Heckzelt preiswert

Sehr günstige Heckklappenzelte im Vergleich

Hier finden Sie Heckklappenzelte zu einem guten Preis im Vergleich. Es werden kostengünstige Heckklappenzelte verglichen. Das günstigste Heckzelt kostet 74,99€ und der Durchschnittspreis liegt bei 283,18€. ...mehr lesen Die Heckklappenzelte gibt es bei folgenden Anbietern für wenig Geld: BRUNNER, Brunner, GJCrafts, GOPLUS, HUKOER, Herzog, Primlisa, Qeedo, Rvest, Skandika, VADE5|#VAUDE, deiwo, sanheng. Ein billiger Heckzelt muss nich auf eine mindere Qualität hinweisen. Schauen Sie sich vor dem Kauf die Kundenbewertungen an.

Skandika Pitea
229,00 €* 263,35 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
120 Bewertungen
4,1
skandika Heckzelt Pitea SUV | für 4 Personen, freistehend, eingenähter Zeltboden, 2,2 m Stehhöhe, große Fenster, wasserfest, 3000 mm Wassersäule, Moskitonetze, 3 x 3 m, für Auto, CUV, Bus, Minivan
Das sagen Käufer:
Perfekt für einen Kurztrip mit 2 Personen
Viel Platz innen bei durchschnittlicher Qualität
Soweit wir sehen konnten einer super Zelt
Kann man kaufen mit Abstrichen.
Details
BRUNNER Comet
159,95 €* 167,90 €
kostenloser Versand
Sehr gut
84 Bewertungen
4,5
BRUNNER Heckzelt Comet 200 x 200 x 205 cm
Das sagen Käufer:
Top
Preis Leistung passt
Gutes Heckzelt
Alles prima
Details
Qeedo Quick
413,90 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
66 Bewertungen
4,3
qeedo Quick Motor Free Busvorzelt (freistehend) mit Quick-Up-System - Heckzelt, Vorzelt für Campingmobil, Camper
Das sagen Käufer:
Busvorzelt
Begeistert
Vorbildliche Reklamationserledigung durch Qeedo
Details
Herzog Primus
438,70 €*
zzgl. Versandkosten
Fabelhaft
4 Bewertungen
4,6
Herzog Heckzelt Primus 185 x 125 cm
Das sagen Käufer:
Nicht nur für VW-Bus
Ein super Heck-Zelt mit vielen Vorteilen - auch für den Caddy
Heckzelt Primus
Details
Brunner Pylon
109,90 €* 129,90 €
zzgl. Versandkosten
Gut
17 Bewertungen
3,6
BRUNNER Pilote für VW Caddy Heckzelt Hecklappenzelt Camping Heckklappe Anbauhöhe 170-200cm WS 3000mm
Das sagen Käufer:
Leichtes Heckzelt mit kleinem Packmass
Passt auch für Jeep Cherokee, Compass und Gran Cherokee.
Details
GJCrafts hinteren
74,99 €* 79,90 €
kostenloser Versand
Fabelhaft
32 Bewertungen
4,6
GJCrafts heckzelt Auto, mit Moskitonetz Winddicht, Sonnenschutz, wasserdicht Auto Camping Zelt/Angelzelt für Outdoor Camping, Angeln,SUVs/CUVs/Minivans
Das sagen Käufer:
Praktische Erweiterung für größere Autos
Perfekt für einen Roadtrip
Empfehlenswert für Paare
Details
Qeedo Motorhauben-Set
269,00 €* 279,00 €
zzgl. Versandkosten
Sehr gut
87 Bewertungen
4,4
qeedo Motor Canopy Set, Bus Vorzelt mit UV-Schutz (UV80) & Dark-Coating, inkl. Vordertüre - Passt für Bus, Van und Wohnmobil
Das sagen Käufer:
Absolute Kaufempfehlung für alle die ein schlichtes Vorzelt für den T4 suchen!
Klare Kaufempfehlung für einen T4, weil praktisch und schön!
etwas zu kompliziert und unzureichend Lüftung
Details
VADE5|#VAUDE VAUDE
570,00 €*
kostenloser Versand
Sehr gut
21 Bewertungen
4,3
VAUDE Fahrzeug-zelt Drive Van, sand, One size, 121065050
Das sagen Käufer:
Sieht top aus und super rasch aufgebaut
Super Zelt, super Praktisch, schnell und leicht aufzubauen
gutes Preis- Leistungsverhältnis
Details

* Alle Preise und Angaben ohne Gewähr. Datenstand vom: 19.5.2022 - 12:05 Uhr.

