Babykopfkissen preiswert

Sehr günstige Babykissen im Vergleich

Hier finden Sie Babykissen zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Babykissen verglichen. Das günstigste Babykopfkissen kostet 9,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 22,20€. ...mehr lesen Die Babykissen gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: Clevamama, Fluffy Baby, Ikea, Julius Zöllner GmbH & Co. KG, KeaBabies, Koala Babycare, Träumeland, Vitapur GmbH, ZOLLNER, sleepling. Ein billiger Babykopfkissen muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Koala Babycare Abnehmbares
29,95 €* 37,45 €
kostenloser Versand
Sehr gut
11968 Bewertungen
4,5
Babykissen Plagiozephalie, abnehmbar (mit Zwei Kissenbezügen), hilft EIN Plattkopfsyndrom vorzubeugen und zu behandeln. Aus Memory Foam - Blau - Registriertes Design KBC®
Das sagen Käufer:
Absolute Empfehlung
Super Kissen
Super süßes und unterstützendes Kissen
Zum weiterempfehlen
Details
Julius Zöllner GmbH & Co. KG Julius
9,99 €* 12,95 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
2341 Bewertungen
4,7
Julius Zöllner Kissen Hygiena, waschbar 95°C, allergikergeeignet, Standard 100 by OEKO-TEX, Größe 35x40 cm
Das sagen Käufer:
unsere Tochter liebt ihr Kissen
Super Kissen
Perfekt für Kinder
unsere rettung :)
Details
sleepling sleepy
15,99 €*
kostenloser Versand
Fabelhaft
474 Bewertungen
4,6
sleepling 196735 Kinderkopfkissen Babykopfkissen aus 100% Baumwolle, kindersicherer Reißverschluss, Ökotex 100, 60 Grad waschbar, 40 x 60 cm, weiß
Das sagen Käufer:
Bequem sogar für Erwachsene
Zufrieden
Begeistert
Details
ZOLLNER Kinder-
15,99 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
903 Bewertungen
4,5
ZOLLNER Kinder und Baby Kopfkissen, 40x60 cm, hypoallergen, ÖkoTex, weiß
Das sagen Käufer:
Kopfkissen für's Baby
Gute ökologische Qualität
Tolles erstes Kissen!
Details
Koala Babycare Abnehmbares
29,95 €* 37,45 €
kostenloser Versand
Sehr gut
11968 Bewertungen
4,5
Babykissen Plagiozephalie, abnehmbar (mit Zwei Kissenbezügen), hilft EIN Plattkopfsyndrom vorzubeugen und zu behandeln. Aus Memory Foam - Weiß - Registriertes Design KBC®
Das sagen Käufer:
Absolute Empfehlung
Super Kissen
Super süßes und unterstützendes Kissen
Details
Clevamama ClevaFoam
20,54 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
1857 Bewertungen
4,5
Clevamama ClevaFoam Babykissen - Atmungsaktives Kissen für Babys - 23x40 cm- 0 - 12 Monate, weiß, 7201
Das sagen Käufer:
Super
Wie ein Wölkchen....
Super
Details
Träumeland Träumeland
32,99 €* 34,90 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
122 Bewertungen
4,6
Träumeland T040401 Babykopfkissen Wolke 25 x 40 cm, weiß
Das sagen Käufer:
Super Kissen
Perfekt für Kleinkinder
Perfektes Kissen für ba
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 17.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Babykissen

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Babykopfkissen-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Babykopfkissen-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Babykissen im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Babykopfkissen zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Babykissen?

Der Preis für Babykissen beginnt bei 9,99 € und geht bis 32,99 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 22,20 €.

9,99 €

günstig


22,20€

Durchschnitt


32,99 €

teuer


Welcher Babykopfkissen ist am günstigsten?

