silikon auf dem Markt gibt.

Kann ein 2 Monate altes Baby Zähne bekommen?

Da 20 kleine Milchzähne bereits von Geburt an darauf warten, durchzubrechen, gibt es Kinder, die ihre ersten Zähne sehr früh bekommen: mit 3 Monaten oder früher ist es möglich, aber sehr selten. Das Zahnen erfolgt dann in der Regel in Schüben.

Warum ein Beißring?

Die Kälte reduziert den Blutfluss zum Zahnfleisch. So kann die Schwellung zurückgehen und das Baby hat weniger Schmerzen. Das Baby kann den Beißring nach Belieben kauen, ohne dass die Gefahr einer Verletzung besteht. Der Beißring lindert nicht nur Schmerzen, sondern fördert auch die Entwicklung der Zähne und des Kiefers.

Welche Hersteller bieten Beißring an?

Es werden 30 Beißringe für Babys von 19 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ANGELBLISSChiccoEichhornGRÜNSPECHT Naturprodukte GmbHGruenspechtHONGTEYAHeveaKids II Europe B.V.MAM BabyartikelMAM Babyartikel GmbHMAPA GMBHMunchkinSmits Assen B.V.TinablessVULLIVullilet's makenipreer

Wo kann man Beißring kaufen?

Beißringe für Babys können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Beißring noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Beißringe aus Kunststoff sind weit verbreitet. Glaubt man den Anbietern, so sind Beißringe das Sicherste, was ein Baby in den Mund nehmen kann. Neben den Modellen aus Holz und Naturkautschuk gibt es auch Beißringe aus Kunststoff, die mit Flüssigkeit oder Gel gefüllt sind.
Wann ist Ihr Baby bereit für einen Beißring? Als Richtschnur können Sie sich daran erinnern, dass Beißringe normalerweise Kindern ab dem dritten Monat gegeben werden. Sie können aber auch auf die "Zeichen" Ihres Babys warten.
Die meisten Babys fangen in den ersten 4-6 Monaten an zu zahnen. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um Beißringe einzuführen. Der Zeitpunkt des Zahnens hängt größtenteils von den genetischen Voraussetzungen ab, so dass Ihr Baby früher oder später mit dem Zahnen beginnen kann als angegeben.
Sie können das Produkt so lange verwenden, wie Sie es für Ihr Baby wünschen. Wir empfehlen jedoch, den Beißring nach 12 Monaten oder bei den ersten Anzeichen einer Verschlechterung zu entsorgen.

Quellen