+ mehr anzeigen
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Anbieter von Heckklappenzelte

unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Heckzelt-Vergleich enthält keine Werbung

übersichtlich

alle Heckzelt-Produktdetails werden klar und deutlich dargestellt

Günstige Heckklappenzelte im Vergleich

Preiswerte und sehr gute Heckzelt zu einem erschwinglichen Preis finden Sie bei olimodo.de

Wie viel kosten Heckklappenzelte?

Der Preis für Heckklappenzelte beginnt bei 74,99 € und geht bis 570,00 €. Der Durchschnittspreis liegt bei 283,18 €.

74,99 €

günstig


283,18€

Durchschnitt


570,00 €

teuer


Welcher Heckzelt ist am günstigsten?

Das GJCrafts hinteren ist mit 74,99€ am günstigsten, dass ist 495,01€ weniger als das teuerste und 208,19€ weniger als der Durchschnitt.

Welcher Heckzelt hat das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Heckzelt sortiert nach Preis

Hier finden Sie unsere Heckklappenzelte nach Preis aufsteigend sortiert

GJCrafts Dachzelt
GJCrafts Dachzelt
74,99€* kostenloser Versand
Gjcrafts hinteren Auto Zelt mit Moskitonetz winddicht Auto Zelt für Outdoor-Camping SuvAutoKombis

Heckzelt Kaufberater

Schlafen im Auto ist für Camper und Kurztrips nicht unüblich. Kleinbusse, SUVs und Vans bieten viel Platz zum Ausstrecken. Was ihnen jedoch allen fehlt, ist eine komfortable Stehhöhe. Das An- und Auskleiden aus dem Sitzen wird zum Härtetest für den Rücken. Ein Heckzelt erweitert den Innenraum des Fahrzeugs durch einen Aufsatz, in dem Sie bequem stehen können. Je nach Größe können Sie dort auch Ihr Gepäck unterbringen oder eine Nische zum Kochen und Essen einrichten. Möchten Sie im Heckzelt schlafen? Dann wählen Sie aus unserem Vergleich einen aus, der zu Ihrer Unterkunft passt: Er muss mindestens vier Quadratmeter groß sein.

"Nehmen Sie sich Zeit und vergleichen Sie in Ruhe die Heckzelt. Nur so finden Sie das richtige Produkt für sich und sind dann auch auf Dauer mit Ihrem Kauf zufrieden."
Hendrik Bauer von olimodo.de

Ein Heckzelt vergrößert den Raum im Fahrzeug erheblich, sollte aber beim Einpacken nicht zu viel Platz einnehmen. Das beste Heckzelt hat daher nicht nur die richtige Größe, sondern ist auch kompakt und leicht zu transportieren.

Welche Hersteller bieten Heckzelt an?

Es werden 47 Heckklappenzelte von 13 verschiedenen Herstellern angeboten. Die Hersteller sind:

BRUNNERBrunnerGJCraftsGOPLUSHUKOERHerzogPrimlisaQeedoRvestSkandikaVADE5|#VAUDEdeiwosanheng

Wo kann man Heckzelt kaufen?

Heckklappenzelte können Sie im Fachgeschäften sowie in den meisten Kaufhäusern und oft auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL, Netto oder Kaufland oder auch in Baumärkten wie OBI, Toom oder Hornbach kaufen. Allerdings werden immer mehr Auto Sonnenschutzrollos über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Falls Sie bei uns nicht fündig werden können Sie Heckzelt noch in folgenden Geschäften offline oder oft auch online kaufen:

Häufig gestellte Fragen

Quellen