Das Julius Zöllner GmbH & Co. KG Julius ist mit 9,99€ am günstigsten, dass ist 23,00€ weniger als das teuerste und 12,21€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Babykopfkissen hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Babykopfkissen sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Babykissen nach Preis aufsteigend sortiert

Julius Zöllner Kinderkissen
Julius Zöllner Kinderkissen
9,99€* kostenloser Versand
Julius Zöllner Hygienekissen, waschbar bei 95°C, für Allergiker geeignet, OEKO-TEX Standard 100, Größe 35x40 cm

Babykopfkissen Kaufberater

Der Kopf von Babys ist in den ersten drei Monaten besonders biegsam. Um zu verhindern, dass Ihr Kind in der empfohlenen Rückenlage einen flachen Kopf (Plagiozephalie) hat, können spezielle Säuglingskissen für eine zusätzliche Entlastung des Kopfes sorgen. Bitte beachten Sie, dass in aktuellen Babykissentests keine nachweislich heilende Wirkung gefunden wurde. Die Wirksamkeit der Kissen ist nach wie vor umstritten und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Für einen erholsamen Schlaf und als Ergänzung zur Helmtherapie sind die Baby-Kissen in unserer Vergleichstabelle sicherlich geeignet. Am besten wählen Sie ein Hohlkopfkissen aus unserer Vergleichstabelle.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Babykopfkissen. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

In den ersten Monaten bekommen Säuglinge in der empfohlenen Rückenlage schnell einen flachen Kopf (Plagiozephalie). Ein Babykopfkissen mit Sauger kann die von Ärzten empfohlene Helmtherapie sicher unterstützen, ist aber keine Garantie! Daher ist ein Babykissen niemals ein Ersatz für einen Besuch beim Kinderarzt. Bedenken Sie, dass auch das beste Babykopfkissen allein die Form des Kopfes nicht korrigieren kann. Die meisten Kissen in unserem Babykopfkissen-Vergleich sind aus Memory-Schaum gefertigt. Hersteller wie Theraline und Babydorm versehen den Schaumstoff mit zusätzlichen Belüftungslöchern, damit Ihr Kind auch in der Seiten- oder Bauchlage nicht erstickt. Nachdem Ihr Kind das Babykopfkissen zu Hause ausprobiert hat, sollten sowohl der Bezug als auch das Kissen die Waschmaschine überstehen. Achten Sie deshalb beim Kauf eines Babykissens auf waschbare Bezüge im Lieferumfang.

Wie lange lagerungskissen Baby?

Es hat sich jedoch bestätigt, dass Babys von dem Kissen herunterrollen können. Daher sollte das Kissen nur bei medizinischer Indikation und nur in den ersten Lebenswochen verwendet werden.

Welches Kopfkissen für Kinder ab 5 Jahre?

Kissen mit Daunen und Federn sorgen für angenehme Wärme und bieten Kindern von 3 bis 9 Jahren oft ausreichend Halt und einen angenehmen Kuschelfaktor. Tierhaarfüllungen sind ideal, um Feuchtigkeit abzutransportieren, und werden für Kinder empfohlen, die im Schlaf stark schwitzen.

Wann Kopfkissen für Baby?

Aus orthopädischer Sicht kann ab einem Alter von 12 Monaten ein sehr flaches Kissen in das Kinderbettchen gelegt werden, auf dem der Kopf nicht einsinken kann. Ich empfehle daher spezielle flache Kissen für Babys. Im Kleinkindalter, d. h. ab dem dritten Lebensjahr, können Sie Ihrem Kleinen ein kuscheliges Kissen zum Kuscheln und Drücken geben.

Welche Füllung für Kinder Kissen?

Kissen mit Federn und Daunen sorgen für angenehme Wärme und bieten oft eine gute Unterstützung. Sie sind besonders für das Schlafkissen eines Kindes zu empfehlen. Tierhaarfüllungen hingegen sind besonders wärmespendend, weil sie die Feuchtigkeit besser ableiten.

Was für ein Kissen für Kinder?

Spezielle Kissen für Babys und Kinder sind eine gute Option: Sie sind nur halb so groß wie die Kissen für Erwachsene. Das Kopfkissen des Babys sollte so flach wie möglich sein, damit Ihr Kind nicht vom Kissen "verschluckt" wird. Hypoallergene Kopfkissen sind sehr gut geeignet.

Warum haben manche Babys einen flachen Hinterkopf?

Der flache Hinterkopf ist eine Verformung des Kopfes, die durch die Positionierung verursacht wird. Sie wird durch die ständige Rückenlage verursacht, da der Kopf des Babys noch weich und biegsam ist. Häufige Positionswechsel und gegebenenfalls spezielle Kissen beugen diesen Verformungen wirksam vor.

Bis wann Baby Kopf formbar?

Der Kopf des Babys ist von Natur aus weich und flexibel, damit er während der Geburt durch den engen Geburtskanal passt. Auch der Kopf des Babys bleibt bis zum Ende des ersten Lebensjahres biegsam, da das Gehirn genügend Platz zum Wachsen braucht.

Sind Babykopfkissen sinnvoll?

Wozu dient ein Babykopfkissen? Grundsätzlich ist ein Kopfkissen in den ersten Lebensmonaten eines Babys nicht notwendig. Therapeutische Babykissen sind eine Ausnahme. Um diesen Verformungen des Schädels entgegenzuwirken, kann ein medizinisches Babykopfkissen ratsam sein.

Sollten Babys mit oder ohne Kissen schlafen?

Generell sollten Babys, insbesondere Neugeborene, nie mit einer Decke oder einem Kissen schlafen, da dies zu Überhitzung oder Atemwegsverstopfung führen kann. Idealerweise sollte Ihr Kind bis zum Alter von drei Jahren nicht mit einem Kissen oder einer Decke schlafen, sondern nur in einem Schlafsack.

Welche Hersteller bieten Babykopfkissen an?

Es werden 32 Babykissen von 10 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

ClevamamaFluffy BabyIkeaJulius Zöllner GmbH & Co. KGKeaBabiesKoala BabycareTräumelandVitapur GmbHZOLLNERsleepling

Wo kann man Babykopfkissen kaufen?

Babykissen können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Babykopfkissen noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Für Kinder über einem Jahr kann ein sehr flaches Kissen in das Bettchen gelegt werden. Wichtig ist, dass das Kind noch darauf liegen kann und dass sein Kopf nicht in das Kissen einsinkt. Für die meisten Einjährigen sind die klassischen Kopfkissen zu hoch.
Ein handelsübliches Lagerungskissen für Säuglinge oder ein Seitenschläferkissen darf nur während der ersten 12 Lebenswochen ohne Aufsicht während des Schlafs zur Seitenlagerung verwendet werden. In dieser Zeit haben Babys noch nicht die motorischen Fähigkeiten, sich in die Risikoposition zu drehen.
Babykissen (gefüllt mit Hirse/Stroh) Das Babykissen ist später bei Kindern als Kopf- und Nackenkissen sehr beliebt und eignet sich auch ideal für Reisen oder als Schlaf- und Kuschelkissen. Maisstroh hat dank seines hohen natürlichen Mineraliengehalts eine beruhigende Wirkung.
Wenn sich bereits eine schwere Schädeldeformität auf einer Seite des Hinterkopfes des Babys entwickelt hat, empfehlen Fachleute eine Therapie der Seitenlage. Der Arzt misst den Kopf des Babys und bestimmt, auf welcher Seite das Baby schlafen sollte, um die Schädeldeformität zu verringern.
Die Care-Linie, die ich zusammen mit Träumeland entwickelt habe, dient auch der Vorbeugung: Da Babys in der Nacht auf dem Rücken schlafen müssen, verhindert das CAREFOR-Kissen Flachköpfe oder Kopfverformungen bei Babys.
Baby: Kopfkissen und Decke sollten nicht auf dem Bett liegen, denn: Ein Kopfkissen kann die Wirbelsäule Ihres Babys auf unnatürliche Weise dehnen und sich negativ auf seine Entwicklung auswirken. Kissen und Decken können dazu führen, dass Ihr Baby überhitzt, wenn sein Kopf darin versinkt.
Viele Babykissen haben eine eingebaute Vertiefung oder ein Loch im Kissen, das durch die Vergrößerung der Auflagefläche eine Verformung des Kopfes verhindern soll. Die Anhebung um den Kopf herum sollte verhindern, dass sich der Kopf des Babys zu einer Seite dreht.
Wie lange ist der Kopf eines Babys biegsam? Der Kopf des Babys ist von Natur aus weich und biegsam, damit er während der Geburt durch den engen Geburtskanal passen kann. Außerdem bleibt der Kopf eines Babys bis zum Ende des ersten Lebensjahres biegsam, da das Gehirn genügend Platz zum Wachsen braucht.
In der Regel können Sie zwischen 12 und 18 Monaten auf eine Bettdecke umsteigen. In dieser Altersgruppe ist das Risiko eines plötzlichen Kindstods deutlich geringer. Am besten ist es, den Wechsel im Sommer vorzunehmen. Auf diese Weise erkältet sich Ihr Kind nicht, wenn es das Bett verlässt.

Quellen